Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack (1975-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Für die, die nicht mehr bis September warten können ... ;-)



Zitat
Tracklisting

1. Awakening - The Damning Well featuring Wes Borland, Richard Patrick, Josh Freese, and Danny Lohner.
2. REV 22:20 - Puscifer featuring Maynard James Keenan, Danny Lohner
3. Throwing Punches - Page Hamilton
4. Rocket Collecting - Milla
5. Now I Know - Renholder
6. Bring Me The Disco King (Loner Mix) - David Bowie featuring Maynard James Keenan & John Frusciante
7. Optimissed - Skinny Puppy
8. Down In the Lab - Renholder
9. Judith (Renholder Mix) - A Perfect Circle
10. Suicide Note - Johnette Napolitano
11. Baby's First Coffin - Dillinger Escape Plan
12. Hover (Quiet Mix) - Trust Company
13. Falling Through The Sky - Renholder
14. Weak and Powerless (Tilling My Grave Mix) - A Perfect Circle
15. Worms of the Earth - Finch
16. From A Shell - Lisa Germano
17. Death Dealer's Descent - Renholder
18. On The Lash - The Icarus Line
19. All Of This Past - Sarah Bettens

Keep swinging

* beate *

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #1
Danke, Beate! Ich hatte bisher noch gar nichts von dem Film gehört, aber das Plakat hat mich angesprochen. Sieht ein bisschen nach The Crow aus.
Hier kurz der Inhalt für alle, die auch noch ncihts drüber wussten:

Zitat

"Underworld" (2004) ist eine Art "Romeo & Julia" im phantastischen  Gewand... Len Wiseman, der im Art Department bei "ID4" und "Stargate"
mitwirkte, gibt sein Regie-Debüt...
Die verfeindeten Vampire und Werwölfe herrschen über die verborgene  "Underworld"... Durch diesen Zwist getrennt ist ein Liebespaar: die Vampirin Selene (Kate Beckinsale), eigentlich eine Werwolf-Jägerin, und der nach Frieden strebende Werwolf Michael (Scott Speedman)...
Die Dreharbeiten zu "Underworld" begannen Anfang September 2002 in
Budapest... Der Film soll am 19. September 2003 in die US-Kinos kommen...



Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #2
:-) Danke für die Infos... aber irgendwie passt da der Song
Bring Me The Disco King (Loner Mix) überhaupt nich hin... :-)

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #3
Ab wann soll's denn diesen Soundtrack zu kaufen geben?

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #4
Also wie der Bowie Song zu dem Film passen soll weiß ich zwar nicht. Aber ich muss sagen vom Inhalt her find ich den Film sehr interessant.
Werde ich mir bestimmt ansehen. Ob ich mir allerdings den Sountrack kaufe glaube ich nicht, egal ob mit oder ohne Bowie.

Re: Ab wann ... zu kaufen?

Antwort #5
Zitat
Ab wann soll's denn diesen Soundtrack zu kaufen geben?

Zitat
With just over a month to go until the release of Reality and New Killer Star, you will be pleased to hear that a mix of Bring Me The Disco King will be available to be heard a little earlier.

Whatever that means ... :|

Keep swinging

* beate *

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #6
Wenn der film am 19. Sep. in die US Kinos kommt, wird der Soundtrack wahrscheinlich auch nicht heute oder morgen erscheinen. Da kann man auch gleich auf Reality warten.

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #7
@beate

Danke für den Hinweis. Dann lassen wir uns mal überraschen. Kaufe nwerd ich mir den Soundtrack wohl auch nicht, aber es gibt ja heutzutage auch gute Möglichkeiten, solche Sachen anderweitig zu organisieren

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #8
Zitat


.... aber es gibt ja heutzutage auch gute Möglichkeiten, solche Sachen anderweitig zu organisieren


sehr schön ausgedrückt Piper

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #9
Weiß jemand wann Underworld in den deutschen Kinos startet??

Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #10
Da ich Vampire mag, werde ich sicher reingehen..

moonlight

Das Plakat sieht auch klasse aus.


Bring Me the Disco King on Underworld Soundtrack

Antwort #12
Zitat
Da ich Vampire mag, werde ich sicher reingehen..

moonlight

Das Plakat sieht auch klasse aus.


Werde mir den Film sicher auch ansehen, (falls er mal irgendwann bei uns kommt). Bin zwar nicht so ein Fan von Horrorfilmen aber so ein Paar Vampire und Werwölfe sind schon nicht schlecht, besonders in so einer moderen Romeo-und-Julia-Story.
Das Plakat find ich auch toll, Ich habs in 70 x 100 über dem Bett hängen. :D

Re: Underworld

Antwort #13
Was für B. ...:

Zitat
27.01.2004

Film ab 
VIVA 19:30 - 20:00 Uhr
Showview: 48-874-486
 
 
Heute: "Underworld" und "Samba in Mettmann"

Wer auf Vampirfilme steht, der kommt bei "Underworld" von Len Wiseman voll auf seine Kosten. "Pearl Harbor"-Schnuckelchen Kate Beckinsale gibt hier die dunkle Blutsaugerbraut, die sich in den bereits seit Jahrhunderten andauernden Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen stürzt. Zusammen mit dem unscheinbaren Sterblichen Michael wird sie bald von beiden Seiten gejagt. Zum moribunden Szenenbild und den atemberaubenden Schnitten des Fantasy-Thrillers kommt ein hart gesottener Soundtrack, an dem u.a. David Bowie und John Frusciante von den Red Hot Chili Peppers mitgewirkt haben. Hape Kerkeling kehrt auf die Kinoleinwand zurück. In der Komödie "Samba in Mettmann" spielt der Komiker den Bräutigam Olaf, dessen Braut Vera einen klaren Standpunkt hat: Kein Sex vor der Ehe! Da geraten Olafs Hormone ganz schön durcheinander. Als dann auch noch drei brasilianische Sambatänzerinnen bei ihm auftauchen, kann niemand mehr für Olafs sexuelle Unversehrtheit garantieren... Regie führte Angelo Colagrossi, der bereits das Buch zu Hape Kerkelings erstem Kinoerfolg "Kein Pardon" schrieb.

Wdh. vom 25.1. 

 


Keep swinging

* beate *


 
Simple Audio Video Embedder