Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Mispressed CD (1168-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mispressed CD

Habt ihr auch schon mal ne CD gehabt auf der nicht das drauf war was drauf sein sollte ?? Ich mir vor ein paar Tagen zwei verschiedene Maxis von "Thursday´s Child" gekauft.

Leider waren sie nur nicht so verschieden. Von der CD2 von Thursday´s Child sind ein paar daneben gegangen und haben trotz anderer Angaben genau die selben Songs wie die CD 1. Ich musste natürlich eine von denen erwischen. Soll ich mich jetzt darüber freuen, dass ich so ein seltenes, fehlerbehaftetes Exemplar habe oder soll ich mich ärgern weil ich jetzt zwei unterschiedliche Maxis habe mit trotzdem den gleichen Songs.

Mispressed CD

Antwort #1
...also ich hab vor kurzem eine fehlerhafte John-lennon-Vinyl-single gekauft, wo das Label auf beiden Seiten GLEICH war... aber es waren beide Songs drauf... hab  keine Ahnung, ob es was wert is. Aber irgendwie freut es mich, so ne Besonderheit zu besitzen.

Gruß, z

PS. die songs kriegste bestimmt leicht aus'm netz... Ich hatte sie alle.... :evil:

Re: Mispressed CD

Antwort #2
Zitat
Habt ihr auch schon mal ne CD gehabt auf der nicht das drauf war was drauf sein sollte ??


Ich hatte das Glück bei 'Dead man walking' - nach Hülle sollte es Part1 mit Moby Mix1, Album version & I'm deranged (jungle mix) sein, tatsächlich war es Part 2 mit Moby Mix1, House Mix, This one's not dead yet remix & Vigor Mortis Remix ...

... part1 gab's überall, aber part2 habe ich (damals noch nicht online) sonst nirgendwo bekommen - war also wirklich glück  :-D

gruss

SteeOui

Mispressed CD

Antwort #3
Da hattest du echt Glück SteeOui. :D  :D  :D

Mispressed CD

Antwort #4
Also so fehlerhafte Sachen scheine ja echt wertvoll zu sein. Hab im "Complete David Bowie" gelesen (was ich vielleciht mal früher hätte machen sollen), das meine mispressed Thursday´s Child ab 75 Pfund (aufwärts) wert ist.
Über solche Fehler freut man sich doch gerne  :-D  :-D

Mispressed CD

Antwort #5

Meine "Hours" CD sieht etwas anders aus, als die, die sonst bei amazon oder Saturn z.B. angeboten wird.
Das Bild ist jetzt das Cover was man überall findet:


Mein CD Cover hat im Gegensatz dazu gar keine Beschriftung, also da steht nicht David Bowie "Hours" und oben und wo es farbig/ bunt sein sollte, ist das Cover weiß...

Mispressed CD

Antwort #6
Zitat

Meine "Hours" CD sieht etwas anders aus...
Mein CD Cover hat im Gegensatz dazu gar keine Beschriftung, also da steht nicht David Bowie "Hours" und oben und wo es farbig/ bunt sein sollte, ist das Cover weiß...

ist bei meiner genauso... liegt aber wohl daran, daß es die erste "Ausgabe" von "hours" war und sie sie jetzt anders pressen, oder?
weiß hingegen einer von euch, wie das ursprüngliche "stationtostation"-cover aussah? war das bild damals immer schwarz-weiß oder nur bei der englischen pressung (sprich meiner)?
habe ja beim mojo-lesen festgestellt, das meine deutsche pressung von "the man who sold the world" 250 pfund wert ist... ;-) - nützt mir aber auch nicht viel, wie meine mitbewohnerin gleich ganz richtig festgestellt hat: ich würde sie ja doch nicht verkaufen ;-)

kate

Mispressed CD

Antwort #7
Zitat

ist bei meiner genauso... liegt aber wohl daran, daß es die erste "Ausgabe" von "hours" war und sie sie jetzt anders pressen, oder?
weiß hingegen einer von euch, wie das ursprüngliche "stationtostation"-cover aussah? war das bild damals immer schwarz-weiß oder nur bei der englischen pressung (sprich meiner)?
habe ja beim mojo-lesen festgestellt, das meine deutsche pressung von "the man who sold the world" 250 pfund wert ist... ;-) - nützt mir aber auch nicht viel, wie meine mitbewohnerin gleich ganz richtig festgestellt hat: ich würde sie ja doch nicht verkaufen ;-)

kate


Hast du die Ausgabe mit dem Rundcover??

Mispressed CD

Antwort #8
Zitat
Hast du die Ausgabe mit dem Rundcover??

yep!
;-)

Mispressed CD

Antwort #9
also meine Station to Station ist farbig, aber aus der ´90er Sound&Vision Auflage

Mispressed CD

Antwort #10

das Cover, wie man die STS heute meist bekommt....


das Cover der (verkratzten) Vinylscheibe aus den 70ern, die ich habe...


gruß, Z

Mispressed CD

Antwort #11
ja genau, so wie die untere sieht meine auch aus - nur ohne das bunte ding links unten im eck... und ohne kratzer ;-)

kate

Mispressed CD

Antwort #12
habe gerade in meiner seekiste ein buch gefunden, wo drinsteht, daß es von tmwstw ein nachpressung der deutschen pressung von 1971 mit rundcover gibt. diese nachpressung von 1988 erkenne man daran, daß in der auslaufrille die zahlen nicht eingepreßt (wie 1971), sonder eingeritzt sind. so ist es bei meiner - also keine 250 Pfund in meinem plattenschrank...aber ist ja nicht weiter wild... hätte sie ja sowieso nicht verkauft... und gefallen tut sie mir trotzdem, auch wenn sie 17 jahre jünger ist als das original ;-)

kate
[size=0px]muß jetzt ins bett, weil sie in sechs stunden konzeptionsprobe hat[/size]

Mispressed CD

Antwort #13
Zitat
Zitat

Meine "Hours" CD sieht etwas anders aus...
Mein CD Cover hat im Gegensatz dazu gar keine Beschriftung, also da steht nicht David Bowie "Hours" und oben und wo es farbig/ bunt sein sollte, ist das Cover weiß...

ist bei meiner genauso... liegt aber wohl daran, daß es die erste "Ausgabe" von "hours" war und sie sie jetzt anders pressen, oder?
kate


Muss wohl... Hab mal bei ebay geguckt, da gibt es mehrere Versionen wie oben genannt....

Mispressed CD

Antwort #14
Die hours Version ohne Beschriftung ist die ganz einfache. Dann gibt es noch die mit der Beschriftung (gibts glaub ich auch als Hologramm), das war dann so eine sonderausgabe.

 
Simple Audio Video Embedder