Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Spamm mails GRRRRR (583-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Spamm mails GRRRRR

Woah seit Tagen bekomm ich irgendwelchen MAils mit nem Anhang und tatatata dieser Anhang ist laut vieren-scanner nix anderes als dieser Sobig-F Wurm.

Aber der hammer ist das die mails jetzt von mir bekannten MAiladressen kommen: zB Motor-music und so.

frage mich nur wie die an die mail adressen kommen????

Spamm mails GRRRRR

Antwort #1
Krieg ich auf der Arbeit auch. Bei  http://www.symantec.de gibt es ein nettes kleines Programm zum runterladen, mit dem man dann prüfen kann, ob der Rechner infiziert ist oder "nur" Durchgangsstation. Unter http://www.sophos.de finden sich immer wieder viele Infos zu den neuesten Würmern und so ... wurde ja schon mehrfach genannt.

Die Mails sind verseucht (nicht zu lange draufbleiben und Anhang nicht öffnen), verschicken sich automatisch an dein Adressbuch (deshalb auch bei dir der Posteingang von "bekannten" Adressen) und veröffentlichen dabei gleich mal deine Passwörter, Codes und so. Man kann aber beim Anbieter / auf dem Server die Betreffs sperren lassen (sind meistens die selben, zumindest bei mir), dann kommt weniger durch.
Vielleicht hilft's ja was ... bei mir isses deutlich besser so.

Good luck[/url]

Spamm mails GRRRRR

Antwort #2
der blöde virus ist ganz schön lässtig.

mein rekord: montag in der früh 96 spam-mails.

da kommt freude auf.  :x

lg
tina

Spamm mails GRRRRR

Antwort #3
Nee also selber nen Wurm haben wir nicht da ich sowas ja nie öffne zumindest das Attachment..... hab ja auch norton  der würde sofort schrillen wenn da was wäre......

Ich denke mal das es sich auf das dasein als durchgangsstation beschränkt.

Nur finde ich es seltsam das ich die mails auch von Adressen bekomme von denen ich keine Addi gespeichert habe, oder schon ewig nix mehr zutun hatte.

scary.

Re: Spamm mails GRRRRR

Antwort #4
Zitat
frage mich nur wie die an die mail adressen kommen????

Das Ding benutzt vorhandene E-Mailadressen, die es auf dem jeweils infizierten Rechner findet.

Zitat

W32.Sobig.F@mm ist ein Massenmail-Wurm, der sich mit seiner eigenen SMTP-Maschine an alle Adressen sendet, die er in Dateien mit der Endung:

                      .wab

                      .dbx
                      .htm
                      .html
                      .eml
                      .txt
                      .hlp

                      .mht

                      findet.

For more information please see http://www.heise.de/security/artikel/39544 oder http://vil.nai.com/vil/content/v_100561.htm

Keep antiviering

* beate *

Spamm mails GRRRRR

Antwort #5
ja, ich krieg die auch dauernd.... grrrr..... 2 waren definitiv mit dem komischen Attachment
*.pif  (blöde datei-endung - wer macht denn sowas auf??) -hab ich sofort gelöscht.

und dann krieg ich aber dauernd mails, die mir ZURÜCKgeschickt  ("empfänger unbekannt  -  "delivery failed") werden,  was mich stutzig macht. Als ob mein Computer selbsständig mails verschickt hat. hab ich etwa den WURM??
Habe aber keine einzige fies aussehende Mail oder gar Attachment geöffnet....

gruß, Z

Spamm mails GRRRRR

Antwort #6
Dito Zick geht mir auch so.

hatte ich heute auch schon. obwohl ich keine Anhänge geöffnet habe.

Bei mir heißt das teil aber W95 nicht W32

Re: Spamm mails GRRRRR

Antwort #7
Zitat
Woah seit Tagen bekomm ich irgendwelchen MAils mit nem Anhang und tatatata dieser Anhang ist laut vieren-scanner nix anderes als dieser Sobig-F Wurm.

Aber der hammer ist das die mails jetzt von mir bekannten MAiladressen kommen: zB Motor-music und so.

frage mich nur wie die an die mail adressen kommen????


Laut der Seite von der TU Berlin sind die Absender gefälscht. Ich hatte den Virus gestern einmal und heute auch. Naja, dank Norton ist ja nix passiert, der Anhang wurde gleich isoliert, aber trotzdem hohl!

Spamm mails GRRRRR

Antwort #8
Zitat
ja, ich krieg die auch dauernd.... grrrr..... 2 waren definitiv mit dem komischen Attachment
*.pif  (blöde datei-endung - wer macht denn sowas auf??) -hab ich sofort gelöscht.

und dann krieg ich aber dauernd mails, die mir ZURÜCKgeschickt  ("empfänger unbekannt  -  "delivery failed") werden,  was mich stutzig macht. Als ob mein Computer selbsständig mails verschickt hat. hab ich etwa den WURM??
Habe aber keine einzige fies aussehende Mail oder gar Attachment geöffnet....

gruß, Z


Diese "delivery failed"-Meldung bedeutet, dass dein Rechner (bzw. der durchlaufende Wurm) selbstständig diese blöden Attachments weiterverschickt an die Adressaten aus deinem Adressbuch. Das heißt aber nicht, dass du den Wurm hast! Das Verschicken passiert auch ohne dass man die Anhänge öffnet - und NAV ist da kaum eine Hilfe (der isoliert zwar erst mal die schädlichen Teile des Wurms, aber verhindert nicht, dass man diese SPAMs bekommt die sich dann auch selber weiterverschicken). Deshalb mein Rat von oben ...
Mein Rekord waren 200 Mails am Montag früh, bevor ich diese Filter auf dem Server eingerichtet hab.

 
Simple Audio Video Embedder