Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: bowie'scher musikgeschmack (456-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bowie'scher musikgeschmack

i'm so sorry, wenn es diesen thread schon mal gab.

welche musik hört der meister eigentlich?

lg
tina

bowie'scher musikgeschmack

Antwort #1
Ich glaube, er hört so ziemlich alles querbeet. Aber er hat mal gesagt, dass er Country nicht mag. (Allerdings existiert eine Countryversion von Scary Monsters - echt cool.)

Ansonsten findet man im Laufe seiner Karriere schließlich auch ständig irgendwelche Coverversionen. Das heißt doch, dass er diese Bands und Sänger mag. Ich meine, sieh dir doch nur mal Pin Ups an: Ein Album nur mit Coverversionen!

Letztens hat er in einem Interview die Band Grandaddy gelobt, von der ich aber noch nie was gehört habe. Sonst fällt mir auch gerade nichts mehr ein.

bowie'scher musikgeschmack

Antwort #2
Jemand sollte Mr. Jones fragen. :-)
Allerdings ist öffentlich wohl kaum mit einer ehrlichen( frei von Promotion) Antwort zu rechenen, denke ich.

bowie'scher musikgeschmack

Antwort #3
Zitat
Jemand sollte Mr. Jones fragen. :-)


das wär doch eine frage für die interviews...

d2f

Re: mit einer ehrlichen (frei von Promotion) Antwort

Antwort #4
Zitat

Allerdings ist öffentlich wohl kaum mit einer ehrlichen( frei von Promotion) Antwort zu rechenen, denke ich.

Dazu sage ich nur VITTEL - VITTEL - VITTEL - wieviel sie ihm dafür wohl gezahlt haben, dass das ungefähr jedes dritte Wort is, das er von sich gibt ...  :?

Keep swinging

* beate *

 
Simple Audio Video Embedder