Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: ein paar pics vom kino-event (1871-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ein paar pics vom kino-event

hab's mal geschafft, ein paar von den bilchen, die meine digicam während des kino-events
gemacht hat, online zu stellen.

sind alle relativ schlecht (zu dunkel, daher lange verschlusszeiten...), aber manche sind
ganz nett anzusehen (recht abgedreht).
viel spass:
Pics

grüssle

d2f

Re: ein paar pics vom kino-event

Antwort #1
Zitat
aber manche sind
ganz nett anzusehen (recht abgedreht).
viel spass:
Pics

grüssle

d2f

DANKE!!!!!! :knuddel:

ein paar pics vom kino-event

Antwort #2
Hey, danke schön! Ich muss ja schon mal sagen, dass das 'ne absolut geniale Sache ist, dass hier immer so viele Bilder reingestellt werden! Ich zieh den Hut davor, dass ihr uns alle so mitversorgt *Hut abnehm und verbeug* ... ohne euch wäre die ganze (Bowie-)Welt nur halb so bunt und zumindest ich ziemlich wenig up to date und so.

Musst mal (wieder) gesagt werden  :)

ein paar pics vom kino-event

Antwort #3
superpix! danke!
gruß, Z :-D

ein paar pics vom kino-event

Antwort #4
Netter Ü-Wagen  :-D
Die Konzert Pics sind teilweise echt nicht schlecht,haben irgendwie was.....

ein paar pics vom kino-event

Antwort #5
Zitat

Die Konzert Pics sind teilweise echt nicht schlecht,haben irgendwie was.....


...was künstlerisches, gell?
Für die Mühe von daniel2future ein dreifach donnerndes:
Bravo!!!!!
Hätte mich mi einer Digi-Kamera nicht ins Kino gewagt!
Gruß
Donizetti
 :-D

ein paar pics vom kino-event

Antwort #6
Zitat
Zitat

Die Konzert Pics sind teilweise echt nicht schlecht,haben irgendwie was.....


...was künstlerisches, gell?
Für die Mühe von daniel2future ein dreifach donnerndes:
Bravo!!!!!
Hätte mich mi einer Digi-Kamera nicht ins Kino gewagt!
Gruß
Donizetti
 :-D

Irgendwie schon künstlerisch,stimmt  :D
Ich würd im Lebtag keine Kamera da rein schmuggeln  :eek:

ein paar pics vom kino-event

Antwort #7
Yau-Danke...mutig ,mutig!! :tach:

Taschenkontrolle im Kino?

Antwort #8
Zitat
DANKE!!!!!! :knuddel:

Ooooch ... wieso kriegt d2f 'n Knuddel für ihre Pics und ich neeeech ... *[size=0px]snüff [/size]:(

Zitat
Ich würd im Lebtag keine Kamera da rein schmuggeln

Zitat
...mutig ,mutig!!

Wieso? Ich mein im Kino sind sie auf sowas wie Taschenkontrolle gar nicht eingerichtet, oder? Hatte in Berlin meine ganz offen in meinem Rucksack und vor dem Kino die - mehr oder weniger - Prominenten in der Schlage ganz offen damit abgelichtet. Hat keinen Menschen interessiert - hätt ich im Gegensatz zu einem normalen Konzert auch nicht vermutet. War das in den anderen Kinos anders?

Keep swinging

* beate *

ein paar pics vom kino-event

Antwort #9
Vielen Dankeschön fürs Posten!!! Ja, die Fotos haben wirklich was künstlerisches.

Und natürlich danken wir allen, die irgendwelche Pics hier reinstellen!!! Auch der beate!

ein paar pics vom kino-event

Antwort #10
In Hamburg waren auch keine Kontrollen. Es haben einige fotografiert. Allerdings fast nur zu Beginn des Konzerts. Wahrscheinlich ging es denen ebenso wie mir: Wenn ich auf den Auslöser gedrückt habe, war meistens durch den Kameraschnitt etwas anderes auf dem Bild im Display als gedacht. Ich wusste gar nicht, das Earl Slick u. Gerry Leonard so schöne Hände haben (Beide ungewollt in Großaufnahme)! Mit der Zeit war das so stressig, dass ich mih dann dafür entschieden habe, mich auf das Konzert zu konzentrieren. War bis dahin so ein Gefühl beim Fotografieren, wie es Japaner auf Europareise haben müssen: Erst zu Hause saehen sie auf den Fotos, wo sie überall waren. Aber selbst das geht nicht, weil ja, wie schon andererorts erwähnt, durch die geringe Belichtung dann keines der Fotos was geworden ist. Zurzeit habe ich sie noch in der Digicam gespeichert und kann sie mir im Display ansehen. Ein paar Glückstreffer sind schon dabei. Aber das nutzt ja nichts. Werde sie schweren Herzens vor dem Hambugr-Konzert löschen.

Macht`s gut

odivan

ein paar pics vom kino-event

Antwort #11
danke für's danke!  :D

das kamera mitnehmen war echt kein problem, die haben überhaupt nicht kontrolliert!
im konzert hab ich da immer viel mehr schiss. (allerdings ist auch in den kinos
das fotografieren explizit verboten ohne genehmigung...)

das mit dem stress beim fotografieren und das man immer was anderes drauf hat, als
man eigentlich wollte, war bei mir genauso. ich hab dann irgendwann einfach
draufgedrückt und gar nicht mehr geguckt, was ich da eigentlich fotografiere.
und hab auch nur während einem stück, das ich nicht mochte (ich glaube
"she'll drive the big car" ) und dem interview geknipst, weil ich den rest
geniessen wollte  :-D

@odivan: warum lädst du die bilder nicht auf den rechner? geht das bei dir nicht?

gruss

d2f

Re: stress beim fotografieren

Antwort #12
Zitat
das mit dem stress beim fotografieren und das man immer was anderes drauf hat, als man eigentlich wollte, war bei mir genauso.

Dito. Aber zumindest gab's bei mir machmal auch ein paar nette Effekte dabei:
Das hier, das fand ich total klasse:

... hätt ich mit Photoshop nie so hingekriegt ... ;-)

Zitat
natürlich danken wir allen, die irgendwelche Pics hier reinstellen!!! Auch der beate!

[size=0px]SchnüffSchnief  [/size] ... und ... und ...
... und ... der Knuddel ...?  ;-(  :rolleyes: ;-(

Tränen trocknend

* beate *

Ups, vergessen...

Antwort #13
:knuddel:  :knuddel:  :knuddel:  :knuddel:

Biddeschön!!!

Re: stress beim fotografieren

Antwort #14
Zitat

Das hier, das fand ich total klasse:



jau, das ist SAUSTARK! suuuupi! :D

d2f

 
Simple Audio Video Embedder