Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Time Capsules im Museum für moderne Kunst (767-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Hat einer von Euch schon die Time Capsules im Museum für moderne Kunst gesehen? Und wenn ja, wie war's?

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #1
Ich habs leider am vergangenen Sonntag nicht mehr geschafft, weil ich zu lange im Städel rumgehangen habe. Werde aber morgen mit Freunden hinfahren und die hübschen Kisten ganz ausführlich bewundern :D ! Erzähle dann anschließend, wie's so war.

Liebe Grüße, Felis

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #2
Super, da freu ich mich ... bin gespannt ...

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #3
Es war ja sooo klasse!!! So viel privater Warhol auf einem Fleck - der Wahnsinn.  Wir habe gut drei Stunden in der Ausstellung verbracht. Wenn ich mich ein bisschen gesammelt habe, schreibe ich natürlich auch noch was zu den wirklich interessanten Inhalten. Bis dahin aber: Schau's dir auf jeden Fall an. Hast die Chance noch bis zum 29. Februar.

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #4
Das ist ja schonmal eine Aussage ... Werde also auf jeden Fall auch entsprechend viel Zeit einplanen. Und diesmal nicht wie so oft den Ausstellungsbesuch so lange vertagen, bis es irgendwann zu spät ist ...
Und wenn dann Dein Bericht kommt, können wir ja mal sehen, ob die Eindrücke die gleichen sind ...

Liebe Grüße
K.M.

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #5
Hi!

Ich hab sie mir auch angesehen und sogar was von DAVID BOWIE entdeckt!
Nämlich zwei Zitate bzw. Textzeilen von ihm, die sich Andy per Schreibmaschine aufnotiert und gesammelt hatte zusammen mit anderen Zitaten!!!!!!!!!!!!!!!!

...fragt mich bitte nicht mehr welche....

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #6
Zitat

was von DAVID BOWIE

Hey, warum hab ich die nicht gesehen??? Da hab ich so viel Englisch gelesen, dass mir schon der Kopf schwirrte und ausgerechnet das habe ich übersehen :roll: - wieder mal typisch für mich :? .

Und wie hats dir insgesamt gefallen, Silli? Ich fand ja die persönlichen Schriftstücke total interessant, seine alten Spielsachen und dann mit wem er alles in Kontakt stand - einfach Wahnsinn. Und was der Mann alles gesammelt hat, von Postkarten angefangen, über Autogramme und Briefmarken...

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #7
Mir hat die Ausstellung insgesamt wahnsinnig gut gefallen!

Genau das richtige bei meiner angeborenen NEUGIER!!!! :-)

Wahnsinn... das ist nur ein kleiner Teil von über 200 Zeitkapseln...

WAS DA IN DEN ANDEREN UNGEÖFFNETEN NOCH ALLES DRIN SEIN MUSS!!!

Bestimmt auch noch mehr von David!

*gar-nicht-nachdenken-will-drüber-weil-Neugier-zu-stark-wird*

Die Zitate waren - zugegeben - sauschwer zu finden! Aber da mich der Name Bowie automatisch aus irgendwelchen Texten anspringt, hab ich das entdeckt! Auf einem blauen und einem roten Din-A-4-Zettel wo noch mehr kleine Absätze mit Schreibmaschine draufgetippt waren - von anderen Bekannten Warhols!

Ich weiß grad echt nicht mehr, Kapsel Nr. wieviel das war! Ich glaube sogar, das war in dem Raum, wo das schwarze Abendkleid hing!!!!! ja genau... hinter dem Kleid direkt in der Mitte des Raumes in der Vitrine!!!!!!

Time Capsules im Museum für moderne Kunst

Antwort #8
Zitat
hinter dem Kleid direkt in der Mitte des Raumes in der Vitrine!!!!!!

Ach nee! Da hab ich mich doch so lange aufgehalten. War bestimmt zu fasziniert von dem Kleid, das Andy so wahnsinnig klein in diesen winzigen Umschlag zusammengefaltet hatte, um die kleinen Absätze von Bowie noch zu entdecken... Schade :( .

 
Simple Audio Video Embedder