Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da" (674-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Zitat
http://morgenpost.berlin1.de/archiv2003/031103/tagestipps/story638972.html[/url]"][size=0px]Ziggy Stardust ist wieder da[/size]
Pop

Das britische Universaltalent David Bowie gibt sich auf seiner "A Reality"-Welttournee in sieben deutschen Städten die Ehre. Heute kommt der Popstar nach Berlin. Als Special Guests werden The Dandy Warhols auftreten.

Chamäleon Bowie - bekannt für extravagante Kostüme, avantgardistische Musik und spektakuläre Auftritte - ist das erste Mal seit knapp einem Jahrzehnt wieder auf Welttournee. Er wird sein neues Album "Reality" vorstellen. Die Tour führt ihn durch Europa und anschließend Nordamerika.

David Bowie: Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, Prenzlauer Berg. Tel.: 44 30 45. Heute, 19.30 Uhr. 53,50-62,50 Euro.

[size=0px]dan[/size]

Mottenpost 3.11.: "Romy Haag freut sich auf ihren 'Ex'&

Antwort #1
Zitat
http://morgenpost.berlin1.de/archiv2003/031103/berlinboulevard/story639036.html[/url]"][size=0px]Romy Haag freut sich auf ihren "Ex" David Bowie[/size]
   

[size=0px]Popstar David Bowie; Foto: dpa[/size]
 

David Bowie liebte Romy Haag. Es war ein Feuerwerk der Gefühle. Zwei Jahre lang waren die Berliner Diseuse und der britische Rockstar ein Paar. Als die beiden 1976 zusammenkamen, zog Bowie nach Berlin, mietete eine Wohnung an der Schöneberger Hauptstraße 155 und ging auf seine erste Deutschland-Tournee. Jetzt kehrt David Bowie in die Stadt seiner Liebe zurück. Und Romy Haag freut sich: "David und ich, wir inspirieren uns gegenseitig", sagte die Sängerin gestern.

Heute um 19.30 Uhr besucht sie das Konzert ihres Ex-Freundes in der Max-Schmeling-Halle. Nach einer "Blitztournee" im vergangenen Jahr gibt sich Bowie im Zuge seiner "A Reality"-Welttournee diesmal in sieben deutschen Städten die Ehre. Romy Haag, Deutschlands bekannteste Transsexuelle, wird ihm die Daumen drücken. "Natürlich höre ich mir das Konzert an, aber ich werde heimlich hingehen, mich wird niemand sehen."

Nach dem Konzert wollen die beiden über alte Zeiten plaudern. Romy Haag begleitete Bowie damals auf seiner ersten Europa-Tournee. "Da gab es Koks nicht als Strichlein, sondern in großen Schalen. Man hat mit den Händen rein gegriffen. David war fix und fertig, deswegen ist es auch auseinander gegangen", sagt Romy Haag. David Bowie wurde übrigens 1947 in Brixton/London als David Robert Jones geboren.

Haag und Bowie haben das gleiche Motto: Alles, was die Dinge bewegt, ist die Liebe. Mal sehen, was die beiden heute bewegen.

[size=0px]mut [/size]

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #2
Zitat
Haag und Bowie haben das gleiche Motto: Alles, was die Dinge bewegt, ist die Liebe.


So, so, alles was Bowie bewegt, soll die Liebe sein? Schön, dass der Autor sich da so genau auskennt *hüstel*

Zitat
Mal sehen, was die beiden heute bewegen.


Zusammen bewegen die beiden bestimmt gar nix!

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #3
Irgendwie hört sich das für mich stark nach Bild-Zeitungs Klatscherei an.

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #4
Das ist alles ,was denen zu Bowie in Berlin einfällt?
Wie arm.

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #5
Es ist schon armselig das sich Romy Haag schon vor ein paar Wochen mit
ihrer Beziehung zu Bo profilieren muß.
Pünktlich zum Start ihrer Auftritte in der UFA-Fabrik.
Sich selbst sogar für einen Scheidungsgrund hält.

Naja, zu Kenntnis nehmen und wieder vergessen.
Was störts den Mond welcher Köter ihn anheult[/img]

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #6
Zitat
Irgendwie hört sich das für mich stark nach Bild-Zeitungs Klatscherei an.

Ist ja im Prinzip auch das selbe, nur anders verpackt. Die Mottenpost ist wirklich nur wegen der Stellenanzeigen empfehlenswert - die gibts aber auch umsonst im Net...

Mottenpost 3.11.: "Ziggy Stardust ist wieder da"

Antwort #7
Konnte auch net glauben, dass er sich sonderlich auf das Treffen freuen würde, bzw. dass es überhaupt stattfindet.
Zu Romy kann man sagen, was man will ... Ihre Show im Frühjahr war jedenfalls klasse.

Springer-Presse

Antwort #8
Zitat
Irgendwie hört sich das für mich stark nach Bild-Zeitungs Klatscherei an.

Hört sich nicht nur so an; ob BILD, B.Z. [size=0px](nicht zu verwechseln mit der Berliner Zeitung)[/size] oder Mottenpost ... alles Springer-Presse. :?

 Nice pics though ...  :-D

Keep swinging

* beate *

 
Simple Audio Video Embedder