Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Was hält Bowie von den Beatles? (588-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Was hält Bowie von den Beatles?

8O  Als Fan beider Interpreten ist mir bekannt:

1. DB arbeitete für "Young" Americans" mit John zusamme, ua.
    "Fame" als Gemeinschaftkomposition.

2. Von George hat DB jetzt "Try some buy some" gecovert, obwohl
    er laut Interview George weniger als John schätzt.

Was hält Bowie von den Beatles?

Antwort #1
Er glaubt zumindest an sie, wie er in AFRAID singt.

odivan

Was hält Bowie von den Beatles?

Antwort #2
Er mag die Beatles. :D

Er hat auch schon "Penny Lane" und "Imagine" gesungen.

Re: Was hält Bowie von den Beatles?

Antwort #3


Zu seiner Zeit als Sprecher der Society for the Prevention of Cruelty to Longhaired Men ...



... schien er mir voll auf dem von den Beatles ausgelösten Trend zu schwimmen ... ;-)

Später hat er mit Klaus Voormann, einem der Produzenten der Beatles zusammengearbeitet]Mottenpost[/url]"][size=0px]John, Paul, George, Ringo - und Klaus[/size]
Das Künstlerleben des Beatles-Intimus Klaus Voormann

[...]

Der Mann, dem als gefragter Bassist und Produzent Zusammenarbeiten mit John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr, Bob Dylan, Phil Spector, David Bowie, Carly Simon, Eric Clapton, Trio und Westernhagen bevorstanden, [...]

 [/quote]

Keep swinging

* beate *

Was hält Bowie von den Beatles?

Antwort #4
Erinnere mich vage, dass Ringo in einem Konzertfilm ("Ziggy Stardust"?)
mit Bowie quatscht. Worüber reden die?

 
Simple Audio Video Embedder