Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: marylen manson und korn + bowies armes space oddity (831-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Das cover versionen das orginal meist nicht überbieten ist nichts neues....
aber die cover version von SPace oddity. die Marylin manson und korn sangen ist eine wahre schändung.

ich liebe space oddity is seid langer zeit immer wieder mein lieblingssong
aber diese version....
die klingt richtig schlecht... kennt die jemand?

meinungen erwünscht

Re: marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #1
Zitat

die klingt richtig schlecht... kennt die jemand?

(leider?) nein, aber ich mag weder marilyn manson noch korn.
gute nacht!

Re: marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #2
Zitat
Zitat

die klingt richtig schlecht... kennt die jemand?

(leider?) nein, aber ich mag weder marilyn manson noch korn.
gute nacht!



finde manson covert normalerweise ganz gut. mit korn kann ich nu gar nix anfangen.
kann man in die version irgendwo reinhören? kenn die nämlich nicht, würde mich ja jetzt doch mal interessieren.

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #3
würd sie dir ja ins inzternet laden aber is ja verboten :?

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #4
da bin ich aber mal besonders neugierig auf die cover version. Space oddity ist schon der Nostalgie wegen mein abloluter Bowiehitsong und da wirds schwer bei mir. Wills aber unbedingt hören. Wo ist das drauf? Hab eine Kollegin die hört  Manson und  Korn. Werd mal nachfragen. Wenn die wüsste, dass da ein Bowiesong gecovert wurde...  :lol:

lg michi

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #5
Ich bin ja nun nicht unbedingt ein freund von Coverversionen besonders nicht wenn Bowie gecovert wird. Kenne tue ich diese Space Oddity Version von Manson leider nicht, nur sein Cover von Golden Years. Da muss ich aber zugeben, dass es nicht ganz schlecht klingt.

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #6
die "katze" hat es!
werd gleich wissen wie das klingt :wink:
Hab ich nicht mal irgendwo  Manson sagen hören er wäre ein Bowie-Fan...? :gruebel:
Sein TaintedLove-Cover ist imo nicht schlecht. Bin kein grosser Fan aber irgendwie haben viele Texte schon was. Eben SEHR gewöhnungsbedürftig und besser man sieht ihn nicht performen sondern hört nur zu.

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #7
Zitat
die "katze" hat es!
werd gleich wissen wie das klingt :wink:
Hab ich nicht mal irgendwo  Manson sagen hören er wäre ein Bowie-Fan...? :gruebel:
Sein TaintedLove-Cover ist imo nicht schlecht. Bin kein grosser Fan aber irgendwie haben viele Texte schon was. Eben SEHR gewöhnungsbedürftig und besser man sieht ihn nicht performen sondern hört nur zu.



das cover is auch nicht so scheisse.-... klingt halt wie ein ganz anderes lied.. man sollte sie ganricht erst versuchen zu vergleichen.....

marylen manson und korn + bowies armes space oddity

Antwort #8
also wenn das was ich da gehört hab nicht irgendein fake war...(man weiss ja nie) hm...
klingt irgendwie als bekommt er die Zähne nicht auseinander...und sehr slow...?
Isses so??
:nixweiss:

 
Simple Audio Video Embedder