Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: traumatische Mydriasis. . . (6801-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

traumatische Mydriasis. . .

Damit sich die 10 € Praxisgebühr auch wirklich lohnen, hab ich meinen
  Augenarzt gleich noch interviewt, wie es sich mit Bo's Auge verhält.
 
 

  Das er in Wirklichkeit keine verschiedenfarbigen Augen hat, sollte schon
  bekannt sein - sein linkes Auge hat eine geweitete und starre Pupille
  und wirkt daher dunkler.
  An der Regenbogenhaut um die Pupille kann man erkennen, das beide
  Augen gleichfarbig sind. 
  Bei einer Schlägerei 1962 mit George Underwood (die ging ins 
  Auge. . . )  wurde die Pupillenmuskulatur verletzt und ist seitdem   
  gelähmt -
  traumatische Mydriasis[/i] nennt sich das. . .
  (er wurde damals dreimal am Auge operiert) 
  das Auge kann sich wechselnden Lichtverhältnisse nicht mehr
  anpassen -
  ob er damit noch allzuviel sehen kann, bezweifelt mein Augenarzt
  aber. . .

  _______________________
  He changed himself.
  Then he changed the world.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #1
hm, aha! Mein net-doktor kennt das leider nicht.
ärztliches Personal bitte vortreten :flehan:

gut sehen kann er aber auch mit dem gesunden nicht...braucht schließlich ne Brille und so schwach ist die nicht wie's aussieht. jaja man wird eben nicht jünger. :)
only human

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #2

[size=0px]  ...Ouch![/size]

gruß, Z

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #3
Zitat

gut sehen kann er aber auch mit dem gesunden nicht...braucht schließlich ne Brille und so schwach ist die nicht wie's aussieht. jaja man wird eben nicht jünger. :)

Erst das:
 
Zitat
 
 nachdem er sich zum guten Schluß doch noch die Birne am linken
Laufsteg gestoßen hatte . . . 

 
Und dann das. . .
Zitat


            [size=0px]...Ouch![/size]


_______________________
He changed himself.
Then he changed the world.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #4
Traumatische Mydriasis = Pupillenerweiterung, bekommt man z.B. auch zeitweilig bei Drogenentzug, dann allerdings auf beiden Augen.

Btw: In welches Auge schaue ich denn dann, wenn ich irgendwann mal auf BO treffe? Wenn ich es mit beiden versuche, fange ich garantiert an zu schielen :freak:

o.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #5
Zitat
Traumatische Mydriasis = Pupillenerweiterung

Danke,
ich hab gleich geahnt das der neuerworbene Begriff die 10 Minuten
von der Augenartzpraxis bis zum Rechner zu Hause nicht unbeschadet
übersteht. . .
  :( 

_______________________
He changed himself.
Then he changes the world.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #6
Soviel zur Halbwertzeit von Fremdwörtern!

Aber ist immer wieder toll, zu erleben, wie Ärzte etwas ganz Simples mit dem medizinischen Begriff belegen und wie krank das dann gleich klingt!

Glaub mir, guido, ich hätt`s auch nicht gewusst, wenn ich mich nicht gerade wieder mit den Folgen von Sucht usw. beschäftigen müsste. Theoretisch natürlich!

gruß, odivan

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #7
dweny schreibt:
Zitat
gut sehen kann er aber auch mit dem gesunden nicht...braucht schließlich ne Brille und so schwach ist die nicht wie's aussieht.

Armer Sailor!!!  :tear:
Aber: Willkommen im Club, David!  :-D

Aurora

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #8
Zitat
Traumatische Mydriasis = Pupillenerweiterung, bekommt man z.B. auch zeitweilig bei Drogenentzug

Wieso eigentlich "traumatisch" - bei Drogenentzug?

:gruebel:
* beate *

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #9
Über das traumatisch hab ich mir eben auch so meine Gedanken gemacht  :lol:
Kann uns da vielleicht einer aufklären?

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #10
"Traumatisch" bezieht sich nur auf die Pupillenerweiterung bei Verletzungen. War vielleicht etwas unklar ausgedrückt. Die Mydriasis bei Drogenentzug ist selbstverständlich nur vorübergehend, oder wie die Fachfrau sagt, ein Durchgangssyndrom(-symptom). Mydriasis ist der allgemeine Begriff für Pupillenerweiterung, egal, wodurch verursacht.

lg o.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #11
danke für die Aufklärungen


Zitat
braucht schließlich ne Brille


wobei da der Imageberater versagt hat. Das kommt dann schon eher...

aber wenn man eh schon schlecht sieht...hm :gruebel:
wäre mir ja zu finster so

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #12
Dabei sieht er mit der normalen Brille dermaßen intellektuell aus! Zu Studentenzeiten wäre ich dahin geflossen!

o.

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #13
heute nich? :wink:

gruß, Z

traumatische Mydriasis. . .

Antwort #14
Heute auch, aber nicht mehr wg. der intellektualisierenden Brille. Ich denke, der Mann hat ganz andere Qualitäten, die mir gefallen könnten. Bitte verlange keine Details!

 
Simple Audio Video Embedder