Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Neue Europa-Termine (5278-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Neue Europa-Termine

... aber leider nix neues für Deutschland.

Folgendes wurde nun offiziell durch B-Net bestätigt.

14.07. Spanien, Bilbao Bullring
16.07. Spanien, Xabobeo Festival, Santiago de Compostella
20.07. Schweiz, Paléo Festival, Nyon

Bin mir nicht sicher, ob da etwas für mich dabei ist. Wollte ja eigentlich gerne nach Spanien, aber lieber nach Madrid oder Barcelona. Muss mal am Montag den Urlaubsplan auf der Arbeit checken und werde mich dann entscheiden.


Neue Europa-Termine

Antwort #2
Danke für die links korner. Habe ich heute entschlossen, in die Schweiz zu fahren und das ganze dann mit einem Urlaub am Genfer See zu verbinden.

Fährt vielleicht noch jemand von Euch?

Neue Europa-Termine

Antwort #3
Hm... offensichtlich muss ich hier Selbstgespräche führen. Ich habe jedenfalls meinen einwöching Urlaub in der Schweiz geubcht. Direkt in Genf, denn das ist nur 10-15 Minuten von Nyon entfernt.

Tagesticket werde ich auch heute abend noch bestellen. Geht leider nicht von der Arbeit aus. Das Festival dauert fast die ganze Woche an und direkt vor Bowie spielen Starsailor, die sehr mag und auf die ich mich auch sehr freue.

Wird bestimmt toll!

Neue Europa-Termine

Antwort #4
Hab schon mal dran gedacht -
 werd mal sehen. . .

Neue Europa-Termine

Antwort #5
@ Piper

Hey das gibt es ja nicht, in Nyon bin ich auch dabei!

Neue Europa-Termine

Antwort #6
Juchu! Jemand spricht mit mir und ich freue mich schon jetzt, dass ja doch der ein oder andere dabei sein wird oder zumindest darüber nachdenkt.

Wir können uns dann ja vorher nochmal austauschen zwecks Treffen!

Neue Europa-Termine

Antwort #7
aach... Piperlein, ich würd ja auch mit dir reden... aber die Schweiz is indiskutabel.... 
Wenn's ja Basel wäre....

gruß, Z

Neue Europa-Termine

Antwort #8
Wieso ist die Schweiz denn indiskutabel?

Neue Europa-Termine

Antwort #9
zu weit, zu teuer... *sniff*
13 h ICE  nach Genf...  argh!

gruß, Z

Neue Europa-Termine

Antwort #10
Und ich würde so gerne nach Santiago de Compostela! :-(

So eine geile Stadt, und es wäre so sonnenklar, wo er übernachtet (wenn er dort in der Stadt übernachtet) - aber egal: Falls er frühstückt, dann eh auf der Suite!

Neue Europa-Termine

Antwort #11
Zitat
. Habe ich heute entschlossen, in die Schweiz zu fahren und das ganze dann mit einem Urlaub am Genfer See zu verbinden.

Fährt vielleicht noch jemand von Euch?


Ich fahre nicht. Das wird alles etwas viel (ich bin ja auch nicht mehr die Jüngste) und die Schweiz ist mir auch zu weit. Prag, Wien, Salzburg - das muß genügen.  Und an jedem Ort hänge ich noch ein paar Tage Urlaub dran, so daß dann schon mal zwei Wochen Urlaub weg sind. Für den Herbst ist auch schon Urlaub geplant. Leider ist nun mal die Zahl der Urlaubstage begrenzt.

Ich hoffe ja immer noch, daß er vielleicht noch mal einen Abstecher nach Berlin macht.

Und außerdem war ich am 03. November in Berlin zu meinem ersten BO-Konzert und bin auch von da ab erst richtig BO-Anhänger, und von daher sind die drei geplanten Konzerte schon eine ganz schöne Steigerung. Und außerdem muß man ja auch noch steigerungsfähig bleiben.

Schembo

Neue Europa-Termine

Antwort #12
Zitat
Prag, Wien, Salzburg - das muß genügen.  Und an jedem Ort hänge ich noch ein paar Tage Urlaub dran, so daß dann schon mal zwei Wochen Urlaub weg sind. Für den Herbst ist auch schon Urlaub geplant. Leider ist nun mal die Zahl der Urlaubstage begrenzt.


Und Deine family spielt da mit? - cool! Oder sind die alle DB-infiziert?

Neue Europa-Termine

Antwort #13
Richtig infiziert bin nur ich. Aber der Auslöser war meine Tochter. Sie hat mich auf BO aufmerksam gemacht. Sie selbst ist nur leicht infiziert. Mein Mann findet ihn gut, aber das war's auch schon. 

Auf jeden Fall fahre ich alleine nach Prag, Mann und Kind wollen nicht - sie verpassen was, nicht ich. Nach Wien und Salzburg kommt mein Mann mit, aber nur zu einem  Konzert.

Schembo

Neue Europa-Termine

Antwort #14
Zitat
Und ich würde so gerne nach Santiago de Compostela!


Hatte ich ja auch überlegt, aber das ist von Deutschland aus gesehen wohl der am weitesten enfernte Ort in Spanien, den Bowie sich aussuchen konnte. Ganz oben im Nordwesten. Das ist mal echt weit weg! Außerdem klappt es an dem Tag auch mit dem Urlaub nicht. Ich habe jetzt 4 Konzerte geplant. Das muss reichen. Ich werde nur noch im ganz besonderen Bedarfsfall aufstocken (z.B. Bowie in Berlin).

 
Simple Audio Video Embedder