Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: MOMA (1438-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MOMA

Hallo,Leute!

Am Wandertag meiner Schule wird unsere Klasse wahrscheinlich  einen Ausflug ins "Museum of Modern Art" in Berlin machen. Ich interessiere mich schon dafür, würde aber gern wissen, ob jemand von euch schon mal da war und wie es ist! Soweit ich weiß ist die Ausstellung ja bald wieder in New York.

MOMA

Antwort #1
huhhhh... wenn ihr da hin wollt, empfehle ich, früh aufzustehen... harhar... nein, das heißt,Werktags ist es bestimmt besser.
Aber Am wochenende reichen die  Schlangen etwa einmal ums Gebäude---
(anstehdauer:2,5 h)
aber, Werktags ist es sicher besser....

Und die Ausstellung dauert noch bis September... und ist sauteuer... (aber für Schulklassen sicher günstiger)
Ob sie so richtig sehenswert /originell ist, weiß ich nicht - denke, man sieht da vorwiegend bekanntes, aber dafür eben im Original... aber mehr weiß ich nich, weil ich noch nicht da war (aus obigen Gründen...)
aber ich plane auch, hinzugehen, demnächst....wertagsvormittags.

gruß, Z

MOMA

Antwort #2
Ich gehe leider erst am 06. oder 07.05. rein (endlich wieder Heimat!). Freue mich schon sehr darauf. Scheiß egal wie lange man warten muß ... Mit der Schulklasse mußt Du sicher nicht wie Ottonormal-Besucher anstehen ...

Ich kann nur sagen: Genieße es - jedes einzelne Bild! Ganz Europa beneidet Berlin. So was kommt nie wieder! Und wenn es Dir gefällt und Du es einrichten kannst (oder bei späteren B-Besuchen), dann sieh Dir auch mal das Grünberg-Museum an (hieß das jetzt richtig so?':gruebel:') - in Sichtweite vom Schloß Charlottenburg - einfach Klasse!

Ganz viel Spaß in B wünscht Micha!

MOMA

Antwort #3
Zitat

Und wenn ess Dir gefällt und Du es einrichten kannst (oder bei späteren B-Besuchen), dann sieh Dir auch mal das Grünberg-Museum an (hieß das jetzt richtig so?':gruebel:') - in Sichtweite vom Schloß Charlottenburg - einfach Klasse!
Ganz viel Spaß in B wünscht Micha!

Sammlung Berggruen-
Gemälde und Plastiken der klassischen Moderne
Schloßstraße 1 (gegenüber dem Ägytischen Museum)
http://www.berlin.de/museumsfuehrer/.bin/detail.php?DB=museum&TabSel=Museen&NumKatDisp=0&ListDisplay=Museen.php&FieldsDisplay=id,name,name_addon,postal_code,city,quarter,street,street_addon,number,number_addon,museum_type&ID=129&TabSel=Museen

Interessant ist natürlich auch das:
http://www.berlin.de/museumsfuehrer/.bin/detail.php?DB=museum&TabSel=Museen&NumKatDisp=0&ListDisplay=Museen.php&FieldsDisplay=id,name,name_addon,postal_code,city,quarter,street,street_addon,number,number_addon,museum_type&ID=24&TabSel=Museen

MOMA

Antwort #4
:machkaputt:

MOMA

Antwort #5
Zitat
Sammlung Berggruen-
Gemälde und Plastiken der klassischen Moderne
Schloßstraße 1 (gegenüber dem Ägytischen Museum)


Danke guido. Genau das meinte ich (gibt glaube ich einige Studien zum Thema "Verdrehen" von Wortteilen :-)). Das war damals auch mit viel Glück verbunden, die Sammlung nach Berlin zu kriegen.

Aber das Moma in B ist wohl der Oberknaller!

Wer war denn schon drin? Und kann Tips geben zum "optimalen" Anstellzeitpunkt? Ich habe eigentlich die Hoffnung, weniger Wartezeit zu brauchen, wenn man so 1,5 -2 h vor Schließung hingeht. Ist das zu optimistisch?

@Guido: Was ist los?

MOMA

Antwort #6
Ich werds mir auch auf jeden Fall ansehen. Voraussichtlich mit einer Freundin zwischen schriftlichem und mündlichem Abi.

MOMA

Antwort #7
ha -dann kommste nach Berlin..?

gruß, Z

Re: MOMA

Antwort #8
Zitat
Hallo,Leute!

Am Wandertag meiner Schule wird unsere Klasse wahrscheinlich  einen Ausflug ins "Museum of Modern Art" in Berlin machen. Ich interessiere mich schon dafür, würde aber gern wissen, ob jemand von euch schon mal da war und wie es ist! Soweit ich weiß ist die Ausstellung ja bald wieder in New York.


Mein täglicher Weg vom Büro nach Haus führt mich am MoMA in Berlin vorbei.

Ich habe heute einen Zwischenstop eingelegt um Dir "Input" zu besorgen.

Die Info scanne ich ein und sende sie Dir per email zu.
 :schreiben:
Vorab sei gesagt das Schulklassen am Wochenende 6 € zahlen und nach Voranmeldung unter 01805 / 522 10 34 am Publikum vorbei in die Ausstellung eingelassen werden.

Am 30. werde ich mit meinen Kollegen hingehen und die Ausstellung mit Führung geniessen. ( Trotz 65 € ). Immerhin wird der Preis durch 20 Kollegen geteilt. :yau:  :meeting:  :meeting: :yau:

Öffnungszeiten Di/Mi/ So 10 - 18 Uhr
Do/ Fr/ Sa 10 - 22 Uhr


MOMA

Antwort #10
Zitat
ha -dann kommste nach Berlin..?

Na aber klar, das lass ich mir doch nicht entgehen. Wann kommt man schon mal nach NY um es sich anzugucken? Wahrscheinlich bin ich dann demnächst sogar zweimal in Berlin - meine Eltern wollen die Ausstellung ja auch noch sehen und dazu mal wieder nen paar Tage Berlin dranhängen. Dann sehen wir uns hoffentlich mal wieder, ne?

MOMA

Antwort #11
to DieN:
Schick mir mal ne alternative E-Mail Adresse.

Ich bekomme meine Mails zurück wg:
----- The following addresses had permanent fatal errors -----
klahatubbie@hotmail.com



KlausD

MOMA

Antwort #12
Ich habe bisher auch nur gehört, daß die Schlangen sehr lang sein sollen. Aber bis September ist ja noch etwas Zeit. Vielleicht werden sie noch mal kürzer.

Schembo

MOMA

Antwort #13
Zitat
Ich habe bisher auch nur gehört, daß die Schlangen sehr lang sein sollen. Aber bis September ist ja noch etwas Zeit. Vielleicht werden sie noch mal kürzer.

Schembo


Du - da wär ich vorsichtig! Kurz vor dem Ende wird´s am vollsten (vergleiche EXPO2000 oder Körperwelten). Dass man - und Du als Berliner - die Feiertage und WE´s meidet, ist klar, aber sonst: nutze die Möglichkeiten! Vielleicht gehst Du ja öfter rein!

MOMA

Antwort #14
Meine Befüchtung sind eigentlich die Sommerferien. Da wird's dann noch voller sein.

Schembo

 
Simple Audio Video Embedder