Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: ONYX r.i.p. (577-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ONYX r.i.p.

Zitat
Aus für onyx.tv
Der Kölner Musiksender onyx.tv wird eingestellt und im September in einen Dokumentations- und Reportageanbieter umgewandelt werden, teilte der Sender mit. Die nordrhein-westfälische Landesanstalt für Medien (LfM) habe den neuen Sender mit dem Namen "Terra Nova" jetzt offiziell zugelassen, hieß es.
Onyx.tv hatte am 6. Januar 1996 seinen Sendebetrieb aufgenommen. Der Schwerpunkt des Programms soll, das der französischen Aktiengesellschaft Groupe AB gehört, soll künftig auf Natur- und Umweltthemen liegen und seinen Zuschauern wöchentliche Themenabende in einem Mix aus Magazinen, Reportagen und Diskussions- und Dokumentarsendungen bieten.


nur so, zur Info...weil da regelmäßig Bowie's 50er lief..
(...wenigstens kein weiterer shoppingkanal.---)

gruß, Z

ONYX r.i.p.

Antwort #1
Hab den Sender zwar nicht bekommen ist aber trotzdem schade.. natur und Umwelt ist ja auch nicht schlecht

ONYX r.i.p.

Antwort #2
nur hätten sie stattdessen vielleicht "9live" dichtmachen können, nä?

gruß, Z

ONYX r.i.p.

Antwort #3
Zitat
nur hätten sie stattdessen vielleicht "9live" dichtmachen können, nä?

gruß, Z


auf jeden Fall. Das Ding braucht ja nun wirklich kein Mensch. Oder QVC dann würde meine Mutter viel Geld sparen  :-)

ONYX r.i.p.

Antwort #4
:eek:  :eek: Also Deine Mutter ist das...?
Empfiehl Ihr doch mal ebay. Da kommt der ganze Schrott nämlich eine Woche Später für 1€...  :-D

gruß, Z

ONYX r.i.p.

Antwort #5
Zitat
:eek:  :eek: Also Deine Mutter ist das...?
Empfiehl Ihr doch mal ebay. Da kommt der ganze Schrott nämlich eine Woche Später für 1€...  :-D

gruß, Z


Meine Mutter kann nicht mal das schnurlose Telefon bedienen geschweigeden den PC, außerdem wäre dann noch einer in der Familie mehr der mich nicht an den Computer lässt :-)

ONYX r.i.p.

Antwort #6
nä..das schnurlose Telephon meiner Mutter kann ich auch nicht bedienen... :-D  :-D  :-D

gruß, Z

ONYX r.i.p.

Antwort #7
Zitat
nä..das schnurlose Telephon meiner Mutter kann ich auch nicht bedienen... :-D  :-D  :-D

gruß, Z


 :lol:

ONYX r.i.p.

Antwort #8
Hab auch noch was zu 9live und Muttis Telefon beizutragen. Also... Ich hatte mal echte Probleme mit diesem Sch***9live und zwar hatten die eine Art Rufumleitung auf die Telefon-Nummer meines alten Handys. Und da riefen immer um die Zeiten dieser beknackten Quiz- und Spielsendungen die Leute bei mir an und kaum einer von denen hat's begriffen - also immer wieder angerufen und gewundert, dass nicht der Sender dran war. Am Anfang wars noch ganz lustig, da konnte man die Leute am Telefon singen lassen und sie habens mitgemacht, aber irgendwann, wenn man das eigene Telefon abends wegen der vielen Anrufe nicht mehr anstellen kann, wirds total ätzend. Hatte dann viele Telefonate mit dem Sender, wo aber scheinbar nur Volltrottel rumsitzen. Mittlerweile hat jetzt meine Ma das Handy und nachdem sie auch noch ein paar Gespräche mit dem Sender hatte, ist jetzt endlich Ruhe.

ONYX r.i.p.

Antwort #9
@Felis
das muss ja schrecklich belastend gewesen sein  8O  8O

ONYX r.i.p.

Antwort #10
Zitat
. Am Anfang wars noch ganz lustig, da konnte man die Leute am Telefon singen lassen....
ts ts ts....böse böse....
 :-D  :-D  :-D
gruß, Z

ONYX r.i.p.

Antwort #11
Zitat
. Am Anfang wars noch ganz lustig, da konnte man die Leute am Telefon singen lassen....


Kam Dir was davon bekannt vor? Nicht dass Du ein Special-Konzert von diesem halbblinden Briten bekommen hast - und der hat dann nichts gewonnen ...

 
Simple Audio Video Embedder