Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: "The Life Aquatic" (2642-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

"The Life Aquatic"

Schon bekannt ob und mit welchen Songs Bowie am Sountrack zu "The Life Aquatic" (neuer Bill Murray Film!!!) vertreten sein wird?

Im Trailer gibts nämlich schon mal 2 Bowie Classics


"The Life Aquatic"

Antwort #2
très bien, Merci !

 :-D


Re: "The Life Aquatic"

Antwort #4
Zitat
Schon bekannt ob und mit welchen Songs Bowie am Sountrack zu "The Life Aquatic" (neuer Bill Murray Film!!!) vertreten sein wird?

Im Trailer gibts nämlich schon mal 2 Bowie Classics


Mein God, ois muas ma eam zagn!!

1. Rebel Rebel - Seu Jorge
2. Starman - Seu Jorge
3. Rock N' Roll Suicide - Seu Jorge
4. Five Years - Seu Jorge
5. Queen Bitch - David Bowie
6. Life On Mars - David Bowie

j.

"The Life Aquatic"

Antwort #5
Wow, so viele Songs! Aber wer ist dieser Seu Jorge?

Ich habe zwar schon von dem Film gelesen, aber noch keine Verbindung zu DB gesehen. Umso besser!
Die Besetzung des Films ist jedenfalls erste Sahne. Bin auf die Story gespannt.

"The Life Aquatic"

Antwort #6
Zitat
Aber wer ist dieser Seu Jorge?


Von BWW:
Seu Jorge portrays the character Pelé dos Santos who's wonderful acoustic renditions of David Bowie songs in Portuguese.

Bossa-Nova-Versionen von David-Bowie-Songs

Antwort #7
    [/list]
    Zitat
    Der Tagesspiegel vom 16.02.2005[/url]"][size=0px]Tauchen kann tödlich sein[/size]

    Ein Abenteuerfilm reinsten Wassers: „The Life Aquatic with Steve Zissou“
    im Wettbewerb der Berlinale


    [...]

    „Die Tiefseetaucher“ – so der deutsche Titel – ist ein hochgradig künstlicher Film, zusammengeklaubt aus maritimen Mythen und dem Fundus der Kinogeschichte. Zissou hat sich – wie Kapitän Nemo, wie die Bösewichter aus den James-Bond-Filmen – ein eigenes ozeanisches Reich erschaffen, er bewohnt eine hochsicherheitstraktartig bewachte Insel abseits der Zivilisation. Bevor die „Belafonte“ den Anker lichtet, stoßen der junge Amerikaner Ned (Owen Wilson), der vielleicht Zissous Sohn ist, und die hochschwangere Reporterin Jane Winslett-Richardson (Cate Blanchett) zu ihm. Zur Crew gehören außerdem noch Zissous hexenhafte, elegant kettenrauchende Gattin (Anjelica Huston), der irre deutsche Kameramann Klaus Daimler (Willem Dafoe), mit dem wohl Klaus Kinski gemeint ist, sowie – ein Gag, der auch von Stefan Raab stammen könnte – etliche Praktikanten. Ein Matrose (Seu Jorge) spielt bei jeder Gelegenheit Bossa-Nova-Versionen von David-Bowie-Songs auf seiner Gitarre.

    [...]


    "The Life Aquatic"

    Antwort #8
    "Life Aquatic" ist vom gleichen Regisseur wie die Filme "Rushmore" und "The Royal Tennenbaums" und insofern eigentlich sehr viel versprechend (falls man diese Art von Humor mag).

    "The Life Aquatic"

    Antwort #9
    Hallo zusammen,
    ich habe mir den Soundtrack heute mal...nun ja, besorgt  :-) ... und bin ehrlich gesagt etwas entsetzt... Vielleicht kommt er ja noch mal anders raus, als in der Fassung wie ich ihn jetzt ergattert habe, oder die Songs werden anders im Film eingespielt, aber unter wundervollen Bossa Nova-Versionen von David Bowie-Songs habe ich mir doch was anderes vorgestellt. Nur von einer Gitarre begleitet (was ja noch nicht schlimm sein ist), "nörgelt" jemand die Texte in portugisisch herunter, als habe jemand gerade entdeckt, dass er eine Stimme besitze, nur, um sich gleich darauf im Reisebüro über seinen letzten Urlaub zu beschweren.

    Sorry, aber mehr kann ich dazu nicht sagen, mir gefallen die "schmissigen Latinvariationen", die doch eher ermüdend und gelangweilt wirken, ganz und garnicht...

    "The Life Aquatic"

    Antwort #10
    na
    da kann ich dir nur beipflichten!

    ( und dann steht das auchnoch als hochkarätiger "newshit"
    auf der davidbowie startseite - weil irgend so ein "komischer" paar BO-songs runterschwurbelt.....
    tzzz - man kanns auch übertreiben! )

    so ein schwachsinn!

    edit: damit ich nicht wiedermal falschverstanden werde:
    "new shit" - this is the new shit - ist ein song von M.M.
    welcher damals sarkastisch meinte :
    " es klingt als ob einer in einer toilette den boden auflecken würde"
    das fiel mir grade so ein - zu diesem wunderbaren "Bossa Nova" .....

    "The Life Aquatic"

    Antwort #11
    Zitat
    schau mal hier

    http://www.amazon.com/exec/obidos/tg/detail/-/B0006JMLI4




    Hehehehe....

    Also, natürlich sind die Original-Bowie-Versionen unerreicht  :D .

    Aber ich finde, es ist ein interessantes Experiment, die Songs einmal so darzubieten, wie dieser Portugiese - wie heißt er doch gleich? - es tut.

    Ich finds nicht richtig schlecht, eigentlich sogar ganz gut. Ich finde, die Songs geben es her, dass man sie in dieser Spar-Version bringt.

    Hehehehe... gefällt mir irgendwie.

    "The Life Aquatic"

    Antwort #12
    auf die Idee den Soundtrack oder den Film ernst zu nehmen bin ich noch gar nicht gekommen.. 8O
    Ich halte das ganze für einen Witz und hab mich über die Hörprobe schlapp gelacht. Genauso hab ichs mir vorgestellt. Ein Portugiese, der Bowiesongs singt.
    Mwuahahahahah. Sehr schräg sehr lustig , mir gefällt´s.
    Grüße
    S.

    Re: Nur von einer Gitarre begleitet

    Antwort #13
    Zitat
    Nur von einer Gitarre begleitet ...

    Och, die Guitarre is doch nett ...  :-D

    Keep swinging

    * beate *

    "The Life Aquatic"

    Antwort #14
    Irgendwie habe ich mir das Schöner vorgestellt mit dem Gesang in Portugiesisch... muß man schon öfter hören, zum dran gewöhnen...

    Hier eine Kostprobe: Seu Jorge - Life On Mars:

    GELÖSCHT wg. Copyright...besser is...

    (Bleibt erfahrungsgemäß nicht lange auf der Site verfügbar...also gleich downloaden)

     
    Simple Audio Video Embedder