Zum Hauptinhalt springen
Thema: The real David (no-budget doku) (499-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The real David (no-budget doku)

hallo....und FROHES NEUES!!!!!!! *kann nur besser werden*

ich brauch mal kurz hier ganz viel aufmerksamkeit:


WANTED!! The real  David !

Hallo, ich suche für einen kleinen (no-no-budget) dokumentarfilm
eine/n  Frau/Mann , die sich dadurch auszeichnen, dass sie :

1. (absolute) David Bowie Fans sind (oder auch Hasser- aber wie
    gesagt absolut-leidenschaftlich)

2. dies mehr oder weniger stark mit Begeisterung ausleben (vielleicht auch
  "Identitätsschwankungen" besitzen ;-)

3. vor der Kamera über diese besondere Beziehung zu Bowie  sprechen,
  (private) Bilder,Schätze,Anekdoten,Geschichten,Wohnungen (etc.)
  zu präsentieren.

4. flexibel  und spontan  sind gegenüber einem (relativ) jungen Filmteam
  ohne große Erfahrungen aber mit viel Engagement und Leidenschaft!!!

Wer interessiert ist, meldet sich bitte unter :

Yogaprinzessin@t-online.de  (erstmal über mail )

*** auch wenn selbst kein Interesse besteht - bitte auch Freunde und/
      oder Bekannte fragen --- danke ***



...so mußte hier rein ist nämlich sehr wichtig..und wo sonst häts besser gepasst?!!!

---  pitti

The real David (no-budget doku)

Antwort #1
Einfach am Samstag ins " Neue Ufer " kommen.

Da sind sie die absoluten Bowie Fans.

KlausD

 
Simple Audio Video Embedder