Zum Hauptinhalt springen
Thema: Music Awards (877-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Music Awards

Hi!

Mir war so, als hätte ich gestern in den ZDF-Heute-Nachrichten Bowie gesichtet bei den Grammy - Awards ?!?!?!?

Auf alle Fälle hab ich mich nicht verhört, als "Across the Universe" angestimmt wurde! Dabei waren wohl noch Bono und Slash!

Ganz links außen sah jemand aus wie Bowie mit Tomaten-Roten Haaren  8O  ...das schien aber ne optische Täuschung gewesen zu sein in der Eile... hab das nur zufällig mitbekommen!

Wer weiß Details??? Ich finde irgendwie nix genaues im Net...!

Grüßle

Silli


Music Awards

Antwort #2
Ein Rothaariger der mit Slash auf der Bühne gestanden hat, könnte
Scott Weiland von Velvet Revolver gewesen sein.


In der Photo Gallerie auf vh-1 findet man Bowie nicht und der einzige mit roten Haaren ist der Erwähnte Scott Weiland: http://www.vh1.com/artists/az/bowie_david/flipbooks.jhtml

Music Awards

Antwort #3
Oh - DANKE!

Wie gesagt - hatte das eher zufällig nebenbei gesehen gestern...!

Die "Accross the universe"-Version allerdings klang interessant!!!!

Music Awards

Antwort #4
"Accross the universe" ist ja aber wohl auch eher ein Tribut an die Beatles.

Music Awards

Antwort #5
Dieses Jahr soll es doch keine Auftritte geben... und wenn, dann wäre es doch 100 pro angekündigt auf bnet.

Music Awards

Antwort #6
Kann sehr gut sein, dass das Scott war. Velvet Revolver haben ja sogar nen Grammy bekommen. Freut mich sehr, als Guns N' Roses Fan. :-D

btw: Scott ist ja n riesengroßer Fan von Bowie. Aber wisst ihr bestimmt schon längst...:wink:

 
Simple Audio Video Embedder