Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: David Bowie Live USA 1976 Bootleg? (967-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #1
weiß nicht...
die hab ich auch.
gab's vor Jahren mal billig bei 2001... da gab's ne ganze Serie, von der ich noch "Bryan Ferry live" und "Talking Heads - live" erstanden habe.
Hab mich das auch immer gefragt... wie offiziell die ist... war erstaunlich billig für ein Boot..

gruß,Z

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #2
Ich habe die bei WOM gekauft, wenn ich mich richtig erinnere. Kann aber auch Hertie oder Karstadt gewesen sein.

Mit einer Hardcore Station to Station Version ... :)

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #3
Vor einigen Jahren gab es für eine kurze Zeit eine rechtliche Grauzone was den Verkauf von Bootlegs betrifft.  Man konnte da viele schöne Sachen zu sehr günstigen Preisen im Plattenladen/Versand kaufen.  (z.B. Stones - Atlantic City '89 - 3CDs - genial! uvm.)
Das Teil war also mal ein Boot, wurde dann off. verkauft und mutierte  wieder zum Boot.  :-D

Re: David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #4
Zitat
Diese CD habe ich bei ebay gekauft Bootleg?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4712540260
gruß -bowie-fan


Live USA

Nassau Veteran's Memorial Coliseum, Uniondale, New York, NYC, USA on 23 March 1976 - war ursprünglich ein Radiomitschnitt...

...ja..ist ein Boot...made in Italy...gabs auch auf Vinyl....



bye
Tom

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #5
Ich hab sie letzten September in einem Plattenladen gekauft. Weiß nicht mehr genau, für 7 oder 8 Euro.
Gefällt mir wirklich sehr gut. War sehr glücklich über meinen Erwerb.  :-D

Aurora

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #6
die cd muss sehr alt sein denn das GEMA Symbol ist auf der cd und Made in W.Germany steht drauf.

sehr schöne aufnahmen allerdings nicht so gute quallität.

gruß -bowie-fan

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #7
...nu ja...Ende 70/Anfang 80 waren die Nassau Tapes "The Thin White Duke" die Boots schlecht hin....da wurden für´s Vinyl mal locker 80 - 100 DM verlangt...noch teurer war das SantaMonicaBoulevard72...was kuckste dann 10 Jahre später im Laden wenn´s als CD für 8,99 DM kriegst...die Heilige-Gral-Zeit der Bootlegs war vorbei...es gab nur noch Live-Mitschnitte...

David Bowie Live USA 1976 Bootleg?

Antwort #8
Also bisher dachte ich eigentlich immer ,dass das kein Boot sei, denn ich hab die CD vor einigen Jahren völlig legal bei Saturn gekauft. War auch gar nicht teuer. Irgend so ein "Best Price" Angebot.

 
Simple Audio Video Embedder