Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Anzahl der Lieder (1158-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anzahl der Lieder

Moin, bin im Auftrag des Herrn unterwegs! ;)
Wollte fragen wie viele Lieder David Bowie gemacht hat!

Hier weiß es sicherlich einer! :)


Anzahl der Lieder

Antwort #2
Mich würde interessieren, wieviele Tonträger Bowie Zeit seines Lebens verkauft hat? Darf auch eine grobe Schätzung sein ;-)

Anzahl der Lieder

Antwort #3
;)
Danke! Man sind das viele, an die 500 bestimmt.
Dann werde ich mal anfangen zu zählen ... 1,2,3,4,...


*Edit*
Es sind genau 663!!! Und da kommen sicherlich noch welche ...
Einfach unglaublich!

Anzahl der Lieder

Antwort #4
Hätte jetzt noch mehr geschätzt um die 700.

Zum zählen habe ich immer wenig lust das ist genauso als wenn ich mir ein puzzel auf dem Flohmarkt kaufe und zählen muss ob alle da sind 8)

Ich machs einfacher...immer wenn ich bei 10 angekommen bin mach ich nen Strich.

Nur wie macht david das mit so vielen Songs? Würde er seine eigenen Lyrics noch kennen wenn man ihn bitten würde z.B. Lady Stardust vorzusingen?
Ich könnte echt keine Sängerin werden...kann sowie so nicht singen aber wäre ja noch schwerer sich die Texte zu merken die er vor 20 Jahren schrieb :?

Unvorstellbar...

Anzahl der Lieder

Antwort #5
Da das SEINE Texte sind, würde ich sagen, dass er noch 'ne Menge draufhat! Beweisen kann ich es natürlich nicht!

PS: OpenOffice hat für mich gezählt! :P

Anzahl der Lieder

Antwort #6
Zitat
Würde er seine eigenen Lyrics noch kennen wenn man ihn bitten würde z.B. Lady Stardust vorzusingen?

nein...sowas liest er ab und übt immer brav vorher alle die er lange nicht gesungen hat...
und sowas wie BewlayBrothers bekommt er gar nicht mehr hin...
gefühlsmäßig und textlich.

Er hat sozusagen seine Songs überlebt...und da gibts nur wenige die wirklich noch "Spaß" machen...oder gesanglich die Herausforderung sind die vielleicht noch interessant für ihn selber wäre.

ich kann's verstehen. :ja:

Anzahl der Lieder

Antwort #7
Zitat

und sowas wie BewlayBrothers bekommt er gar nicht mehr hin...
gefühlsmäßig und textlich.
8O  ach was...  das hat er doch 2002 noch wunderschön gesungen... könnte er bestimmt auch weiter ausgraben...  und das  Textbuch hat er ja 2003 schon gar nicht mehr gebraucht... (und wer, wenn nicht wir, würde ihm das gelegentliche Singen falscher Texte nicht verzeihen...:wink:)

Zitat
Er hat sozusagen seine Songs überlebt...und da gibts nur wenige die wirklich noch "Spaß" machen...
ich finde, er hat auf der letzen tour doch ziemlich reingegriffen in die Mottenkiste und auch die eine oder andere Überraschung rausgezogen. Hätt ich je damit gerechnet, "five years" oder "the motel" oder "loving the alien" nochmal zu hören...? Oder die ganze "low"? ??

nee, falls er nochmal tourt, dann gibt's bestimmt wieder ein paar Überraschungen. Und, daß er seine Lieblingslieder hat, wer mag's ihm verdenken... hat dochmal gesagt, daß er lieber "Chinagirl" singt als "starman", weil er den Song mag und immer wieder ein wenig anders singt - während "starman" doch ein wenig langweilig sei...

GRuß,Z

Anzahl der Lieder

Antwort #8
Zitat
"loving the alien"


Höre ich jeden Tag...zum träumen  8)

 
Zitat
nee, falls er nochmal tourt, dann gibt's bestimmt wieder ein paar Überraschungen. 


Ja das auf alle Fälle..kommt immer dann wenn man nicht damit rechnet.
Aber ich erwarte lieber mal nicht zu viel 8)

Zitat
daß er lieber "Chinagirl" singt als "starman"


Kann ich gut verstehen obwohl ich China Girl nicht sehr mag.

Zitat
während "starman" doch ein wenig langweilig sei


Stimmt. Ich hasse Starman. Ich weiß nicht warum aber wie schon gesagt, der Song ist langweilig.
Er könnte von mir aus auch alte Songs erneuern, zumindest die die es nötig haben wie z.B.....Starman.

Anzahl der Lieder

Antwort #9
Zitat
er hat auf der letzen tour doch ziemlich reingegriffen in die Mottenkiste

und warum wohl?

ich bin inzwischen heilfroh über die bootz dieser Tour...wirklich.
Das beste "Five years" (also eines das er genauso wie das "alte" intoniert hat) war imo das von Le Dome Marseille...sooo schön dass er am Ende dies  "oh my soul" ausruft...
----------------------------------
ich will ja auch nur sagen: er kann jeden der Songs sicher noch immer irgendwie aber nicht ohne Übung...dh. in dem er sich selber immer hübsch alte Aufnahmen von sich anhört und wieder versucht da hinein zu kommen...wie könnte er das bei Songs die 30 Jahre alt sind und die er sonst nie selber spielt auch anders machen.

2002 BewlayBrothers war der Hit! kein Zweifel.
well ok ich nehms zurück...wäre unfähr!
Ich hab immer die Aufnahme AtlanticCity2004 in Erinnerung und da war ich eben einfach mal ein wenig enttäuscht... (andererseits ist die Aufnahme ist allein schon wertvoll genug wegen dem talk über Divas danach *g )

anyway
who am I to judge


[size=0px]und ich glaube das war mal wieder OffTopic oder so --sorry[/size]

Anzahl der Lieder

Antwort #10
Dweny schrieb entlang des Bachs:
Zitat
ich will ja auch nur sagen: er kann jeden der Songs sicher noch immer irgendwie aber nicht ohne Übung...dh. in dem er sich selber immer hübsch alte Aufnahmen von sich anhört und wieder versucht da hinein zu kommen...wie könnte er das bei Songs die 30 Jahre alt sind und die er sonst nie selber spielt auch anders machen.


Also, dass er sich die Songs vorher anhört, wie er sie früher aufgenommen hat, kann ich mir kaum vorstellen - und er wird sich ja nicht denken "Jetzt singe ich mal ein Lied, dass ich garnicht kenne!" und lernt es dann, als sei es ein völlig fremdes Lied.

Mach ich ja auch nicht so  :-) ...

Anzahl der Lieder

Antwort #11
ich komme zu meiner Aussage auch nicht sooo von ungefähr...
er kündigt viele Songs ja auf den bootz schon mit dem Kommentar an,
well ähnlich; hier kommt nun eines das wir wiedereinmal  (neu *g) geübt haben...
die Band muss das tun...er muss das tun...für jeden Anlass wieder aufs Neue...weil im täglichen Leben wird ja sicher nicht täglich seine alten Songs singen ...
ähm hm
 vielleicht sollte man ihn das mal fragen...
aber ich glaube er hat andere "Sorgen"  :-)

Anzahl der Lieder

Antwort #12
Zitat
wieviele Tonträger Bowie Zeit seines Lebens verkauft hat

hm? gute Frage...
hat da jemand Ahnung?
denke mal, da müsste arg nach Labels sortiert werden oder so...weil Bowie selber hat sich ja nicht in den Laden gestellt und die verkauft... :-)

:nixweiss:

Anzahl der Lieder

Antwort #13
Zitat
Nur wie macht david das mit so vielen Songs? Würde er seine eigenen Lyrics noch kennen wenn man ihn bitten würde z.B. Lady Stardust vorzusingen?


Sicher nicht! Zumindest nicht so völlig aus dem Stehgreif. Er kann ja manchmal noch nicht einmal die Texte, die er vorher einstudiert hat! Das meine ich nicht böse sondern finde es eigentlich eher menschlich und lustig.

Zu den 663 gezählten Songs kommen übrigens sicher noch eine ganze Menge zu. Da muss man ja einfach nur mal an Cover-Versionen denken, die er vielleicht mal während eines Live-Auftrittes gesungen hat oder so.

 
Simple Audio Video Embedder