Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: monitor kaputt? (1931-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

monitor kaputt?

sächt ma... ich hab hier einen Monitor, etwa 8-10 Jahre alt...

Und der flackert so blöd.

Also....  kontrast+Helligkeit machen was sie wollen, unterbrochen von Phasen normaler Funktion... (was jede Bildbearbeitung ad absurdum führt)

Und das Bild "schwabbelt" auch so rum, an allen vier Seiten... als wär's aus gummi...

Und - manchmal verschwindet das Bild sogar ganz, ist kurz schwarz... da dachte ich schon, Compi is abgeschmiert... aber dann - schwupps! - war's Bild wieder da!

Nu so geht das jetz schon ne Weile...  wollte nur mal fragen...
-ist das "normal" bei älteren Monitoren?
-wird er mir in Kürze um die Ohren fliegen? Droht Gefahr?
-Oder wird er sich irgendwann einfach leise verabschieden?
-Oder ist es gar kein Hardwareproblem, sondern vielleicht ein Virus oder so...?

gruß,Z
(zum Glück noch einen -noch älteren, aber kleineren - Monitor im Hinterzimmer habend)

monitor kaputt?

Antwort #1
Ach du Scheiße!!!
 :eek:
Gruss
D.
PS.: Behalten Sie die Ruhe. Nehmen Sie das andere Gerät!

monitor kaputt?

Antwort #2
gaaanz ehrlich... das andere Gerät zeigte auch schon ähnliche Symptome, wenn auch weit schwächer, und ist sogar noch älter....

gruß, Z

PS.. jetz gerade hält er seit einiger Zeit Ruhe...

monitor kaputt?

Antwort #3
Guck mal hier:
http://www.pcwelt.de/forum/archive/index.php/t-79352.html
Das Problem hönnte vielfältig sein.
Störgeräte in deiner Nähe (haste den Schreibtisch etwa umgeräumt?)
Grafikkarte könnte eine Macke haben.
Netzteil spinnt.
:gruebel:
Naja, kannst ja mal reinlesen.
Gruss
D.

monitor kaputt?

Antwort #4
wow.... dankeschön!
sehr informativ!

vor allem das hier.... 8O
Zitat
Ich hatte einen ACER 76ie. Dieser hatte nach ca. 4 Jahren eine sehr störende "macke". Undzwar: Das Bild war Rot. Und wenn ich Ihm dann einen klaps auf den "Deckel" gegeben habe, war das Bild wieder Normal. In seinem 6. Lebensjahr, hörte Ich immer einb leises Zischen in dem Gerät. Dieses Zischen hatte Ich ca. 4 Monate. Und dann kan der Tod. Mein Netzteil fing urplötzlich an zu brennen. Da half also nurnoch der Feuerlöscher. Da mein Vater Fernsehtechniker ist, hat er das Gerät mal untersucht, mit dem resultat: Die steuereinheit für das Netzteil war kaputt. uinddeshalb hat das dingen dann gebrannt


ouch!

zum Glück habe ich auch einen riesigen Feuerlöscher im hause...
(*paranoid sei*)
gruß,Z

monitor kaputt?

Antwort #5
Gut, dann kannst du ihm ja einen Klaps geben.
:neutral:
Oder du bittest das kleine Bo mal einen Blick in deinen Computer zu werfen. Vergiss aber nicht das er dabei geeignetes Schuhwerk trägt.
(eventueller Stromschlag!)
Gruss
D.

monitor kaputt?

Antwort #6
...und das Gerät vorher aus dem Stecker ziehen...  :razz:

gruß,Z

monitor kaputt?

Antwort #7
He zicky.

das problem hab ich auch. manchmal krachts und das bild ist weg. dann schalt ich den monitor ein paar mal ein und aus und irgendwann läuft der wieder..

monitor kaputt?

Antwort #8
weils grad passt...:

Erschossene Monitore, Laptops in der Friteuse, brennende Computer
"Computer Rage" – Wutausbrüche gegenüber dem "Blechtrottel" - sind an der Tagesordnung – Neue Studie zeigt Härtefälle


Die Beziehung zwischen Mensch und Computer kann mitunter sehr gespannt sein, im Informationszeitalter kommt es daher immer öfter zu Ausbrüchen so genannnter "Computer Rage", also Wutausbrüchen, deren Ziel der Blechtrottel ist.

Gewalt

Einer soziologischen Studie zu folge haben wie berichtet 30 Prozent der User zumindest schon nach der Maus geschlagen, 1,5 Prozent der Nutzer gaben zu, den ganzen Monitor vom Tisch gestoßen oder den PC absichtlich fallen gelassen zu haben. Zwei Drittel werden ihrem Computer gegenüber "gelegentlich laut".

Keine Ausnahmeerscheinung

Nun widmet sich auch die University of Maryland diesem brisanten Thema und hat dazu eine Erhebung gestartet. Demnach dürfte physische Gewalt gegen Computer alles andere als eine Ausnahmeerscheinung sein, zahlreiche Beispiele zeugen von außergewöhnlichen Wutausbrüchen:

"Einmal habe ich ein Telefon getötet. Das ist zwar kein Computer, aber es hatte Computer-Teile. Ich liebe es, CDs in die Mikrowelle zu legen".

"Manchmal ziehe ich einfach den Stecker, anstatt ihn runter zu fahren oder Microsoft einen Fehler zu melden".

"Einmal war ich so frustriert über meinen Laptop, dass ich ihn in die Friteuse geworfen habe. Alle Teile sind geschmolzen, die Friteuse musst ersetzt werden."

"Habe Benzin über den Computer geschüttet und angezündet".

"Ich habe meinen Monitor mit einer Schrottflinte erschossen und dann mit einem Hammer geschlagen".

Weitere Beispiele sind hier zu finden. :machkaputt:

Re: monitor kaputt?

Antwort #9
Zitat
sächt ma... ich hab hier einen Monitor, etwa 8-10 Jahre alt...

Und der flackert so blöd.

Oh weh ...  hab mich gerad vor vier Wochen aus ganz ähnlichen Gründen schweren Herzens von meinem wunderschönen alten AppleVision 850av getrennt, aber da konnteste echt nicht mehr dran arbeiten ohne Augenkrebs zu kriegen und die Graphikkarte war's auch nicht - an 'nem anderen Rechner genau das selbe Flackern.
    [size=0px]  [/size]:frown: [/list]Hab jetzt 'nen neuen alten Gebraucht-Monitor von gekko (im wilden Osten) mit 1 Jahr Gewährleistungsfrist, einfach so so'n riesen Teil von ebay von privat zu ersteigern war mir irgendwie zu riskant.

    Kannst ja mal gucken, obde bei denen was findest, bevor Dir Dein Teil da um die Ohren fliegt.

    Keep swinging

    * beate *

    Re: monitor kaputt?

    Antwort #10
    Zitat

    Also....  kontrast+Helligkeit machen was sie wollen, unterbrochen von Phasen normaler Funktion... (was jede Bildbearbeitung ad absurdum führt)

    Und das Bild "schwabbelt" auch so rum, an allen vier Seiten... als wär's aus gummi...



    Ganz klar: Der verreckt gerade. Allerdings kann das lange dauern. Mein alter 14-Zoller hat dieses "Flackern" einige Monate gehabt. Irgendwann faltet sich dann das Bild zu einem Trapez zusammen  :-D  und dann: Aus die Maus.

    Der weiter oben zitierte Rotstich, den man mit einem "Klapps" heilen kann, ist übrigens eine kalte Lötstelle.

    monitor kaputt?

    Antwort #11
    dank euch allen!  :-D

    momentan macht er's gerade ganz tapfer.... gestern war's schlimmer...
    ..naja, werde mal beobachten, wie er sich weiterentwickelt.
    (und wenn er zischt, dann mach ich ihn aus - und muß eben noch mal einen neuen kaufen...
    - das ebay-Angebot sieht gar nich übel aus.)

    gruß,Z

    monitor kaputt?

    Antwort #12
    ...darf vermelden, daß nach Austausch von Motherboard, Festplatte und Grafikkarte das Flackern nur noch sehr vereinzelt auftritt. 

    Allerdings verschwindet das Bild jetz manchmal völlig... d.h.  wird kurz schwarz... dann  knackst es irgendwo im Monitor... aber dann kommt das Bild wieder...

    Droht Brandgefahr?

    gruß,Z

    monitor kaputt?

    Antwort #13
    Mein Tip:

    Combaer-Berlin ab 28.5. ich habe dort schon einen
    SiemensNixdorf Monitor 17" für schlappe 39€ gekauft NEU!!!


    Und den jetzigen... :machkaputt:
    Nur mal so zwischendurch.

    KlausD

    Tip:
    http://www.combaer.de

    monitor kaputt?

    Antwort #14
    aach ja... 39€ klingt billig... aber irgendwie läppert es sich. Erst nur die Festplatte und das Board (geschenkt!) - dann die grafikkarte..  und nun vermutlich noch ein neues CD- bzw am besten gleich DVD-Laufwerk...  und dann ein neuer Monitor...  8O

    Aber, danke für den Tip...  (obwohl ich an dem WE ja nach Amsterdam wollte, was aber nun aus finanziellen gründen eher unwahrscheinlich wird..)


    gruß,Z

     
    Simple Audio Video Embedder