Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: out and about (9858-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

out and about

Antwort #1
Oh, wie süss..  :freude:

Er sieht ja selbst aus wie ein Schuljunge,.. aber anders wäre es auch zu auffällig, oder?? --und zu unbequem


Äehm gibts auch kleine Infos für nicht-bowie-audio members??  Bin doch immer noch kein Mitglied da.. :rolleyes:

out and about

Antwort #2
keine infos weiter bisher
was wir sehen sind bowie/lexi/und coco ---aber soweit ist das ja eh klar oder?
es existieren nur die Bilder bei BA
vielleicht wissen ja b-net member hier mehr ?? [size=0px]*fragend guck*[/size]

bin selber nie so sehr erfreut über paparazzi Bilder...aber wenn sie nun schon mal da sind *shrug*

out and about

Antwort #3
Das ist also Coco?!Vielleicht kann mir jemand von euch die Hintergründe Bowie - Coco erklären. Hatten die nicht mal ein Verhältnis zu Angie-Zeiten? Was macht sie eigentlich für Bowie? Mit ihm spazieren gehn?

out and about

Antwort #4
    [size=0px]pic: beate 2003[/size] [/list]
    Zitat
    Was macht sie eigentlich für Bowie? Mit ihm spazieren gehn?

    Und Ostereierverstecken; nennt sich dann Personal Assistant (seit '74).

    Keep swinging

    * beate *

    out and about

    Antwort #5
    Danke für die Fotos; Bowie sieht da total erholt und jung drauf aus. Und das Kind wirkt auch nett (nicht so überkandidelt mit teuren Klamotten oder so).

     :D

    moonlight

    out and about

    Antwort #6
    Auf BowieNet wird man diese Fotos nicht finden und das auch zu recht!!
    Es gab in der Vergangenheit dort mehrfach Diskussionen darüber, Bilder seiner Tochter zu posten. David hat sich auch dazu geäußert, dass er Bilder seiner Tochter im Internet nicht besonders schätzt und schon gar nicht auf seiner eigenen Seite. Ist auch nur allzu verständlich, da er seine Tochter aus der Öffentlichkeit heraushalten möchte. Ich fände es auch nicht besonders toll, wenn Fotos von meinem Kind überall im Netz umhergeistern würden. Die Bilder zeigen einen privaten David mit seiner Tochter und sind Paparazzi-Fotos und zeigen nicht den "öffentlichen" David.  Ist wirklich schade, dass es wieder solche Fotos von David's Tochter im Netz gibt...
     
    Bianca

    out and about

    Antwort #7
    Zitat
    Die Bilder zeigen einen privaten David mit seiner Tochter und sind Paparazzi-Fotos und zeigen nicht den "öffentlichen" David. Ist wirklich schade, dass es wieder solche Fotos von David's Tochter im Netz gibt...


    Stimmt!

    Rre: David hat sich auch dazu geäußert

    Antwort #8
    Di-d - he -
    Cheerrs,

    out and about

    Antwort #9
    Zitat
    da er seine Tochter aus der Öffentlichkeit heraushalten möchte.

    dann aber sind er und seine Anwälte nicht besonders gut darin

    aber diese Diskussion hatten wir schon.
     als sowas 
     herumgereicht wurde
    http://img.photobucket.com/albums/v307/dweny/Bowie/withlexioct.jpg

    und das war, soweit ich weiß, im Oktober 2004

    out and about

    Antwort #10
    Har er eigentlich eine andere Jacke auch noch?

    j.

    out and about

    Antwort #11
    Also, ich muss jetzt auch noch meinen Senf zur Paparazzi-Diskussion dazugeben.

    Ich kann verstehen, dass Prominente ihre Familie aus den Medien heraushalten möchten und sie davor schützen möchten. Ich finde, dass man das respektieren muss. Ich würde selbst nie auf die Idee kommen, Bo mit seinem Anhang abzufotografieren, wenn ich denn je die Gelegenheit dazu hätte.

    Andererseits:

    Die obigen Fotos haben mir trotzdem Spaß gemacht. Alles andere wäre scheinheilig-verlogen.
    Diese Fotos wurden ja nicht "durch's Schlüsselloch" gemacht, sondern an öffentlichen Plätzen, wo Bo/Lexi/Coco sowieso von einem Haufen Leuten gesehen wurden. Jetzt sind es halt noch mehr Leute.
    Ich glaube nicht, dass Lexi durch diese Art von Fotos einen tatsächlichen Schaden hat.
    Ich finde die Fotos niedlich.

    Zu Jemens Bemerkung über Bo's Jacke:
    Kein Wunder, dass ihn jeder Paparazzo sofort überall erkennt, wenn er immer die gleiche Jacke trägt  :-D .

    Vielleicht stammen die Fotos ja aber auch aus dem vergangenen Jahr? Und wurden absichtlich zurückgehalten und jetzt freigegeben?
    Vielleicht haben Bo's Anwälte ja signalisiert, dass sie zumindest gegen die Veröffentlichung dieser Fotos nicht  vorgehen wollen?
    Weiß ich alles nicht. :gruebel:

    Gruß
    Dosch

    out and about

    Antwort #12
    wie auch immer. heute kann man die Fotos in der BILD Zeitung sehen.
    Auf der letzten Seite.

    Gruß
    S.

    out and about

    Antwort #13
    Zitat
    Also, ich muss jetzt auch noch meinen Senf zur Paparazzi-Diskussion dazugeben.

    Ich kann verstehen, dass Prominente ihre Familie aus den Medien heraushalten möchten und sie davor schützen möchten. Ich finde, dass man das respektieren muss. Ich würde selbst nie auf die Idee kommen, Bo mit seinem Anhang abzufotografieren, wenn ich denn je die Gelegenheit dazu hätte.

    Andererseits:

    Die obigen Fotos haben mir trotzdem Spaß gemacht. Alles andere wäre scheinheilig-verlogen.
    Diese Fotos wurden ja nicht "durch's Schlüsselloch" gemacht, sondern an öffentlichen Plätzen, wo Bo/Lexi/Coco sowieso von einem Haufen Leuten gesehen wurden. Jetzt sind es halt noch mehr Leute.
    Ich glaube nicht, dass Lexi durch diese Art von Fotos einen tatsächlichen Schaden hat.
    Ich finde die Fotos niedlich.

    Zu Jemens Bemerkung über Bo's Jacke:
    Kein Wunder, dass ihn jeder Paparazzo sofort überall erkennt, wenn er immer die gleiche Jacke trägt  :-D .


    Gruß
    Dosch

    Da stimme ich dir zu. Ich könnte mir außerdem noch vorstellen, dass es gar nicht so sehr um die Belästigung durch Photographen (obwohl das auch nervt und ich mir denken könnte, dass er versucht, dem Kind eine Wahl zu lassen, ob es ins Rampenlicht will oder nicht)geht, sondern um die Spinner, die auf dumme Ideen kommen, wenn sie Fotos von den Kindern sehen. Jacko packt seine Stöpsel ja auch nicht aus Spass ein (er übertreibt die Sache aber ein wenig, oder?), sondern weil er Angst um sie hat. Irgendwer könnte ja auf die Idee kommen, dass man mit Promikindern ne Menge Geld erpressen könnte und ich meine mich erinnern zu können, dass Joe damals ja auch mal fast von einem Fremden weggeschleppt wurde.

    out and about

    Antwort #14
    Zitat
    BILD Zeitung sehen.
    Auf der letzten Seite.

    also wozu die ganze Diskussion :wink:
    BILD (und mit ziemlicher Sicherheit auch SUN ect.) haben das Zeugs gekauft...und nun?
    alles Heulen-und-Zähneklappern auf b-net/ usw. für die Katz ...oder?

    PS:
    könnte jemand bitte das Bild aus der BILD scannen?
    :zwinker:

     
    Simple Audio Video Embedder