Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Tao Jones Index (683-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tao Jones Index

Hallo

ich suche Infos zu dem "Tao Jones Index"

- wie kommt der Name zustande

- wo ist Bo unter diesem Namen aufgetreten

- welche Stücke hat er neu aufgenommen (V-2 Schneider und pallas Athena sind mir bis dato bekannt)

- usw



Das was ich gefunden habe ist das Phoenix Festival



Wer kann helfen?  :eek:



Vielleicht gibt es auch die anderen Stücke irgend wo als mp3!  :-D

Re: Info zu "Tao Jones Index" gesucht

Antwort #1
Zitat
Hallo
ich suche Infos zu dem "Tao Jones Index"

Zitat
- wie kommt der Name zustande

das ist ein wortspiel: TAO wird betont wie "Dow" ... also "Dow Jones Index" ... wobei JONES zugleich sein wirklicher Nachname ist

Zitat
- wo ist Bo unter diesem Namen aufgetreten

außer Phoenix (http://www.bowiewonderworld.com/tours/tour97.htm) finde ich auch nichts

Zitat
- welche Stücke hat er neu aufgenommen (V-2 Schneider und pallas Athena sind mir bis dato bekannt)

mehr gibt es nicht (http://www.algonet.se/~bassman/12/e/tji.html)

... sind also auf der limited 2-cd edition von EARTHLING drauf ...

Hoffe, das hat geholfen  :-)


Info zu "Tao Jones Index" gesucht

Antwort #3
Zitat
und was is das für ein boot?



Das ist ein Bootleg vom "Drum'n'Bass"-set des Konzerts in Amsterdam 10.6.1997. Audience recording, ich denke, Saloca hat mal wieder selbst am Cover rumgeschraubt, weil die "Original"-Veröffentlichung ein etwas anderes Cover hat. Mehr Info unter http://www.helden.co.uk/Taojones.htm. Die Aufnahmen auf der Tao Jones Index 12" sind beide von diesem Konzert.

Von dem Konzert gibt es mehrere Bootlegs:
Fight Fire With Fire: komplettes "Rock"-set (audience recording)
Absolutely Fabulous Via Satellites From Paradiso, Paradiso '97, Little Wonder in Paradiso: Teile des "Rock"-sets in top Sound (Radio Übertragung) mit diversen Bonus Titeln.

Es gibt wohl auch Bootlegs von kompletten Konzert.

Es wird immer schwieriger, die Boots zu identifizieren und etwas über die Qualität zu sagen, weil immer mehr Leute eigene Covers machen und den Boots neue Namen geben ...

Info zu "Tao Jones Index" gesucht

Antwort #4
Zitat
Es wird immer schwieriger, die Boots zu identifizieren und etwas über die Qualität zu sagen

wohl wahr  :? 
danke SteeOui für die Aufklärung.  :-)
Hatte bei Helden zwar nachgeschaut...aber irgendwie hat das mir auch nicht geholfen und bei Bassman stehts glaube ich garnicht drin.

Info zu "Tao Jones Index" gesucht

Antwort #5
Ja - danke für die Infos - das wußte ich also auch nicht - jetzt muss ich aml sehen das ich die Stücke/CD noch bekomme!

Antw.: Info zu "Tao Jones Index" gesucht

Antwort #6
Phoenix Festival 1997
Neben dem Konzert auf der Bühne soll auch noch ein Weiteres in kleinerem Kreis gegeben haben (Dance Tent).

Hier zu hören/zu sehen ist u.A. diese Version von V2 Schneider von neulich. Die Qualität des Bootlegs ist leider nicht sehr schön. Trozdem interessant.

LG, Carmen 


Antw.: Tao Jones Index

Antwort #7
Und als L.Dopa in Utrecht
11.06.1997 Muziekcentrum Vredenburg –
L.Dopa – Dance Set






Antw.: Tao Jones Index

Antwort #8
Aha! Langsam kommen wir der Sache näher 😉

LG, Carmen


 
Simple Audio Video Embedder