Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD (669-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

A nice little early birthday present for DB is the news that he has been nominated for a GRAMMY Award. The announcement was made at a press conference today at Madison Square Garden. David has been nominated for 'Slow Burn' in the Best Male Rock Vocal Performance category. These are the five nominations:

Field 4 - Rock - Category 15 - Best Male Rock Vocal Performance (For a solo vocal performance. Singles or Tracks only)

• Slow Burn
David Bowie
Track from: Heathen
[Columbia Records Group]

• 45
Elvis Costello
Track from: When I Was Cruel
[Island Records]

• The Barry Williams Show
Peter Gabriel
Track from: Up
[Geffen/DGC]

• Darkness, Darkness
Robert Plant
Track from: Dreamland
[Universal Records]

• The Rising
Bruce Springsteen
Track from: The Rising
[Columbia Records]

The GRAMMY Awards 45th annual ceremony telecast will be staged at Madison Square Garden in New York City on February 23rd, 2003. The ceremony is telecast annually to an international audience of over 2 billion in 180 countries. Good luck David.

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #1
Ist doch ganz klar wer hier gewinnen wird, oder? Unser David ist doch der Beste und verdient hätte er es obendrein auch noch. Ich drück ganz fest die Däumchen!

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #2
Ooooh...hoffentlich hast du Recht, Piper (damit, das David der Beste ist, hast du natürlich auf jeden Fall Recht, aber ob er auch gewinnt...?) leider ist der Bruce auch nominiert, der ist doch Liebling der Nation, das wird wohl schwierig... :?

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #3
...Piper´s
Zitat
Unser David ist doch der Beste und verdient hätte er es obendrein auch noch

....na so einfach ist das nicht :? ...also ich würd zwischen Peter Gabriel und David schwanken...allein schon weil Mr.PG ein ordentliches Video abgeliefert hat und die UP auch kreativer ist als HEATHEN...da schwitze ich wirklich [size=0px]Herzblut[/size]...und 
Zitat
leider ist der Bruce auch nominiert, der ist doch Liebling der Nation
damit hat Bewlay recht...der E-Street Bruce ist schon Americans Darling...he is not afraid of americans....und mit Elvis Costello und Zepplin Plant sind auch Zwei die von hinten durchstarten könnten...G´luck to all them Five....

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #4
Zitat
Mr.PG

..aber PG hat die blödere Stimme, nicht..? Und Bo sieht besser aus...
nur so, zwei weitere Argumente...

...nun, aber, bedenkt, Leute, es ist doch ganz einfach... also, wenn David den Pott nach Hause trägt, dann "war's natürlich selbstverständlich und gar nicht anders zu erwarten" Da werden wir nur müde mit der Wimper zucken und ein wenig überrascht sein diesen ungewöhnlich guten Geschmack der Amis...

Und, wenn er NICHT gewinnt, dann werden wir nur kurz das Gesicht verziehen und darauf hinweisen, daß es bei "diesem beschissenen, korrupten Musikbiz doch gar nicht anders zu erwarten war, und daß die eh nicht wissen, was gut ist.."

Also, egal, was geschieht, unser Weltbild bleibt erhalten...
Gruß, Z. 8)

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #5
...ohh Kritik...
Zitat
..aber PG hat die blödere Stimme, nicht..?
...naja die Stimme ist schon geil vom Bo...aber Gabriel ist auch nicht ohne...schon mal live erlebt...nur zu empfehlen....
Zitat
Und Bo sieht besser aus...
...das ist nicht die Bravo-Wahl...haste aber recht...
Zitat
dann "war's natürlich selbstverständlich
...das ist aber nicht grad the motivation....

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #6
Zitat
Ist doch ganz klar wer hier gewinnen wird, oder? Unser David ist doch der Beste und verdient hätte er es obendrein auch noch. Ich drück ganz fest die Däumchen!


Ich bin zwar auch für unseren Meister, ich denke aber er hat gegen "The Rising" keine Schnitte...

DB NOMINATED FOR GRAMMY AWARD

Antwort #7
Naja, wem ich die Samtpfoten drücke, ist wohl ganz klar. Aber ihr habt schon recht - die anderen sind auch nicht übel und UP war ziemlich gut. Mit "The Rising" muss ich Bewlay und manishboy leider auch noch recht geben. Wird sicher ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Trotz allem Katzentatzen drücken bin ich also alles andere als von seinem "Sieg" überzeugt - immer diese Ami-Jurys (*fauch*)...

 
Simple Audio Video Embedder