Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Robbie Williams live 2005 (612-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Robbie Williams live 2005

Jetzt macht der doch glatt genau das nach, was der David schon zur Reality Veröffentlichung vorgemacht hat.

Mr. Williams gibt ein lauschiges kleines Privatkonzert zur Präsentation seines neuen Albums vor ca. 700 Fans im Berliner Velodrom und für alle anderen, die sich die Kartenpresie bei Ebay zwischen 400 und 4000 Euro (kein Witz) nicht leisten können, lässt er die CD-Präsentation in einige ausgewählte Kinos live übertragen.

Okay, die Idee ist mittlweile alt, aber trozdem finde ich es gut. Habe mir heute zwei Kinokarten für Düsseldorf bestellt. Gibt's übrigens hier:

http://cine.robbiewilliamstickets.com/

Weiß nicht wie die Nachfrage im allgemeinen so ist, aber heute morgen zum Vorverkaufsstart war der Server ziemlich ausgelastet. Geht vielleicht noch jemand von euch hin?

Re: Robbie Williams live 2005

Antwort #1
Zitat
Jetzt macht der doch glatt genau das nach, was der David schon zur Reality Veröffentlichung vorgemacht hat.

...und verkauft es auch noch als völlig neu, jedenfalls, wenn man dem Teletext vom ZDF glauben kann. Allerdings sinds bei Robbie nur elf Kinos.

lg o.

Robbie Williams live 2005

Antwort #2
Für alle Robbie Williams Fans

Zitat
ProSieben zeigt Neues von Robbie Williams:

Hamburg (dpa) Der britische Popstar Robbie Williams ist anlässlich seiner neuen Album-Veröffentlichung mehrmals bei ProSieben zu sehen.
Morgen um 20.13 Uhr zeigt der Privatsender nach eigenen Angaben das neue Williams-Video „Tripping“. Ferner will ProSieben am 9. Oktober um 23.10 Uhr einige Minuten live zum Deutschland-Konzert des Sängers im Berliner Velodrom schalten und es am 2. Oktober um 23.45 Uhr als Aufzeichnung ausstrahlen.

Re: Robbie Williams live 2005

Antwort #3
Zitat


Mr. Williams gibt ein lauschiges kleines Privatkonzert zur Präsentation seines neuen Albums vor ca. 700 Fans im Berliner Velodrom und für alle anderen, die sich die Kartenpresie bei Ebay zwischen 400 und 4000 Euro (kein Witz) nicht leisten können, lässt er die CD-Präsentation in einige ausgewählte Kinos live übertragen.


Wo wir hier grade über Herrn Williams und sein Privatkonzert reden.
Neulich in irgendeinem *taffblitzbrisatexplosiven*  Boulevardmagazin:

Robbie Williams gab für einen Millionär in Südfrankreich zu dessen Geburtstag ein " Privatkonzert".
Der Spaß kostete [size=0px]1,weißnichwieviel Millionen.[/size]

Un jetzt kommts Robbie Williams stiftete die gesamte Gage einem gemeinnützigen Zweck.

Wenns stimmt wäre das auch eine Art von Publicity.

KlausD

Robbie Williams live 2005

Antwort #4
Zitat
Un jetzt kommts Robbie Williams stiftete die gesamte Gage einem gemeinnützigen Zweck.

Wenns stimmt wäre das auch eine Art von Publicity.

wenn's stimmt,... keine so ganz schlechte. 8)

Robbie Williams live 2005

Antwort #5
Dann will ich mich mal outen....  :oops:

Ich hab doch tatsächlich eins der begehrten Tickets für das besagte Konzert im Berliner Velodrom ergattert!!!!  8)

Dafür musste ich mich aber auch 2 Stunden vor Öffnung der Konzertkasse vor selbige stellen!
Und was soll ich sagen, vor mir standen schon jede Menge andere Verrückte.  :D

Und das Ticket war mit fast 100 Euro auch unverschämt teuer, aber ich hoffe doch sehr, dass mich der werte Mr. Williams ausreichend entschädigen wird.  :D

Gruß

jarod

Robbie Williams live 2005

Antwort #6
Zitat
Dann will ich mich mal outen....  :oops:

Gruß

jarod


Wenn wir schon mal dabei sind.
Ich konnte mit RW nichts anfangen, meine Tochter schwärmte von Take That.

Na und das war ja wohl die Zeit in der Er abgestürzt war.

Jahre später als er Solo auftrat und zum Teil George Michael Titel coverte immer noch nicht.

Doch dann plötzlich zeigte Herr Williams einem Oldie wie mir das er wirklich singen kann.

Im Fernseher lief RW live at the Albert Hall.

Er sang Swing Titel als hätte er nie was anderes gemacht, ich dachte kiek mal an , RW ist erwachsen geworden.

Und wie er jetzt auftritt, ist schon nicht mehr PFLICHT sondern KÜR.

Er bedient das Instrument "PROMOTION" fast meisterlich.

Bei wem er sich die Anregungen geholt hat, naja........?

Wenn er jetzt nichts mehr falsch macht, spricht man in vielen Jahren noch von Ihm.

Aber bei allem Wohlwollen meinerseits, ich bin nicht bereit dafür 100€ auszugeben.

KlausD

Robbie Williams live 2005

Antwort #7
Meine Tochter war auch absoluter Take That-Fan und fand besonders den kleinen Blonden gut, dessen Namen ich schon vergessen habe.

Schembo

Robbie Williams live 2005

Antwort #8
ich habe einmal ein Interview mit ihm gesehen. Er schräg im Raum auf einem Stuhl sitzend, hinter ihm nett ausgeleuchtet. Von einer Stimme aus dem Off kamen die Fragen...
well, das kam mir dann doch sehr aus dem BTWN-Interview eines Mr. Bowie bekannt vor... noch dazu bewegten sich Fragen und Antworten in ähnlichem Rahmen und seine Statements zu seiner Musik haben mich angenehm überrascht.
Ich bin kein RW fan...aber ich kann würdigen was er tut. Die shows die er liefert sind einmalig selbstdarstellerische shows...und er kann einfach alles singen...
wenn das Konzert wirklich im TV ausgestrahlt wird, sehe ich mir das garantiert an.


das Thema RW müssen wir hier irgendwo schonmal diskutiert haben btw

Robbie Williams live 2005

Antwort #9
Danke für die Hinweise zur TV-Austrahlung. Bin zu der Zeit zwar grad auf Sylt, aber wozu hat man denn einen programmierbaren Videorekorder?

 
Simple Audio Video Embedder