Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Test Icicles (644-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Test Icicles

Ab 18.November

Quelle - Amazon

Test Icicles sind das, was die Engländer liebevoll NLS - Next Level Shit- nennen. Hört man das Debütalbum der drei Jungspunde, könnte man meinen, dass einem gleich die Röhren aus dem Verstärker entgegenspringen, denn es ist laut. Sehr laut. Die Test Icicles mischen so ziemlich alles von Hardcore, Hip Hop und Metal so einer ganz eigenen Melange, die augenzwinkernder kaum sein könnte. Natürlich sind sie Beastie Boys Fans, aber sie lieben auch Slayer. Und Lightning Bold. Musik wie ein Unfall mit dem BMX Rad. Hier bei uns könnnte man vielleicht die Mediengruppe Telekommander nennen. Und natürlich haben sie kapiert, dass Fuck Fashion nicht der richtige Ansatz ist, um berühmt zu werden. Die beiden Wahllondoner Sam und Devonté und ihr Bandmate Rory entfachen live laut Augenzeugenberichten ein wahres Feuerwerk des Ungeplanten, was sie sehr symphatisch macht. Gäbe es einen Soundtrack zum Sturm und Drang dieser Tage- hier ist er!

j.


Test Icicles

Antwort #2
Und  weil unsre Zeit so schön schnellebig ist haben sich die Test Icicles auch schon wieder getrennt, waren sie doch grade noch bei Kuttner!

Schade!! :(

j.

Test Icicles

Antwort #3
Zitat
Und  weil unsre Zeit so schön schnellebig ist haben sich die Test Icicles auch schon wieder getrennt, waren sie doch grade noch bei Kuttner!

Schade!! :(

j.

das ging ja wirklich schnell...

ich hab das auch gesehen - die kamen ziemlich zugedröhnt rüber,
aber fand ich auch ganz witzig

Test Icicles

Antwort #4
ja wirklich schade, deren debüt war ja wirklich ein kracher!

j.

Test Icicles

Antwort #5
Und ich hatte das Glück und durfte sie in der kurzen Zeit ihrer Bandgeschichte sogar live erleben!
Anfang Februar in einem kleinen Club in Berlin!
Und es war laut, laut, laut!

Test Icicles

Antwort #6
ja sehr laut, denk ich mir, das ganze Album is zwar etwas stressig, aber ein paar Songs sind wirklich geil!

j.

 
Simple Audio Video Embedder