Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: [forumleserpol2005] Album des Jahres (2687-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Lang und abwechslungsreich war das Jahr 2005.
Unbestritten stand es wohl ganz im Zeichen der Handgemachten (Haus-)Musik.Endlich zeigten sich die Protagonisten wieder vermehrt mit Instrumenten auf der Bühne annstatt (mehr oder weniger) gekonntes Vollplaybacktheater zu präsentieren.
Da sich das Jahr zum Ende neigt wird es zeit für ein kleines Resüme ,ein Fazit zu ziehen und hier mal die Top 10 der Forumscommunity zu beleuchten.
Meine Top 10 des Jahres 2005 :






Ganz klar an erster Stelle : "Green Day - Bullet in a Bible" - das famose Live Digipack (Live Cd/Dvd) zum Konzertereigniss ihrer Worldtour 2005 in Milton Keynes (spielten an zwei tagen vor rund 140.000 Fans).
Black Rebel Motorcycle Club überzeugten dieses Jahr mit fantastischen Country einlagen,während Franz Ferdinand in gewohnter Manier die Tanzböden rockten.
Ganz besonders zu erwähnen sei Emilie Simon,die ihren durchbruch dieses Jahr mit dem Soundtrack zu "Die Reise der Pinguine" schaffte und allen zeigte , dass nicht nur Island mit bezaubernden Stimmen aufwarten kann.

Wie sehen eure Favoriten des Jahres 2005 aus ?
Lasst es uns wissen und am ende des Jahres den Gewinner "krönen"!
[ok,mal abgesehen von Bowie und Acrade Fire,die laufen außerhalb jeder Konkurenz*g*]
 :D

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #1
Ich fand 2005 war kein besonders gutes Jahr für Alben, nichts was mich wirklich überzeugt hat.

Meine Lieblinge:

Daft Punk-Human After All
Fettes Brot-Am Wasser gebaut
System Of A Down-Mezmerize

Das Goldfrapp Album hab ich mir auch geholt, war aber sehr enttäuscht. "Black Cherry" fand ich besser

Edit: Kraftwerk-Minimum Maximum hab ich noch vergessen. Auch sehr schön
Edit2 (War ja klar das mir jetzt noch ein paar Alben einfallen): Pete Philly & Perquisite-Mindstate. Wahrscheinlich sogar das beste Album dieses Jahr.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #2
Mein absolutes Lieblingsalbum 2005 ist:
Maximo Park-a certain trigger
Bloc Party- Silent Alarm(remixed)
Franz Ferdinand- You colud have it...
Roisin Murphy- Ruby Blue
13&God
Kaiser Chiefs
Beck
Green Day

Ich muß noch mal überlegen, aber meine absolute No.1 dieses Jahr ist Maximo Park! Live sind die auch super und der Sänger auch sehr süß :bindafür:  :love:

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #3
ohja,Roisin Murphy,Kaiser Chiefs&Beck ,auch ganz tolle platten!
 :D  :bindafür:

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #4
Wow wieviele neue Alben kauft ihr den pro jahr  8O
ich habe dieses Jahr glaub ich 5 gekauft und da jetzt die top 5 auszuwählen wäre ja unsinnig.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #5
Ich fand dieses Jahr auch ziemlich Mau. Bis auf die neue Simple Minds und den unvermeidlichen Robbie Williams.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #6
tut mir leid,aber das neue williams album find ich ehr mau gegen den vorgänger.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #7
Zitat
Wow wieviele neue Alben kauft ihr den pro jahr  8O
ich habe dieses Jahr glaub ich 5 gekauft und da jetzt die top 5 auszuwählen wäre ja unsinnig.
Ein wenig beneide ich Dich ja doch um Deine Bescheidenheit :D  - bei mir waren es bisher 2005 sicher mindestens 50 Alben :oops: - eigentlich finde ich es noch zu früh für einen Jahresrückblick - das ist ja fast wie im Privatfernsehen.

Andererseits glaube ich kaum, dass meine Lieblingsalben 1-3 noch durch Neuveröffentlichungen übertroffen werden:

1. Aerial, Kate Bush (vielleicht das Album des Jahrhunderts :gut: )
2. Deadwing, Porcupine Tree
3. Devils And Dust, Bruce Springsteen

4. Opeth, Ghost Reveries
5. Second Life Syndrome, Riverside

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #8
Zitat
Das Goldfrapp Album hab ich mir auch geholt, war aber sehr enttäuscht. "Black Cherry" fand ich besser
Goldfrapp habe ich live gesehen als Support von Coldplay ("X&Y " gehört übrigens für mich durchaus zu den guten Alben 2005) - aber zurück zu Goldfrapp - mit denen kann ich gar nichts anfangen - die Musik ist mir zu synthetisch und seelenlos, sorry.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #9
Kate Bush - Aerial
Moby - Hotel
Arcade Fire - Funeral
Franz Ferdinand- You colud have it so much better

Natürlich ist die EP von David und Arcade Fire außer Konkurrenz. Oh und dann waren ja auch noch die tollen neuen Editions von David von "David live" und "Stage".

Liebe Grüße,
Bianca :)

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #10
oops. also kaufen kann ich ja gar nicht soviele CDs  - reden wir also lieber von...äh... "anhören"...

Also, Arcade Fire und Bowie nehmen wir mal raus, da bin ich befangen.
Auch Final Fantasy läuft irgendwie außer Konkurrenz, weil zum Club gehörend. Ebenso kann ich Kashmir und auch Moby nicht neutral beurteilen.

Nun, und dann weiß ich oft gar nicht, von wann die Scheiben sind, die ich mir gerade reinziehe... aber das hier durfte alles aus dem letzten Jahr sein:

was ich gut finde und gerade höre:
- Broken Social Scene
- Wolf Parade
- Ghinzu
- Elbow
- Gorillaz
- Kaizers Orchestra
- Patrick Wolf

was ich gut finde, aber ein wenig überbewertet (imho):
- Franz Ferdinand
- Maximo Park
- Louis XIV
- Art Brut
- Interpol
- Kaiser Chiefs

Was ich gut finde, aber trotzdem nicht so oft höre:
- Bright Eyes
- Adam Green

Was alle außer mir mögen:
- Mando Diao
- Bloc Party

Was ich nur heimlich höre:
- Tokio Hotel

Wovon ich demnächst noch mehr hören möchte:
- Robocop Kraus

Mit den Arctic Monkeys kämpfe ich noch.
Und die neue Scheibe der Rolling Stones finde ich besser als erwartet, aber nix, wofür ich Geld ausgegeben hätte...
Velvet Revolver haben mich bei Live8 aus dem Tiefschlaf geholt, dafür sei ihnen ewiger Dank gezollt, aber auf CD fand ich sie dann nicht soooo spannend.

Und einen Großteil der Neuerscheinungen hab ich ja gar nicht gehört und kann sie so gar nicht beurteilen...


Gruß, Z
(jetzt mal wieder die großartige "Screamadelica" von Primal Scream herausgekramt habend)

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #11
Maximo Park hielt ich anfangs auch für überbewertet, doch irgendwann hat es mich doch gepackt und ich muß sagen, der Hype ist imo völlig berechtigt. Ich glaube, ich habe auch noch zig gute Platten vergessen(z.B.Gorillaz, Kaizers Orchestra), die auch alle sehr gut waren. Ich kaufe im Jahr mindestens 50 CD's :oops: und gehe auch mindestens 2 mal im Monat auf Konzerte. Das ist ein Hobby von mir. Und die besten Konzerte in diesem Jahr waren Arcade Fire, Maximo Park und Roisin Murphy.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #12
Ich hab mir dieses Jahr schon einige CDs gekauft, aber das waren nicht unbedingt aktuelle...

Was mir sehr gut gefallen hat:

- Gorillaz
- Arcade Fire (wäre zwar ohne Bowie nicht drauf gekommen, aber mir hätte es trotzdem gefallen)
- Keane (war das dieses Jahr?)

Was mir erst nicht so gefallen hat, aber inzwischen immer mehr:

- Kaiser Chiefs

Auch schöne Alben, die ich aber nicht habe:

- Beck
- Green Day

Was mich immer noch nur peripher tangiert:

- Robbie Williams (obwohl ich zugeben muss, dass "Tripping" eine richtig coole Single ist!)

Was ich mir noch kaufen muss:

- Depeche Mode
- Franz Ferdinand
- Mando Diao
- Maximo Park (das Konzert war gut!)
- Sigur Rós

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #13
also ganz super ist:

Fear Of Music (EP)
Air Cav (z.Zeit nur Mp3´s zu haben)
Maximo Park (A Certain Trigger)
Sufjan Stevens
Straylight Run
Arctic Monkeys
FF
Starsailor (On The Outside))
Supergrass(Road To Rouen)
Bright Eyes (beide letzten Alben)
Madonna (Confessions On A Dancefloor)
Arcade Fire
The Decemberists (Picaresque)

was mich nur noch nervt

ROBBIE WIILIAMS - das neue Album is ne Frechheit, lahmer gehts nicht

j.

[forumleserpol2005] Album des Jahres

Antwort #14
Hmmm

schwer zu sagen jetzt irgendwie....

aber auf Anhieb fallen mir jetzt auf jeden Fall auch

"Hotel" von Moby

und "You Could Have It..." von Franz Ferdinand ein.

und selbstverständlich "Funeral" von Arcade Fire...aber das zähle ich eigentlich schon noch zu 2004...

xxSimone

 
Simple Audio Video Embedder