Zum Hauptinhalt springen
Thema: Gail Ann Dorsey tritt mit Brian May und Roger Taylor auf (567-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gail Ann Dorsey tritt mit Brian May und Roger Taylor auf

Auf www.brianmay.com und www.davidbowie.com wurde heute bestätigt, dass Gail Ann Dorsey in den nächsten Monaten einige Konzerte mit Brian May und Roger Taylor, den verbliebenen aktiven Queen-Mitgliedern, geben wird. Gail Ann Dorsey wird den Originalbassisten John Deacon, der sich aus dem Musikbusiness zurückgezogen hat, ersetzen und wohl auch am Gesang mitwirken. Queenfans hoffen schon, dass GAD und Roger Taylor gemeinsam Under Pressure singen werden. Taylor ist ein exzellenter Sänger. Wenn Ihr euch überzeugen wollt, dann ladet Euch mit Kazaa oder ähnlichen Programmen mal den Song "Foreign Sand" herunter.
Weitere Bandmitglieder für die Auftritte sind vermutlich:
-Spike Edney (Queen's Live-Keyboarder)
-Jamie Moses (Gitarrist der SAS Band und der Brian May Band)
-Neil Murray (Bass, wenn GAD singt; ex Black Sabbath und Whitesnake)
-Fabba Girls (Backgroundsängerinnen)

Am 2.2. tritt GAD zum ersten Mal mit Taylor und May im Rahmen eines Aids-Benefizkonzertes in Südafrika auf. Das Konzert wird auf www.mandelasos.com übertragen.

MfG
Stephan
http://www.hardrockmania.de.vu

Re: Gail Ann Dorsey tritt mit Brian May und Roger Taylor auf

Antwort #1
Zitat
in den nächsten Monaten
AHHRGG!
...hoffen wir nur, daß sie BO dann nicht untreu wird...
(oder, ob Iman...? ...Ahh, ich hör ja schon auf....)

Gruß, Z.
(albern) :P

 
Simple Audio Video Embedder