Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Moto X (326-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moto X

Die spektakulärste und atemberaubendste Show auf zwei Rädern gastiert auch 2006 wieder in Österreich!

Die 3NIGHT OF THE JUMPS präsentiert die weltbesten Freestylemotocross Fahrer!

Wie in den vergangenen Jahren werden auch bei der heurigen „Night of the Jumps“ wieder die verrücktesten Moto-X Profis den besten Trick, den höchsten Sprung, und den stylischsten Whip präsentieren.
Im ständig wachsendem Feld der Adrenalin-Junkees, die auf ihren Motorbikes im wahrsten Sinne des Wortes „die Halle auf den Kopf stellen“, scheint der Grundsatz „push the limits“ alle Grenzen des bisher Vorstellbaren zu sprengen.

So gehört der Backflip schon zum Standardrepertoire der Fahrer und wird von den Weltbesten schon mit weiteren Tricks in Kombination gesprungen. Aber auch Figuren wie der „threestixty“ (360°Drehung um die Längsachse) und Jumps mit bis zu drei unterschiedliche Figuren während eines 20 m Fluges sind bereits in der Trickkiste der Pro-Rider.
Die Fahrer aus vier Kontinenten versuchen sich nicht nur in sportlicher Hinsicht, sondern auch mit originellen Showffekten, zu überbieten. Somit ist die Spannung und das Entertainment gleichermaßen garantiert.












der pure wahnsinn..  8)

Moto X

Antwort #1
is nach 30 minuten so langweilig dass ärger nimma geht, solltest dir mal nen event in frankreich anschaun, da sind erst coole burschen beisammen!!

j.

Moto X

Antwort #2
die fahrn ja net mitn fahrradl durch die gegend sondern auf schweren maschinen. ausserdem hamma genug klasse burschen in A, da brauch i net nach F fahren. bissl mehr patriotismus wenn i bittn darf


Moto X

Antwort #3
....sieht man auch.... wie .. sie ... wieder ... landen...?

gruß, Z

Moto X

Antwort #4
Zitat
die fahrn ja net mitn fahrradl durch die gegend sondern auf schweren maschinen. ausserdem hamma genug klasse burschen in A, da brauch i net nach F fahren. bissl mehr patriotismus wenn i bittn darf



geh schwere maschinen, de reibm hom kane hundert kilo!
ausserdem foan do eh nur ausläbder mit, österreicher san do fost nie dabei!
und fia mi zöt do sowieso nur da edgar torronteras, de kann ois!

j.

 
Simple Audio Video Embedder