Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :) (1766-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Hallo Leute

eigentlich war ich auf der Suche nach dem Thread hier, den schonmal jemand eröffnet hatte, wo wir unsere besonderen Jahrestage reinschreiben konnten....

Aber leider hab ich ihn nicht mehr gefunden.

Jedenfalls ist es heute genau 9 Jahre her mittlerweile, dass ich David das erste Mal live gesehen habe in Lübeck, beim Go Bang Festival 1997 :)

Mann, wie die Zeit vergeht!!

Und genau der Tag war es ja eigentlich wo alles so richtig begann...dort hatte es mich RICHTIG heftig erwischt

:love:

Hier ist ein Link zum Tour-Journal was ich mal starten wollte, und 2001 angefangen habe....mit der allerersten Show die ich gesehen habe.
Dummerweise war es auch bisher die einzige Show die ich aufgeschrieben habe bisher...muss mich endlich mal an die Arbeit machen und es für andere Shows auch probieren, bevor ich komplett alles vergessen habe!!! eeek)

http://davidbowie.com/users/simone/Journal_1.html

Und dies war mein allererstes Bowie-Foto, was ich jemals gemacht habe...naja, bzw. der Security Mann vor mir im Graben mit meiner Kamera :D (sorry, ich weiss, hab ich schon oft gepostet....aber das Bild ändert sich nunmal leider auch nicht, hihi)



Tja, noch ein Jahr, dann sind schon 10 Jahre voll...krass!

Liebe Grüße
xox Simone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #1
glückwunsch! lol

oh gott ich hatte [size=0px]GESTERN[/size] mein 19. Jubel - äum!  8O  und habs nicht gewußt
wahhhhh bin ich  halt! haha  :eek:

mein erster Termin war 06. Juni '87 Reichstag Berlin!

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #2
Na, dann auch herzlichen Glückwunsch nachträglich an Dich ;)

hihi, mein Datum werd ich mir vermutlich immer merken können...zumindest solange ich mich einen Tag vorher an David und Imans Hochzeitstag erinnern kann ;)

xxSimone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #3
lol siehste, der interessiert mich auch herzlich wenig und wäre  damit auch keine hilfe für mein vergessliches HIrn!  :wink:

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #4
Na dann Gratulation! Das Foto 100x posten macht auch nichts. Einge, wie ich zum Beispiel, kennen es nämlich noch nicht. Sehr schön  :) Was es für nette Securitymenschen gibt *staun* - schlechte Erfahrungen - Das 10 Jährige müsste ja fast schon gefeiert werden.
Naja, ich armes Kind hab ihn noch nie live gesehen und hoffe, dass ich nochmal dazu kommen werde *dem Bo mal Feuer unter dem Hintern mach*  :wink: New York is ja n bissel zu weit, vorallem wenn ich genau da Abi schreibe.

Aber es wundert mich, dass man sich so ein Datum genau merken kann oO Gut, wenns auf der Eintrittskarte steht, ist verständlich. Aber die liegen bei mir meist auch begraben unter anderen Sachen. Prioritäten...

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #5
Glückwunsch den Jubilaren hier! :wink:

Tja, bei mir dauerts noch ne ganze Weile, bis ich eine nennenwerte Anzahl von "Bowie-Jahren" aufweisen kann, bin ja erst im Herbst 2002 so richrig auf den geschmack gekommen, und ich könnte auch keinen bestimmten Tag benennen, an dem es "klick" gemacht hat - war eher so ein schleichender Prozeß. Aber das ist bei mir oft so, bin ein typischer Kandidat für die Liebe auf den zweiten Blick. :D

@Lengee: also wenn das Festival in NY gut läuft würds mich nicht wundern, wenn David wieder auf den Geschmack kommt und im Laufe der folgenden Monate das eine oder andere Konzertchen geben würde... auch in good old europe... *Daumen drück*

miss peculiar

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #6
Zitat


Aber es wundert mich, dass man sich so ein Datum genau merken kann oO Gut, wenns auf der Eintrittskarte steht, ist verständlich. Aber die liegen bei mir meist auch begraben unter anderen Sachen. Prioritäten...


Hmm, auch wenn ich sonst tierisch vergesslich bin....die Daten von Bowie-Konzerten auf denen ich war kann ich mir erstaunlich gut merken :D

Und das allererste würd ich wohl niemals vergessen!

xox Simone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #7
Zitat
lol siehste, der interessiert mich auch herzlich wenig und wäre  damit auch keine hilfe für mein vergessliches HIrn!  :wink:


Naja, gut möglich, dass ich den auch mal vergessen würde...aber spätestens wenn ich dann irgendjemanden einen Glückwunsch Thread posten sehen würde, würde mir auch einfallen...einen Tag später...da war doch was...:gruebel:

:D

xxSimone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #8
Zitat
Zitat
lol siehste, der interessiert mich auch herzlich wenig und wäre  damit auch keine hilfe für mein vergessliches HIrn!  :wink:


Naja, gut möglich, dass ich den auch mal vergessen würde...aber spätestens wenn ich dann irgendjemanden einen Glückwunsch Thread posten sehen würde, würde mir auch einfallen...einen Tag später...da war doch was...:gruebel:

:D

xxSimone


trallaalallaa.. yup genauso gings mir vorhin!  :eek:  :)  haha

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #9
Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüsse an Euch Zwei  :hallo:

Tja, bei mir sind es nun ca. 5 Jahre.
Aber auf den Tag genau habe ich es mir ehrlich gesagt nicht gemerkt  :gruebel:

Tschau, crystal

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #10
Zitat

... war eher so ein schleichender Prozeß.


Dem kann ich nur zustimmen.

Und ich weiß auch nicht auswendig, wann ich ihn zum ersten mal gesehen habe... Klar, Outside-Tournee in der Hamburger Sporthalle. Aber fragt jetzt nicht dem Datum (irgendwann anfang 1996?!?!). Da müßte ich erst nachgucken.


Zitat

Und das allererste würd ich wohl niemals vergessen!


Stimmt. Aber bei mir waren es ja auch erst 2. Leider.
Nummer 2 war am 8. November 2003 in Amneville. Das weiß ich so genau, weil ich zu dem Zeitpunkt ca. 2 Monate schwanger war und 3 Tage nach dem Konzert eine Fehlgeburt hatte. Ich hatte mir zunächst Sorgen gemacht, daß das mit den Schallwellen der Bässe zusammenhin oder ähnliches, aber das war es nicht... hat halt nicht sollen sein. :cry:

Nummer 3 sollte Werchter 2004 sein. Was kurz davor passiert ist, wissen sicher alle. Daher ausgefallen :cry:

Ach ja, super Foto. Ich mochte diese weiße Klamotte richtig gerne.  :wink:

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #11
Zitat
Zitat

... war eher so ein schleichender Prozeß.




Wars bei mir ja auch....aber bei dem ersten Konzert hatte es dann richtig KLICK gemacht..daher merk ich mir immer das als Datum :)

xxSimone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #12
Zitat
[

Stimmt. Aber bei mir waren es ja auch erst 2. Leider.
Nummer 2 war am 8. November 2003 in Amneville. Das weiß ich so genau, weil ich zu dem Zeitpunkt ca. 2 Monate schwanger war und 3 Tage nach dem Konzert eine Fehlgeburt hatte.


Oje, das tut mir total leid :(

Naja, jetzt aber wirds ja wohl klappen!! :)

Hm, schade, dass ich Dich damals noch nicht kannte, in Amneville war ich ja auch....
fand ich so krass dort, dass er mit "Loneliest Guy" eröffnet hatte!

Völlig ungewöhnlich!

xxsimone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #13
Bin gerade dabei die DVD von dem Konzert zu gucken :) :)

Hach, was bin ich froh, dass jemand diese Show gefilmt hatte :) :) :)

Wer auch immer es war...ein ganz dickes Bussi von mir! :bussi:

xxSimone

Wow...schon wieder ein Jahr rum....mein 9. Jubiläum heute :)

Antwort #14
Zitat
Zitat
Zitat

... war eher so ein schleichender Prozeß.




Wars bei mir ja auch....aber bei dem ersten Konzert hatte es dann richtig KLICK gemacht..daher merk ich mir immer das als Datum :)

xxSimone


Naja, so gesehen kann ich dann allerdings auch ein Datum nennen - 18. Oktober 2003 in Frankfurt - und stimmt, wenn ich vorher meiner eigenen Begeisterung für David selbst noch ein wenig skeptisch gegenüberstand (warum bloß fasziniert mich diese Art von Musik plötzlich, was find ich bloß an diesem komischen Typen...) dann waren derartige Zweifel von dem Augenblick an beseitigt, als er die Bühne betrat. :)
 
Aber intensiv beschäftigt hab ich mich mit seinem Werk eben schon vorher, hab im Januar 2003 schon die Bio von D. Buckley verschlungen, die hatte ich mir sogar per Fernleihe über die Unibibliothek ausgeliehen, damals für mich der preiswerteste Weg an Literatur zum Thema Bowie zu kommen. Und als ich dann zum Konzert nach Frankfurt gefahren bin besaß ich schon die meisten seiner Alben auf CD. Jetzt kannst Du natürlich fragen, wie ich dann überhaupt noch Zweifel an meiner eigenen Begeisterung haben konnte - aber ich war halt irgendwie noch nicht so restlost überzeugt, ob es nicht vielleicht doch nur ein Strohfeuer ist - bis ich ihn dann eben live erlebt habe.

miss peculiar

 
Simple Audio Video Embedder