Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: The Buddha of Suburbia (2985-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The Buddha of Suburbia

mich würde interessieren wie eure meinung zu dem album ist. ich war begeistert beim ersten hören, und auch jetzt nach jahren haut es mich immer wieder um was es da alles zu hören gibt. also, bitte eure meinungen!!! :lol:

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #1
ich will es wirklich wissen, weil ich das album irgendwie anders finde als alles was master david sonst so zu geben hatte.

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #2
klasse, find ich gut!  :wink:
besonders sex and the church...hab's schon ne weile nich mehr gehört, ist mal wieder ne Idee...

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #3
Das ist so ein typisches Objekt, das eigentlich wirklich nur wegen jener ominösen Markierung David Bowie bei mir im Regal steht. Mag ich nicht sonderlich, kann ich wenig mit anfangen. Natürlich, einige vertraute Tonfolgen mittlerweile auch da. So in einem Kaufhaus würde es mir als Berieselung sicherlich positiv auffallen aber im gesamten Bowie-Kontext wahrhaftig nicht.

Höre sie auch seit den ersten neugierigen und den darauffolgenden obligatorischen Pflicht- und Gib-dem-Ding-eine-Chance-Hörübungen praktisch nicht. Meine Freundin und langjährige Bo-Mate kommentiert diese Pflichthörübungen etwas spontaner als ich mit "mach doch mal was Nettes an" bis "mach den Krach da aus".  :?

Keep swinging,

* beate *

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #4
Die Option "habe ich gar nicht, das Album" fehlt  :roll:

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #5
also, so ganz vom Hocker gerissen hat's mich erstmal auch nicht, is insgesamt etwas gewöhnungsbedurftig... aber es enthält doch ein paar Schönheiten.... besonders das Stück "South Horizon" (nr.3)-  das finde ich total klasse und hat auch den weg auf meine eigene, interne doppel-BOB gefunden... (obwohl's ein instrumental ist)
auch die Version von "strangers when we meet" is nicht zu verachten...  und ebenso der Titeltrack, nich übel...

Gruss, Z.

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #6
Naaaaa gut, ich geb's ja zu, war vielleicht etwas zu blasphemisch. Find sie nur zu elektronisch die CD und im Verhältnis zu dem, was Bo früher so produziert hat, kann's mich halt echt nicht begeistern.

Zitat
... das Stück "South Horizon" (nr.3)-  das finde ich total klasse

Das is mir zu jazzig, aaaaber, immerhin haste mich dazu gebracht, das Ding wenigstens mal wieder in den CD-Player zu schmeißen, um rauszufinden, welches instrumentale Stück es war, dass ich ganz spannend fand. Es ist 'Mysteries', das ja wohl mysteriöser Weise rückwärts aufgenommen sein soll, soweit ich mich erinnere. Das höre ich tatsächlich ganz gerne [size=0px](die Ausnahme, die die Regel auf diesem Album bestätigt ... hehe ...).[/size]

Keep swinging,

* beate *

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #7
Kenne leider dieses Album nicht

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #8
Zitat
Eine Frage mal wieder...
Warum kriegt man dieses Album so selten?

Vermute mangelnder Bekanntheits- und Beliebtheisgrad (see above); sowas verkauft sich nicht gut und was sich nicht verkauft, wird nicht geführt.

Keep swinging

* beate *

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #9
Also ich mag das ganze Album sehr. Wie Zicky liebe ich besonders South Horizon und auch Sex and the Church ist sehr cool.

Insgesamt ein meiner Meinung nach unterschätztes Album!

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #10
Ich finde, es ist ein sehr gutes Album, und ich höre es recht regelmässig. Ein paar songs davon live in Amsterdam könnten nicht schaden.

Grüsse
crystal

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #11
Ich finde das Album toll.
Vor allem: "Strangers When We Meet" und "Dead Against It"
Gibt es eigentlich die Möglichkeit "The Mysteries" vorwärtsabgespielt zu hören?

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #12
Zitat
Ich finde das Album toll.
Vor allem: "Strangers When We Meet" und "Dead Against It"
Gibt es eigentlich die Möglichkeit "The Mysteries" vorwärtsabgespielt zu hören?

Wieso ist das Ding rückwärts aufgenommen?
Am PC gehts, wenn man die CD in wav oder mp3 konvertiert, mit diversen Audiobearbeitungsprogrammen z.B Wave Editor (bei Nero mit dabei) oder dem Windows-eigenen Audio-Recorder

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #13
Ja es ist rückwärts aufgenommen! Ich meinte eigentlich ob es das Lied "offiziell" auch vorwärtsabgespielt gibt!

Antw.: The Buddha of Suburbia

Antwort #14
Zitat
Ja es ist rückwärts aufgenommen! Ich meinte eigentlich ob es das Lied "offiziell" auch vorwärtsabgespielt gibt!


Interessant! :hallo:
Wo hast du die Info her - davon habe ich noch nichts gehört

 
Simple Audio Video Embedder