Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Albumthread: "The Next Day" (31407-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albumthread: "The Next Day"

So, hier der offizielle Albumthread !!
Worum wirds gehn in dem Album ? Die Songtitel sind doch alle sehr eindeutig, nichts kryptisches dabei. Ich werd mir, wenns eine gibt, die Vinylversion sicher zulegen. Das riesige Cover alleine treibt meine Vorfreude schon in Sphären.....

j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #1
Ich werde mir alle Versionen zulegen. So wie es momentan aussieht aber nur bei itunes? Oder hat jemand schon andere Ankündigungen gesehen?

LG
Bianca

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #2
Vorerst wird es wirklich nur als Download angeboten aber das wird sich bald ändern.
Mit welchem Label arbeitet Bowie eigentlich zur Zeit?

Ob es wohl eine Tour geben wird ? Album im März, Tour im Sommer;-)
Bei diesen Lyrics zu "Where are we now" muss es ja wohl einen Berlin Gig geben.

Und ich tippe mal auf ne Mini Show in den kommenden Wochen in New York.
Ich hab mir den Song jetzt ca. 10x angehört und glaube jedesmal in der ersten halben Sekunde das "Thursdays Child" beginnt...
Falls wer das mp3 File vom neuen Song braucht braucht, bitte melden :D

j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #3
Von der Bassline her könnte es durchaus sein das Gail Ann Dorsey wieder mit von der Partie ist...
Hier die Lyrics zu "Where are we Now?"

Had to get the train
From Potsdamer Platz
You never knew that
That I could do that
Just walking the dead

Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Strasse
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Where are we now?
Where are we now?
The moment you know
You know, you know

Twenty thousand people
Cross Bose Brücke
Fingers are crossed
Just in case
Walking the dead

Where are we now?
Where are we now?
The moment you know
You know, you know
As long as there's SUN
As long as there's SUN
As long as there's RAIN
As long as there's RAIN
As long as there's FIRE
As long as there's FIRE
As long as there's ME
As long as there's YOU


j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #4
Hier der YouTube Link.
Durchwegs gute Kommentare, die Kritiker werden ohnehin gleich zurechtgewiesen:-)


j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #5
sauber!

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #6
ahhhhhhhh, wer kommt denn da aus seinem Bau?

*wink*

j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #7
Zitat
ahhhhhhhh, wer kommt denn da aus seinem Bau?

*wink*

j.


servas mein freund  :)

gibts den song noch woanders zu kaufen als auf itunes. hab nichts von apple, kommt mir auch nicht ins haus. amazon vielleicht? in 320kbps bitte.


Albumthread: "The Next Day"

Antwort #9
haaach

was bin ich happy :)

Was für ein Heimlichtuer!!!

:)

xox Simone

pS: Ja, es wäre schon schön, wenns den Song auch wo anders als bei itunes geben würde.....ich will ja gar keine gratis MP3, dafür will ich schon sehr gerne mal wieder Geld für Musik ausgeben! :) (aber noch hab ich kein iphone)

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #10
OMG, das hatten wir lange nicht:


[size=0px]21 User online[/size][/color]

KlausD

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #11
:D

Also,was wissen wir bis jetzt:

TONY Visconti produzierte, Gail Ann Dorsey wirkt meiner Meinung nach zu 90% am Bass mit, das erste Video stammt von TONY Oursler und in diesem Song gehts um Berlin oder die Berliner Zeiten.

Noch zwei Monate, scheisse, noch ganze zwei Monate. Ich werd meinem Plattendeck sogar extra ne neue Nadel gönnen zu diesem Ereigniß.

j.

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #12
ich hoffe es gibt mehr hörproben in diesen zwei monaten sonst dreht man durch  :lol:

Albumthread: "The Next Day"

Antwort #13
Bowie hat sicher Unsummen an Schmiergeldern ausgegeben. Und ich glaube auch das er einfach so "mächtig" ist das potentielle "Verpfeifer" es gar nicht gewagt haben etwas auszuplappern.
Ich meine, er müsste doch mehrmals ein Studio besucht haben mit den Musikern um das aufzunehmen? Oder er hat den Msikern die Demos geschickt, die haben dann alles eingespielt, an dem Meister geschickt und er hat dann die Vocals zu Hause oder ums Eck bei Moby drüber gelegt. So wirds wohl gewesen sein. Der ist schon ein tausendsassa. Das wird wohl mehr einschlagen wie das Album selbst. In unserem Zeitalter etwas so gut geheimhalten zu können!!!
Respekt!!

j.


 
Simple Audio Video Embedder