Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Berichte aus einer Mediathek (476-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Berichte aus einer Mediathek

Ich möchte einen Bericht (über Fabergé) aus der 3Sat-Mediathek auf die Festplatte kopieren.

Was muss ich da tun?

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #1
Meinst Du den Film "Fabergé - Magie aus Gold und Edelstein"?

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #2
Genau

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #3
Der Film ist auch auf YT verfügbar, sollte also mit einem Downloader Deiner Wahl zu saugen sein.



Beachte aber Punkt  6.1K der YT-Terms.

http://www.youtube.com/t/terms

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #4
Was heißt das:


Beachte aber Punkt  6.1K der YT-Terms. ?

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #5
Was heißt das:


Beachte aber Punkt  6.1K der YT-Terms. ?
Ich wollte nur mal drauf hinweisen, auch wenn alle bei YT Videos downloaden, eigentlich verstößt man dabei gegen die Nutzungsbedingungen. Lediglich Streaming ist erlaubt.  ;)
Zitat
Sie erklären sich damit einverstanden, Zugriff auf Nutzervideos nur in der Form des Streamings und zu keinen anderen Zwecken als der rein persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung, und nur in dem Rahmen zu nehmen, der durch die normale Funktionalität der Dienste vorgegeben und erlaubt ist. „Streaming“ bezeichnet eine gleichzeitige digitale Übertragung des Materials über das Internet durch YouTube auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #6
Danke für den Hinweis.

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #7
Und? Hast Du das Filmchen jetzt, ähem als Sicherheitskopie auf der Festplatte?  ;) Bei mir ist das File gut 1,33 GiB groß.

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #8
Ich werde mir das online ansehen und evtl. später kopieren.

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #9
Ich möchte einen Bericht (über Fabergé) aus der 3Sat-Mediathek auf die Festplatte kopieren.

Was muss ich da tun?
Das Programm "MediathekView" runterladen und installieren.


MediathekView (abgekürzt: MV) ist eine Art Suchmaschine für Filme der Mediatheken der verschiedenen öffentlich-rechtlichen Sender.
MediathekView erlaubt es, sowohl Beiträge aus den Mediatheken direkt mit einem Programm eigener Wahl, beispielsweise dem VLC Media Player, abzuspielen oder herunterzuladen, als auch Sendereihen und Serien zu abonnieren, die dann automatisch heruntergeladen werden.

MediathekView kann nur Sendungen abspielen und herunterladen, die in den Mediatheken der Sender selbst noch als Videos angeboten werden.

In diesem Fall 

"3Sat - Fabergé - Magie aus Gold und Edelstein © ap

Seine kunstvollen Eier sind weltberühmt. Peter Carl Fabergé war einst der Luxus-Juwelier der Reichen, auch von Kaiser Alexander III. Doch mit der russischen Revolution endete seine sagenhafte..."



Beste Grüße

Reinhold




Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #10
Herzlichen Dank für all die Tipps.

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #11
Bislang war es so, dass ich, wenn ich den MediathekView geöffnet hatte, sich auch automatisch eine Liste der verfügbaren Beiträge geöffnet hatte.

Nun ist das anders.  Es kommt keine Liste.

Was muß ich tun?

Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #12
Welche Programmversion hast Du denn? Aktuell ist Version 13.7.1. Also mal updaten falls möglich.

In dem Verzeichnis, wo Deine Mediathekview installiert ist, findest Du vielleicht eine Datei mit Namen "error.log", das sollte eine reine Textdatei sein, die Du mit einem Texteditor, wie Notepad, öffnen kannst. Schau mal da drin nach Fehlermeldungen.

Mediathekview hat auch ein deutschsprachiges Forum wo Du nachschauen oder auch fragen kannst.
Übersicht | MediathekView-Forum


Antw.: Berichte aus einer Mediathek

Antwort #14

Mediathekview ist nur mit 64 Bit Betriebssystemen kompatibel.

Reinhold

Lieber Reinhold, jetzt hast Du, glaube ich, gar nicht nachgedacht. Wie kommst Du auf den Gedanken, das Holger kein 64bit Windows hat? Die Software startet ja offensichtlich, lädt nur die Programmliste nicht. Hätte Holger ein 32bit Windows, dann würde die Software erst gar nicht starten, mal davon abgesehen, das schon die Installation der Software scheitern würde  ;) .

 
Simple Audio Video Embedder