Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Nite Flights | SdT 27.01.2021 (56-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Outside | SdT 25.01.2021
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nite Flights | SdT 27.01.2021

Nite Flights

Holla, das ist ja mal ein korrekter S-Wert in dieser Runde...passend zum SdT. Keine 4 Stunden Nachtruhe - Respekt, Peoploids 😁!

Fragen über Fragen... Wer zum Teufel ist Oberwachtmeister Dimpfelmoser? Treibt sein Unwesen im Plattenregal? Häähhh? Egal, hat er prima gemacht! Hat @Bluebird zum Fliegen gebracht...ob das auch im Dunkeln klappt? Nachtaktiv scheint er zu sein, der blaue Vogel. Mag er sogar Nite Flights?

Ich mag Nite Flights. Tin Machine ging wenig beachtet an mir vorbei, Outside war noch outside. Aber BTWN mmhhh - da war ich dabei. Okayyy...lag wohl auch an dem Gossip rund um die Hot Love. Fasziniert von Iman hörte ich BTWN damals rauf und runter. Mit 'The Wedding' hab ich das ja schonmal erzählt. Die Story um die Walker Brothers und Nite Flights? Keine Ahnung. Wenn ich es mir so anhöre, passt es gut in mein musikalisches Beuteschema der Endsiebziger. Hab ich da schon unter der Discokugel dazu abgehottet? Fragen über Fragen…

Pegg erzählt die Geschichte schön:

Zitat
Scott Walker war einer von Bowies unbesungenen Helden, selten von Kommentatoren diskutiert, aber oft von David mit einer solchen Emphase zitiert, dass es kaum Zweifel an seinem bleibenden Einfluss gibt. Als Radio 1's Tribut zum fünfzigsten Geburtstag ChangesNowBowie eine seltene Botschaft von dem zurückgezogenen Walker sicherte, in der er erzählte, wie David "so viele Künstler befreit" hatte und ihm "für all die Jahre und besonders für deine Großzügigkeit des Geistes" dankte, war Bowie hörbar ergriffen, wie er es noch nie in einem Rundfunkinterview gewesen war. Nach einer langen Pause schluchzte er fast: "Ich fürchte, Sie haben mich da wirklich erwischt. Ich glaube, er ist wahrscheinlich mein Idol, seit ich ein Kind war. Das ist sehr bewegend ... das hat mich wirklich umgehauen. Vielen Dank." 1993 erklärte David, dass "Scott Walker in den späten Siebzigern das außergewöhnlichste Album seines eigenen Songwritings herausbrachte - die schönsten Songs, die ich seit Jahren gehört hatte." Das fragliche Album war The Walker Brothers' Nite Flights, das im Juli 1978 nur wenige Wochen vor Bowies Lodger-Sessions erschien. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass der Titelsong "African Night Flight" von diesem Album beeinflusst wurde, aber es sollte noch fünfzehn Jahre dauern, bis David den Song selbst coverte."

Da schau mal her. Der Meister war gerührt, beeindruckt und fasziniert. Es ist auch echt ein cooler Song! Typische Sounds der Endsiebziger halt. Überhaupt - Walker Brothers...ui...lohnt ein Trüffeln.

Pegg schreibt weiter:

Zitat
Bowies Neuinterpretation von 'Nite Flights' erwies sich als einer der dramatischen Höhepunkte von Black Tie White Noise, dessen Euro-Disco- und Jazz-Funk-Fusionen sich hier zu einer düsteren Klanglandschaft verdrehen, die den stärksten Anklang an Bowies Berliner Zeit auf dem Album findet.

Der SdT schmiegt sich perfekt ein zwischen
 I ♥️ TM, dem nachtaktiven blauen Vogel und dem kotzenden Outside:

Zitat
Textlich führt 'Nite Flights' Bowie in Richtung des makabren Surrealismus von 1.Outside: "Die Dunkelheit von Hunden ausgegraben, die Fäden gerissen und zerbrochen, die rohe Fleischfaust, an der man erstickt, hat das Blutlicht getroffen..." Eine gemimte Studio-Performance erscheint in David Mallets Dokumentarfilm Black Tie White Noise. Eine Woche nach den Dreharbeiten, am 13. Mai 1993, gab Bowie einen Studioauftritt in der NBC The Tonight Show With Jay Leno. "Nite Flights" war als mögliche vierte Single von Black Tie geplant, wurde aber nach den unspektakulären Verkaufszahlen von "Miracle Goodnight" auf Eis gelegt. Eine 12"-Club-Promo, die 1993 veröffentlicht wurde, enthielt den 'Moodswings Remix', der als Bonustrack auf der Wiederveröffentlichung von Black Tie White Noise aus dem Jahr 2003 und in Form eines 'Radio Edit' auf dem Sound + Vision Repackage aus dem gleichen Jahr wieder auftauchte. Beide
diese Versionen waren später auf einer Download-EP von 2010 enthalten. Der Song wurde sehr schön auf der Outside-Tour gespielt.

Na, da gibt's doch was zu trüffeln und zu senfen, peoploids….your turn!

LG
🤡


Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #1
VONTRAUMATAZUTRAUMATA
NLMDTMBTWN

Nach knapp zehn Jahren intensivster Bowie-Verehrung und -Forschung war zum Release von BTWN im Jahre 1993 die Liebe weitestgehend abgekühlt. Ein Hochzeitsalbum?! Bei aller enthaltener Liebe, das war und ist nichts für Mr. Sway. BTWN wurde noch gekauft, wanderte aber umgehend ins Regal und wurde bislang selten aufgelegt. Ob das wohl auch in Zukunft so bleibt? Ich befürchte ja.

"Nite Flights" durfte ich selbst live erleben. Am 25.01.1996. Vor genau 25 Jahren und 2 Tagen. Wie die Zeit vergeht.

David Bowie Concert Setlist at Alsterdorfer Sporthalle, Hamburg on January...

Live finde ich übrigens auf der "Outside"-Tour die Backing-Vocals von Gail herausragend.

Auf dem Plattenteller lasse ich gleich "Nite Fight" aus der Tonight Show vom 13.05.1993 mit Jay Leno rotieren.

Euch einen schönen Flug durch den Tag und verfliegt euch nicht


Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #2
Zitat
Bei aller enthaltener Liebe, das war und ist nichts für Mr. Sway.

Überraschungsfrei. Remember...auch dahin, wo es weh tut...mal zwickt es hier, mal da...danke, dass du mitfliegst 🤗!

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #3


 Hatt ich doch damals auch schon mal auf der Birthday-Party im Ufer gespielt - auf persönlichen Wunsch...das kann nur Kris aus Kiel gewesen sein...

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #4
Den Namen Lester BOWIE hatte ich schon früh öfter im Musikexpress
gelesen - ganz unabhängig von Dave...

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #5
Zitat von: Oogie
Fragen über Fragen... Wer zum Teufel ist Oberwachtmeister Dimpfelmoser?

Auch er war gerne wie Onkel Arthur mit dem Radl unterwegs:





Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #6
oh!
fabelhafte wahl!
" nite flights" ist einer der top songs auf "btwn" für mich!
gesanglich hebt man sofort gemeinsam mit unserem freund ab und fliegt durch die nacht!
die walker brothers begegneten mir ja musikalisch öfter, sehr hörenswert! tolle stimmen, tolle songs!
und der gute scott ist ganz famos! ich verstehe david und seine bewunderung, und wie scott walker klingen zu wollen, ist durchaus erstrebenswert!
meiner einer findet, dass unser freund es hier sogar schafft, den song zu seinem eigenen zu machen!
das ist eine coverversion der besonders gelungenen art!

ob sway und ich vor 25 jahren auf dem konzert in hamburg wohl nebeneinander standen???

auf unsererem hoffentlich bald möglichen gemeinsamen nachtflug  freue ich mich schon!!


Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #7
Danke @Oogie :)

Also ich liebe das Album BTWN sehr, aber Geschmäcker sind halt verschieden, gell Sway ;)

Die Nachtflüge finde ich toll - hätte gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm gehabt, dass es ein Cover ist und von wem.
Wusste ich zwar sicher mal, aber wäre es jetzt nicht erwähnt wurden wäre ich wohl nicht mehr drauf gekommen.

Hach ja...das Birthday Interview von Radio 1 war soooo schön! Mit eins meiner ersten "Bootlegs" die ich auf Cassette rauf und runter hörte <3 Die Stelle mit Scott Walker werde ich niemals vergessen.
Hm ich glaub Bianca hat erzählt, dass sie ihm später eine Aufnahme davon schenkte, da er im Interview um das Tape gebeten hatte und sie befürchtete, dass er es vielleicht doch nicht bekam 🤔

Hier erstmal die Lyrics:

There's no hold
The moving has come through
The danger passing you
Turns its face into the heat and runs the tunnels
It's so cold
The dark dug up by dogs
The stiches torn and broke
The raw meat fist you choke
Has hit the bloodlite

Glass traps open and close on
nite flights
Broken necks feather weights press the walls
Be my love, we will be gods on nite flights
With only one promise, only one way to fall

Glass traps open and close on nite flights
Broken necks feather weights press the walls
Be my love, we will be gods on nite flights
With only one promise, only one way to call

On nite flights
Only one way to fall


Das Video von der BTWN DVD hat Guido ja schon gepostet, aber hier noch etliche weitere Tubies ;)

The Walker Brothers


Scott Walkers Birthday Message 1997


Albumversion


Extended Mix


Mood Swings Back To Basics Remix


Jay Leno 1993


Rehearsals NYC (ab 6:18)



Rehearsals Elstree Studios1995 (Audio)


Outside Tour


Dallas 1995 (Audio)


St. Louis 1995 (Audio)


London 15.11.1995 (ab 1:13:50)


London 18.11.1995 (ab 1:09:30)


Birmingham 20.11.1995 (Audio, ab 1:13:14)


Birmingham 21.11.1995 (ab 1:07:50)


Cardiff (Audio, ab 1:15:14)


Exeter 1995 (ab 1:14:00)


Dublin 24.11.1995 (ab 54:05)


Hamburg 1996 (Audio, ab 1:18:02)


Utrecht 1996 (Audio)

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #8
Nite Flights

...

Na, da gibt's doch was zu trüffeln und zu senfen, peoploids….your turn!

LG
🤡
 
 
 
Der beste Coversong, den Bowie je aufgenommen/arrangiert hat - finde ich.

Noel Scott Engel


David Bowie


Tanz Baby!


The Fatima Mansions


Reinhold



Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #9
Ich übernehme den morgigen Tag und habe den Schrecken der Nachbarschaft am Start: "Neighborhood Threat"!

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #10
Danke @Oogie :)

Also ich liebe das Album BTWN sehr, aber Geschmäcker sind halt verschieden, gell Sway ;)

Ich schließe mich an, danke @Oogie . Black Tie White Noise ist eine tolle Platte.
Sehr zu empfehlen die 3er Ausgabe + DVD.
Die CD 2 ist bald noch besser, als die eigentliche CD 1.

https://www.amazon.de/Black-Tie-White-Noise-Audio/dp/B00009Z4I7

Scott Walker..., klar hat er eine gute Stimme. Aber er macht mich depressiv. Allzu lange kann ich ihn nicht hören. Auf die Walker Brothers Brothers trifft das natürlich noch nicht zu, erst in späteren Jahren.
David schafft es, wenn er seine "Scott Walker Stimme" auspackt, nicht morbid zu klingen.

LG
Petra

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #11
Der beste Coversong, den Bowie je aufgenommen/arrangiert hat - finde ich.

Ich liebe liebe Night Flights, keine Frage, zappe mich gerade durch die Videos. Der Song macht süchtig.
Aber was ist mit Wild is the Wind? Unentschieden würde ich sagen.

LG
Petra

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #12
bravo, petra!
ein kopf- an- kopf rennen würde ich sagen!
" wild is the wind" ist auch zum niederknien!

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #13
bravo, petra!
ein kopf- an- kopf rennen würde ich sagen!
" wild is the wind" ist auch zum niederknien!



Ist O.T., ich weiß. Gerade diese Version, da bleibt einem die Atem stehen.

LG
Petra

Antw.: Nite Flights | SdT 27.02.2021

Antwort #14
Ich persönlich mag "Wild Is The Wind" noch etwas lieber.
Aber "Nite Flights" ist auch göttlich.

Fänge jetzt auch an mich durch die Videos zu klicken. Zu schade, dass es von 1993 nicht mehr gibt, besonders das offizielle Video von der BTWN DVD ist so toll!!
Hach, sein Look ist da auch zum niederknien. Damals fing es ja auch langsam an mit meinem Interesse an ihm.
Um die Zeit herum muss auch die Singles Collection erschienen sein und die Video Collection (obwohl ich die erst 95 oder 96 in den USA gekauft habe).
Damals sprachen mich seine alten Looks irgendwie alle noch nicht so an, erst ab "Underground" hat er mir optisch besser gefallen und bei "Fame '90". Und dann halt auch sehr ab 1993.
Hm...ich geb zu damals waren auch seine alten Zähne nicht so mein Fall, und fand ihn mit den Neuen besser.
Das hat sich erst später geändert, so wie mir später ja auch alle seine Looks gefallen haben ❤️ (mit Ausnahme der gelben Haare bei Serious Moonlight vielleicht 😁)

Hm und das Video ist auch wieder ein gutes Beispiel dass ich mich frage warum zum Henker ich ewig gedacht habe David könne nicht tanzen. Es ist mir ein Rätsel. Das stimmt ja sowas von überhaupt nicht. 🤷‍♀️

LG Simone

 
Simple Audio Video Embedder