Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021 (23-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Can't Help Thinking About Me

Du stehst am Fenster. Wehmütig schaust du nach draußen. Schnee von gestern wird zu Regen. Die Bedeutung des heutigen Tags wiegt schwer auf dich. Eigentlich machst du dir nichts aus Geburtstagen. Schon gar nichts aus Kerze anzünden und Füße abfrieren. Du denkst, dass sollen gerne die anderen machen. Du wirst schön auf deinem Sofa bleiben und "Lazarus" schauen.

Aber sei doch mal ehrlich zu dir. Insgeheim würdest du doch gerne vor der H155 stehen. Ein Teelicht anzünden und mit den anderen Leuten quatschen. Das wäre was. Du magst es bloß nicht zugeben, du Quatschkopp!

Um bei der Wahrheit zu bleiben, bekommst du Geburtstage nie wirklich auf die Reihe. Mal gratulierst du eine Woche zu früh, mal eine Woche zu spät. Es wundert dich, dass bei deinem Verhalten noch überhaupt jemand zu dir hält.

Ebenso empfindest du bei sämtlichen anderen Feier- und Jahrestagen. Todestage lässt du nicht an dich heran, Weihnachten-, Ostern und Silvester sind dir schnurzegal. Du fühlst dich manchmal wie die traurige Traudel:



Du wunderst dich, warum du die Phrase „Frohe Weihnachten“ nicht über die Lippen bekommst. Du wunderst dich über so vieles. Aber, lesen kann helfen. Lesen soll bilden.

Du gehst hinüber in deine Bibliothek. Du greifst ins Bücherregal und ziehst „The Pitt Report“ von Kenneth Pitt aus dem Regal.

Zitat
David Bowie was born at 40, Stansfield Road, Brixton at 9 a.m. on January 8, 1947.

Du realisierst, dass Bowie heute seinen 74 Geburtstag feiern würde.

Du liest weiter:

Zitat
…the coldest winter for years, but something the midwife said soon livend-up the day. “He`s been here before,” she observed, peering closely at the mite in her arms. “What did you mean?” demanded his startled mother. “It`s his eyes” replied the woman. "They are so knowing.”

Die Bedeutung dieser Worte entschlüsseln sich nur langsam für dich. Wer schon mal da war, und dann gegangen ist, hat bestimmt die Gabe wiederzukommen. Auch nachdem er uns ein zweites Mal verlassen hat? Schön wäre es, denkst du dir. Während du über Leben und Tod nachdenkst, fällt dir hierzu nur Blödsinn ein:

„Aller Anfang ist schwer, doch wenn der Anfang nicht wär', käm' das Ende nimmermehr.“
„Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei!“
„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende“


Du fragst dich, ob das letzte Zitat tatsächlich von Oscar Wilde stammt. Du zweifelst an Worten wie „angeblich“. Aber natürlich hätte er das gesagt haben können. Das streitest du nicht ab.

Du denkst an eine Schallplatte von den „Godfathers“, die bei dir im Regal steht:

„birth, school, work, death “

Du überlegst dir, wie man die Abfolge des Lebens noch sinnvoll erweitern könnte?

Du kommst zu der Erkenntnis, dass man nach erfolgtem Schulabschluss, doch so schlau sein könnte, Bowie zu hören. Haben wir doch alle getan. Kann ja nicht so schwer sein. Und nach der Arbeit allemal. Bei über 600 Titeln hätte man dann auch für sein Leben genug zu tun.

„birth, school, bowie, work, bowie, death “

Du schweifst weiter ab und nimmst dir erneut den „Pitt Report“ in die Hand. Aufgrund unzureichender Englischkenntnisse bist du nie über die ersten Seiten herausgekommen.

Du bewunderst unseren Freund Bowie, der sprach ein perfektes Englisch und konnte mit den Worten spielen. Aber er tut dir auch ein wenig leid. Richtiges deutsch hat er nie gelernt. Der Schlaumeier konnte wohl alles, außer Hochdeutsch. Immer diese Fehler: „Vielen Danke!“, „Neukölln“, „Kreutzburg“ und auch „Hallo Spaceboy“. Alles unsere Schuld! Wir von der Sprachpolizei hätten ihn zu Lebzeiten darauf hinweisen können. Dann wären ihm vielleicht auch nicht so viele Fehler unterlaufen und er hätte sich bei seinem Publikum mit einem grammatikalischen richtigen „Danke schön“ oder „Vielen Dank“ erkenntlich zeigen können.

Die Texte von Bowie lassen dich nicht los, und du denkst weiter über manche Bedeutung nach. Insgeheim lehnst du kreative Ausdrucksarten und Schaffensformen wie die Cut-Up-Methode ab. Dir ist das alles viel zu konfus. Du fragst dich auch, was das soll, mit dem ganzen Cockney-Slang, und so. Du bevorzugst in Liedern klare wie Worte wie „She Loves You“ oder „Manchmal möchte ich schon mit Dir“. Hier erschließt sich dir sofort der Sinn. 💖

Du denkst, dass bei unserem Freund Bowie auch oftmals die graphische Umsetzung etwas zu wünschen übriglässt. Wie oft hast du versucht, bei „The Next Day“ die Texte mitzulesen. Du unterstellst ihm Absicht, dass dieses immer in einer Art Kopfschmerzen endet. Aua, das tut weh!

Du denkst, du denkst, du denkst!
Du verrennst dich in deinen Gedanken!
Du denkst immer nur an dich!
Denk doch mal andere!
An wen den?
An mich!
An wen???
An mich!!!
Ich denke immer nur an mich!
“Can`t help thing about me”

Du hast die Lösung gefunden: Immer nur an sich denken. Und während du über dich denkst, fällt dir ein, dass unser Freund in seinen jungen Jahren einen Titel namens „Can't Help Thinking About Me” veröffentlicht hat.

Dir fällt ein, dass es der erste Titel nach der Umbenennung von Jones zu Bowie war.
Dir fällt ein, dass dieser als „David Bowie with The Lower Third“ veröffentlicht wurde.
Dir fällt aber auch ein, dass auf dem Acetat der Promo-Single nur der Name Bowie angegeben war. Die „Lower Third“ wurden hier gänzlich unterschlagen.
Du fragst dich, ob hier insgeheim schon jemand seine Solo-Karriere starten wollte?
Du denkst an „Storytellers“ und an die 99iger Live-Versionen von „Can't Help Thinking About Me”.
Dir fällt ein, dass unser Freund sich erstmalig in einem Song selbst erwähnt hat.

Zitat
„My girl calls my name hi Dave“

Du findest das Albern, aber alles hat seine Zeit.

Dir fällt so viel dazu ein. Du könntest stundenlang weitererzählen.

Hat er sich selbst, nicht auch namentlich in „Teenage Wildlife“ und in „Cactus“ erwähnt oder erwähnen lassen?
Der gute Mann denkt wohl immer nur an sich!
Zu Recht!
Denn heute denken wir immer nur an Dich!
We Can`t help thinging about you, Dave!


________

Auf dem Plattenteller feiern Fred Sonnenschein und seine Hamster eine Geburtstagsparty und lassen ihr Geburtstagslied sowie einen Siebziger Jahre Sampler mit obskuren 60 Jahre Hit erklingen.
Vor unseren Freund verneige ich mich, mit einer inoffiziellen Compilation des Frühwerks sowie mit einem Bootleg aus dem Jahre 1999, aufgezeichnet in Milan.

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #1
Unangefochten meine No. 1 der SdT- Charts - so viele schöne und wahre Worte @sway99 !!

Herrlich geschrieben, da findet sich so viel wieder, was ihn und sein Werk ausmacht. Ich bin tief beeindruckt über diese Botschaft.

Es ist unsere Aufgabe, das zu bewahren und zu leben, was dieser großartige Mensch und Künstler hiergelassen hat. Wenn anders sein normal ist...bunt mit klugem Humor und Leichtigkeit. Und noch so vieles mehr...

Ach - und dieser Song...auch Botschaft. Später nannte er es lachend ein "erhellendes, kleines Stück". Stimmt auch. Mit zarten 19 Jahren schon ungewöhnlich und einzigartig. Bei der Party für die Single war Lennons Vater zugegen. Sieh mal an...
 "I've got a long way to go, I hope I make it on my own.."    Darauf schauen wir nun und haben viel zu entdecken.

Und heute heißt es "Let's Sway!" Vielleicht ein bisschen. Na gut, Lazarus und Couch ist auch schön.

Can't Help Thinking About You - every day...
Happy Birthday Dave
💜🧡💚💙

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #2
In der Tat - I Can't Help Thinking About David - today and everyday.

Ach, schöner Song - den ich auch mehrmals live erleben durfte ❤

Übrigens, "Dankeschön" hat David schon manchmal gesagt. Und sein "Vielen Danke" fand ich immer sooo niedlich :)

Lyrics:

Can't Help Thinking About Me

Question-time that says I brought dishonour
My head's bowed in shame
It seems that I've blackened the family name
Mother says that she can't stand the neighbours' talking
I've gotta pack my bags, leave this home, start walking, yeah

I'm guilty
I wish that I was sorry this time
I wish that I could pay for my crime

I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me

Remember when we used to go to church on Sundays
I lay awake at night, terrified of school on Mondays

Oh, but it's too late now
I wish I was a child again
I wish I felt secure again

I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me

As I pass a recreation ground
I remember my friends, always be found

And I can't, I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me

Now I leave them all in the never-never land
The station seems so cold, the ticket's in my hand
My girl calls my name, "Hi, Dave
Drop in, see you around, come back
If you're this way again"

Oh, I'm on my own
I've got a longer way to go
I hope I make it on my own

I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me
I can't help thinking about me


Tubies:

Studioversion


Single


San Francisco 1997 (Audio; Teaser)


Storytellers 1999


Dublin 1999 (Audio; ab 11:30)


Paris 1999


Vienna 1999 (ab 24:45)


Kit Kat Club 1999 (Audio)


London 1999


Milan 1999 (Audio; ab 22:20)


Copenhagen 1999 (Audio; ab 24:20)



Happy Birthday David! ❤

LG Simone







Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #3
In der Tat - I Can't Help Thinking About David - today and everyday.
...

LG Simone
 
und in Deutsch:

Eine Fragestunde, die besagt, dass ich Schande verursacht habe
Mein Kopf ist in Demut gebeugt
Es scheint, dass ich den Familiennamen in den Schmutz gezogen habe.
Mutter sagt, sie kann das Gerede der Nachbarn nicht ertragen
Ich muss meine Koffer packen, das Haus verlassen, loslaufen, ja

Ich bin schuldig.
Ich wünschte, es täte mir dieses Mal leid.
Ich wünschte, ich könnte für mein Verbrechen bezahlen.

Ich kann nicht anders, als an mich zu denken
...

Weißt du noch, als wir sonntags in die Kirche gingen?
Ich lag nachts wach und hatte Angst vor der Schule am Montag.

Oh, aber jetzt ist es zu spät.
Ich wünschte, ich wäre wieder ein Kind.
Ich wünschte, ich könnte mich wieder sicher fühlen.

Ich kann nicht anders, als an mich zu denken.
...

Wenn ich am Sportplatz vorbeikomme
Erinnere ich mich an meine Freunde, die immer zu sehen sind

Ich kann nicht anders als an mich zu denken
...

Jetzt lasse ich sie alle im Niemandsland zurück.
Der Bahnhof scheint so kalt, das Bahnticket in meiner Hand
Mein Mädchen ruft meinen Namen, "Hi, Dave
Komm vorbei, wir treffen uns, komm wieder,
wenn du wieder in der Gegend bist"

Oh, ich bin auf mich allein gestellt
Ich habe einen längeren Weg vor mir
Ich hoffe, ich schaffe es allein

Ich kann nicht anders, als an mich zu denken
...

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #4
vielen danke sway, vielen danke david!
ein frühwerk mit pfeffer und wunderbarer sdt für diesen ganz besonderen tag!

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #5
Laut Pegg hat Bowie "Can't Help Thinking About Me" für "Toy" im Jahre 2000 aufgenommen. Auf all meinen Bootlegs ist es aber nicht inkludiert. Hat jemand eine Idee, ob es tatsächlich eine "Toy"-StudioVersion gibt?

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #6
Laut Pegg hat Bowie "Can't Help Thinking About Me" für "Toy" im Jahre 2000 aufgenommen. Auf all meinen Bootlegs ist es aber nicht inkludiert. Hat jemand eine Idee, ob es tatsächlich eine "Toy"-StudioVersion gibt?

Nichts Genaues weiß man nicht...das habe ich in den Kommentaren zu O`Leary gefunden. Leider unspezifisch...

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #7
Laut Pegg hat Bowie "Can't Help Thinking About Me" für "Toy" im Jahre 2000 aufgenommen. Auf all meinen Bootlegs ist es aber nicht inkludiert. Hat jemand eine Idee, ob es tatsächlich eine "Toy"-StudioVersion gibt?

Ich habe ein Bootleg "Definitive Raritis Vol. 1, dort ist "Can't Help Thinking About Me" als Toy Version mit dabei. Es ist aber die Live Version von Story Tellers.

LG
Petra

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #8
Laut Pegg hat Bowie "Can't Help Thinking About Me" für "Toy" im Jahre 2000 aufgenommen. Auf all meinen Bootlegs ist es aber nicht inkludiert. Hat jemand eine Idee, ob es tatsächlich eine "Toy"-StudioVersion gibt?
Nicht das ich wüsste 🤷‍♀️

Antw.: Can't Help Thinking About Me | SdT 08.01.2021

Antwort #9
Ich habe ein Bootleg "Definitive Raritis Vol. 1, dort ist "Can't Help Thinking About Me" als Toy Version mit dabei. Es ist aber die Live Version von Story Tellers.

Seltsam, bis gestern ging ich davon aus, dass es auf "Toy" ist und, dass ich es dann auch auf Bootleg habe. Fehlinformation!


 
Simple Audio Video Embedder