Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Blackstar ★ | SdT 27.02.21 (187-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Blackstar ★ (Song)!

„Every man has a black star
A black star over his shoulder
And when a man sees his black star
He knows his time has come“
Elvis Presley Song, 1960

Die 70ger!
Bowie: Geheimnisvoll, mystisch, outstanding, pure Magie!

Die 80ger! 
Bye Bye Mystik! Hello Pepsi, Tina und Tonight!

Die 90ger!
Der Künstler ist zurück! Gute Songs, gute Alben (wenn auch nicht alles) Coole Konzerte.
Doch die Mystik wollte sich nicht mehr einstellen.

1999, Video zu „Survive“ und „Thursday's Child“. Kein Versuch mehr noch wie 30 auszusehen. Kamera direkt aufs Gesicht! Jede Falte wird mitgenommen!

2013, alle Videos. Zwei, Drei Fältchen mehr, etwas voller im Gesicht. Hat sich in 13 Jahren nicht sonderlich verändert!

2015! Ich bin geschockt!
Die Fotos von der Lazarus Premiere auf der Bühne sind gruselig, ungesund!
Ganz ungutes Gefühl!

★ Das Video!
Hat mich erschlagen!
Symbolik über Symbolik!
Gnostik, Kabbala, the Golden Dawn, Major Tom, Wicca Hexen, Vogelscheuchen am Kreuz, eine Frau mit einem Tierschwanz und und und!

Ich probiere erst gar nicht das zu Interpretieren.
Hinzu kommt, dass der Regisseur seine eigene Interpretation des Songs mit einbrachte und das war, wie bei allen Bowie Videos , von selbigen auch so gewünscht.

Ich genieße es wie ein schaurig schönes Bild in einer Galerie, wo ich mich nicht Frage, was mir der Maler sagen will.
Picasso sagte mal: „Die Leute können nicht akzeptieren, dass ich male weil ich nicht anders kann. Für sie muss alles Intellektuell sein!“
Dali drehte den „andalusischen Hund“ um die zwanghaften Annalisten vorzuführen und John Lennon schrieb aus dem selben Grund „I am the walrus!“

★ These
Die Reise zu Blackstar beginnt für mich bei „Heat“ und führt über „Sue“!

„Heat“ klingt aus meiner jetzigen Sicht wie eine Überleitung oder Vorbereitung.
Mishima wird erwähnt und es wurde schon einiges zu Ihm gesagt. Ich möchte an dieser Stelle noch etwas Kontext hinzuzufügen.

Mishima kündigte seinen Tod ein Jahr zuvor an. Er war wie Bowie eine Kunstfigur und verübte nach einer gescheiterten Revolution Seppuko (Harakiri, ritualisierter Selbstmord).
Dies ist kein Selbstmord, aus Feigheit oder Ohnmacht, sondern dient der Wiederherstellung oder dem Erhalt der Ehre.

Zitat Mishima:
„Der Feind, so übermächtig er auch ist, bekommt mich nicht!
Ich allein bestimme den Zeitpunkt meines Todes!“

Er wird heute in Japan als der letzte Samurai verehrt!

„Sue“ setzt die Reise fort!
In dem Prince Song „1999“ heißt es: „I was dreaming when I wrote this, so sue me if I go to fast!“
(Sue steht im amerikanischen Englisch in diesem Kontext für Anklage)!

Wenn ich „Sue“ also nicht als Frauennamen lese wird daraus,
„Anklage (in einer Saison des Verbrechens!)“

Keine Frau wird getötet, sondern eine Krankheit bekämpft!
„... the clinic called, the x-ray's fine!“

Die unheimliche Songstruktur, die grimmige Entschlossenheit im Gesang, eine verdammt ernst gemeinte Kampfansage!

„Mir mir ist zu rechnen! Bis zum Ende!!!“

„Der Feind (die Krankheit), so übermächtig er auch ist, bekommt mich nicht!
Ich allein bestimme den Zeitpunkt meines Todes!“

★ Der Song
Transzendental! Outstanding! Weird! Brave! Beautiful!

„Vermeidet Rock & Roll!“
Das war Bowies Ansage an die Blackstar-Band!
Ich verneige mich vor Tony Visconti, den Musikern, Bowie und  allen, die dieses absolut einzigartige Werk zu schätzen wissen!!!

Ich sehe eine untrennbare Verbindung mit:
„Cygnet Committee (I want to live),
Station to Station (from Kether to Malkuth),
Blackstar (in the center of it all, your eyes)!“

Der suchende, the seer and the liar (Heat) ist am Ende seiner Reise in sich ruhend angekommen!
The return of the Prodigal son!
Diese Drei Songs sind (fill in your favorite word)! 
Sie haben mich vom ersten Augenblick an fasziniert, hypnotisiert, entführt und nie wieder frei gegeben!
Sie sind einzigartig!

★ Der Text!
Ich weiß es nicht!
Und ich will es auch nicht wissen!
„Knowledge comes with death's release!“
Ich bewahre die Magie des staunenden Kindes!

Die Mystik ist zurückgekehrt,
der Kreis hat sich geschlossen!
Divine symmetry!

Schlaf gut kleiner Prince!
Miracle Goodnight!
V.

Antw.: Blackstar (Song) SDT 27.02.21

Antwort #1
ich bin baff.ja, baff.
du hast es ganz ganz toll zusammengefasst, volker!
baff war ich oft, wenn unser freund wieder etwas ausgeheckt hatte!
baff war ich auch jedes mal, wenn ich unseren freund live erleben durfte.

baff war ich auch erneut in den 2000ern, da die alben grossartig waren, vielleicht mit ausnahme von " reality", welches sehr gut war, doch " heathen" und " tnd" schon ganz stark brillierten!
baff, als ich das " where are we now " video sah und den song und das video mindestens 3 wochen lang nicht ohne weinen und ergriffenheit hören konnte.
baff, als ich 2013 die bowie ausstellung im v& a museum in london besuchte und 2014 in berlin.
2015, kurz vor weihnachten, überschlagen sich die musikmagazine mit der ankündigung des neuen albums von david bowie.
zeitgleich wird von der " lazarus" premiere berichtet, " sue" hat bereits in video- und vinylform das häusliche umfeld erreicht...

ich kaufe jedes musikmagazin. die fotos unseres freundes machen mich stutzig.
einerseits sieht man ihn hochglanzpoliert und lachend , andererseits erhascht man auch fotos von einem hageren david, der krank aussieht und gelblich im gesicht wirkt...

und dann kommt das " blackstar " video heraus.
baff bin ich wieder, ja, baff.
ich kann mich nicht mehr vom laptop losreissen, muss das video jeden tag mindestens 3- 4 mal hintereinander ansehen.
unser freund sieht krank aus. und doch schafft er es durch seine unvergleichliche mimik und seinen humor, mich aufs glatteis zu führen.
kann ein mann so verschmitzt daherkommen, wenn er wirklich todkrank ist?

der text und das video werfen millionen von fragen auf und die vielen anspielungen lassen nichts gutes erahnen...

baff bin ich. was für ein song!
ein epos, ein kunstwerk, etwas unvergleichliches!
der song ist so gross und komplex, dass ich noch bis zum erscheinen des albums mit schnappatmung zu kämpfen habe!
 "blackstar".
der name soll programm werden...

der hellste stern am horizont verdunkelte sich...
danach war die welt nicht mehr dieselbe.
sowohl album als auch song lassen uns bis heute mit offenen augen, offenen ohren und offenem mund stehen.
und wir bleiben baff.
uns werden wohl für immer die worte fehlen.
unser freund geht und hinterlässt aber ganz kurz vorher ein meisterwerk, dass an grösse, tiefe und intensität nicht mehr zu überbieten ist.

ja, all ihr unwissenden da draussen, david bowie war ein genie!
und wir durften und dürfen bis heute an dieser genialität teilhaben!

als ich 2016 den blumen- , kerzen- und bildüberströmten hauseingang der hauptstr.155 besuche, strömen ganze tränenbäche aus mir heraus.
und während ich meine blumen ablege und den schnee von einigen bildern wische, sehe ich ein schild,dass mich so berührt, dass ich fotografiere.
darauf steht:

" überirdisch- ausserirdisch".

mehr worte braucht es nicht....


 

Antw.: Blackstar (Song) SDT 27.02.21

Antwort #2
Ui. Schwierig heute. Ja, Volker hat es großartig kurz, prägnant und eindrücklich beschrieben. Respekt. Misses sehe ich vor mir...gefühlt war sie wie andere dicht dran und doch weit weg von dem, was wirklich war.
Für mich bedeutet der ★ bis heute Unheil. Kein Bowie-Symbol, dass ich feiern kann. Ich sprach mal vom Schmerzgedächtnis, Volker. Das ist was ganz Persönliches. Der ★★ erwischte dann 2016 noch zwei nahe earthlings bös mit dem anderen C-Thema. Einer ist schon da "Look up there, I'm in heaven...". Deshalb geht mir wech mit ★....

Das Werk ist überirdisch-außerirdisch. Ein großes "Tschüss, macht's gut...". Tausendfach zu interpretieren, Spuren über Spuren. Genial. Der große Bogen, der Kreis, der sich schließt.

...und weiter geht's...
LG
🤡



Antw.: Blackstar (Song) SDT 27.02.21

Antwort #3
Ich enthalte mich erstmal weiterer Worte und werde auch bei Song und Video kneifen vorerst fürchte ich, sorry.
Muss da meist bestimmte Stimmung und Umgebung für haben und das ist heute nicht gegeben.

In meine dieswöchige Spotify-Playlist mit der ich auch schon oft vorhöre hat er es leider auch nicht geschafft, keine Überraschung.

Aber nochmal danke, dass Du den Song übernommen hast. 😘

Hier daher nur die Lyrics von mir

AZLyrics.com

  
 
"Blackstar" lyrics
David Bowie Lyrics
Höre "Blackstar"
auf Amazon Music Unlimited (ad)
"Blackstar"

In the villa of Ormen, in the villa of Ormen
Stands a solitary candle, ah-ah, ah-ah
In the centre of it all, in the centre of it all
Your eyes

On the day of execution, on the day of execution
Only women kneel and smile, ah-ah, ah-ah
At the centre of it all, at the centre of it all
Your eyes, your eyes

Ah-ah-ah

Ah-ah-ah

In the villa of Ormen, in the villa of Ormen
Stands a solitary candle, ah-ah, ah-ah
At the centre of it all, at the centre of it all
Your eyes, your eyes
Ah-ah-ah

Something happened on the day he died
Spirit rose a metre and stepped aside
Somebody else took his place, and bravely cried,
"I'm a blackstar, I'm a blackstar."

How many times does an angel fall?
How many people lie instead of talking tall?
He trod on sacred ground, he cried loud into the crowd,
"I'm a blackstar, I'm a blackstar, I'm not a gangstar."

I can't answer why (I'm a blackstar)
Just go with me (I'm not a film star)
I'mma take you home (I'm a blackstar)
Take your passport and shoes (I'm not a pop star)
And your sedatives, boo (I'm a blackstar)
You're the flash in the pan (I'm not a marvel star)
I'm the great I am (I'm a blackstar)

I'm a blackstar, way up, on money, I've got game
I see right, so wide, so open-hearted pain
I want eagles in my daydreams, diamonds in my eyes
(I'm a blackstar, I'm a blackstar)

Something happened on the day he died
Spirit rose a metre then stepped aside
Somebody else took his place, and bravely cried,
"I'm a blackstar, I'm a star star, I'm a blackstar."

I can't answer why (I'm not a gangstar)
But I can tell you how (I'm not a flam star)
We were born upside-down (I'm a star star)
Born the wrong way 'round (I'm not a white star, I'm a blackstar)
Oo-oo-oo (I'm not a gangstar, I'm a blackstar, I'm a blackstar)
Oo-oo-oo (I'm not a porn star, I'm not a wandering star)
Oo-oo-oo (I'm a blackstar, I'm a blackstar)

In the villa of Ormen, stands a solitary candle
Ah-ah, ah-ah
At the centre of it all, your eyes
On the day of execution, only women kneel and smile
Ah-ah, ah-ah
At the centre of it all, your eyes
(Your eyes, ah-ah-ah)


Albumversion


Video


Anna Calvi & Amanda Palmer BBC Proms 2016


LG Simone


Antw.: Blackstar (Song) SDT 27.02.21

Antwort #4
Danke Volker, du sprichst mir aus der Seele. Ich kann jedes Wort unterschreiben.
Und danke, das du nicht versucht hast die Symbole zu interpretieren, denn dann kann man ganz schnell den Genuss an der Musik verlieren und die ist ganz ganz großartig.

Es gibt kein Album was ich mehr gehört habe, ich schätze 500 mal, wenn das reicht.
Du hast ja eigentlich gleich Sue mitinterpretiert. Ich habe mich damals vor Begeisterung nicht mehr einbekommen. Er hat es tatsächlich nochmal geschafft die Magie zurückzubringen und wie 😍❤️

Dann die Verbindung zu Cygnet Committee, meinem Lieblingssong, großartig Volker.

LG
Petra

Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #5
Au Mann, mir kommen schon die Tränen wenn ich nur die Antwort von der Misses durchlese.

Nein mehr sollte ich mich jetzt erstmal wirklich nicht mit dem SdT befassen, macht mich zu traurig :(
Obwohl zumindest meine Stimmung jetzt schon passen würde es zu hören, wenn ich eh schon heule.
Aber tiefer eintauchen erstmal lieber nicht.

Vermisse ihn eh immerzu schon genug.

Eine relativ nette Erinnerung an den Song Post-Januar 2016 hab ich aber zum Glück sogar.
Bzw sogar 2. Beide Male in NY. Bzw auch 2015 gab es ein besonderes Ereignis als ich die Lazarusvorpremiere und am nächsten Tag die Blackstar-Premiere in einem Kino in Brooklyn sah.
Kurz hab ich am Tag selbst sogar gehofft David würde auftauchen, aber ich war schon so an seine Abwesenheit gewöhnt dass ich davor gar nicht auf die Idee kam.
Es war dann auch nur Tony Visconti da und Johan Renck (der mir ne Blackstar Popcorn Packung signierte).
Mit einem Mädel aus England hab ich das Video 3x gesehen und war überwältigt. Hinterher hat noch jemand Videos gemacht während er Fans interviewte und man sieht auch mich wie ich "three times" blöke und 3 Finger hochhalte. 🤣
Hab ich nur bei mitgemacht weil ich hoffte, dass David das Video zu Gesicht bekommen und mich sehen würde ❤

Ich hatte mich zwar über seine Haare gewundert , aber komischerweise kam mir kein einziges Mal der Gedanke er könnte krank sein.
Erst Recht nicht als wir ihn im Dezember bei Lazarus sahen.
Jaja viele sagen die dünnen Beine etc, aber die fielen mir gar nicht auf bei seinem strahlendem Lächeln. Und als er hinterher komplett anders wirkte haben wir uns den Kopf zerbrochen welche Laus ihm über die Leber lief - auf totkrank sind wir dabei überhaupt nicht gekommen.

An die Zeit 2015 zu denken tut aber genauso weh wie 2016, denn da war man noch glücklich und voller Hoffnung und Vorfreude, ein Gefühl das für immer verschwunden ist.

Aber zumindest hab ich mich  im April 2016 mit Jimmy King getroffen als ich für die ersten Tribute Konzerte drüben war. Und das war sehr schön mit ihm zu reden.
Er meinte David wäre bis zum Schluss wirklich happy gewesen.
Als ich danach auf der Brooklyn Bridge ein graviertes Schloss anbrachte hab ich auf dem Hin-und Rückweg "Blackstar" gehört und dachte nun kann ich das und nicht mehr mit aufhören.
Leider war es im Flieger aufm Heimweg schon wieder vorbei mit dem Gefühl als da im Bordkino A Reality Tour zur Auswahl stand und mir von Anfang bis Ende die Tränen liefen.

Und als ich danach 2018 wieder in NY war zur Bowie Is in Brooklyn hab ich mich die meiste Zeit in die Blackstar Ecke beim Ausgang gestellt (die komischerweise meist nicht so voll war - vermutlich da von vielen erst beim rausgehen bemerkt) und hab immerzu den Song über die Kopfhörer angehört.
Das war auch eine ganz besondere Atmosphäre, dort seine handgeschriebenen Lyricentwürfe und Zeichnungen zu sehen und dazu den Song auf Repeat.
Neben anfänglichen Tränen konnte ich zum Schluss sogar richtig tanzen dazu. ❤

Puh, nun hab ich ja doch schon viel mehr geschrieben als ich wollte 😏

LG Simone


Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #7
...und auf radio eins läuft gerade " heroes"...
ein gänsehauttag.....

Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #8
Zitat
If the money is lousy
You can always come home
We can do the old things
We can do all the bad things
David Bowie, “EVERYONE SAYS ‘HI’”

Zitat
In the basement, in the dark, I heard his album
A new world, just like the very first
But now in pristine heart-ripped retrospection
It all makes sense, the sensation of raging thirst
Where were you the day that David Bowie died?
Where were you the day that David Bowie died?
Where were you the day that David Bowie died?
Where were you?
David J, „THE DAY THAT DAVID BOWIE DIED”

Zitat
Oh I'll be free
Just like that bluebird
Oh I'll be free
Ain't that just like me?
David Bowie, „LAZARUS”

Zitat
Outstanding
Baff
Schmerzgedächnis
Überirdisch-Außerirdisch
Gänsehaut
Puzzleteile zum heutigen SdT

Neun Minuten und Achtundfünfzig Sekunden pure Magie, nahezu unfassbar die richtigen Worte hierfür zu finden.  Beim Hören von "Blackstar" schwirren in meinen Kopf unendlich viele Gedankenströme und Empfindungen. Es fühlt sich an wie ein Puzzle mit unendlich vielen Teilen. Und in der Unendlichkeit der vielen Teile wird dieses Puzzle niemals fertiggestellt werden können. Eine unfassbare Lebensaufgabe: Ob ich das Puzzle jemals lösen werden könne? "Ich weiß es nicht!, Und ich will es auch nicht wissen!", Danke @Volker für den heutigen SdT und für viele weitere Puzzleteile, die sich heute stimmig zusammenfügen lassen. Der Weg ist das Ziel!



Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #9
Backstage bei Donny McCaslin. Das "Blackstar"-Saxofon!
Berlin, A-Trane, 8 November 2016

Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #10
Sue...
Mishima...

Beim Lesen läuft mir ein Schauder über den Rücken. 

Großartig!
Danke @Volker‍ 🙏💖⚡

LG, 
Carmen

Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #11
@sway99 Wenn ich Deine Längenangabe so lese fällt mir wieder ein Statement von Tony Visconti ein, dass der Song eigentlich noch länger war aber gekürzt werden musste damit er im Radio gespielt werden könne wo wohl 10 Minuten das Limit ist. 🤔

Makes me wonder and wish.... Würde zu gern den Original Mix mal hören! 🥰


Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #13
Nö, nicht Radio, sondern der Schweineladen von Äppel, itunes gab das Limit vor.

Du hast recht. Wikipedia:

Zitat
Der Song war ursprünglich über elf Minuten lang, aber nachdem sie erfahren hatten, dass iTunes keine Singles mit einer Länge von mehr als zehn Minuten veröffentlichen würde, kürzten Bowie und Visconti den Song auf 9:57, was ihn zu Bowies zweitlängstem Stück nach "Station to Station" machte. Bowie wollte die Hörer nicht verwirren, indem er unterschiedliche Single- und Albumversionen veröffentlichte.

LG
Petra

Antw.: Blackstar ★ | SdT 27.02.21

Antwort #14
Es lohnt sich bei Bowie Bible nachzulesen, wunderbare Zusammenfassung und Zitate.

★ (Blackstar) – the song | The Bowie Bible


Ben Monder - Observer.com, 20 January 2016
Zitat
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das der erste Take war. Ich erinnere mich, dass David sagte: "Nun, warum löst ihr es nicht einfach auf natürliche Weise auf und es wird in diesen anderen Teil übergehen", den wir direkt danach aufgenommen hatten. Und das erste Mal, als wir versuchten, es aufzulösen, ist das, was auf der Platte erscheint.
Donny McCaslin :
Zitat
Was die Art und Weise angeht, wie 'Blackstar' zusammengesetzt wurde, haben wir ihn in zwei Hälften aufgenommen. Soweit ich mich erinnere, glaube ich, dass David immer wusste, dass es ein Song werden würde, aber wir haben ihn in zwei verschiedenen Teilen aufgenommen. Ich wusste nicht, dass es in der ersten Hälfte Saxophon und in der zweiten Flöte sein würde. Was passierte, war, dass das Flötensolo am Ende etwas war, das ich an einem Overdub-Tag hinzufügte, als ich dort nur die Flötenparts overdubte, also kam das ein bisschen später im Prozess. Es war wirklich cool, dass sie es aufgenommen haben.
LG
Petra

 
Simple Audio Video Embedder