Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Wo sind die besten Plätze? (995-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wo sind die besten Plätze?

Hi,
ich will mir unbedingt karten für das Konzert in Köln besorgen, muss aufgrund meiner begleiter Sitzplatzkarten kaufen.
Welche Blöcke sind die besten? Sind die Blöcke im Parkettbereich ( z.B. 214, 215 ) ebenerdig oder steigen sie an? Wie ist es mit den Blöcken 611 bis 620?
Bitte gebt mir schnell Antwort, dann kann ich Montag sofort los.
Danke
Zulu

Falscher Forumplatz

Antwort #1
Sorry, dies sollte eigentlich unter Kölnarena erschein, habe mich leider vertan. Gebt mir trotzdem bitte Antwort.
danke
Zulu

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #2
und wenn wir schon dabei sind:
war schon jemand irgedwann mal in der Color-Line HH?

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #3
Unter www.colorline-arena.de gibts einen Sitzplan für Konzerte. Schau doch da mal rein. Ansonsten habe ich von Freunden gehört, dass man mit Innenraum-Tickets möglichst früh da sein sollte, weil nur eine begrenzte Anzahl von Leuten dann wirklich nach ganz vorne kommen, mit extra Armband und so. Es gibt wohl Bereichsunterteilungen mit Absperrungen und Ordnern. :wink:

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #4
Zitat
Unter www.colorline-arena.de gibts einen Sitzplan für Konzerte. Schau doch da mal rein. Ansonsten habe ich von Freunden gehört, dass man mit Innenraum-Tickets möglichst früh da sein sollte, weil nur eine begrenzte Anzahl von Leuten dann wirklich nach ganz vorne kommen, mit extra Armband und so. Es gibt wohl Bereichsunterteilungen mit Absperrungen und Ordnern. :wink:


Danke schön. Auf der Page war ich schon, da ich aber Niemanden kenne der schon in der Location war und da was mitgemacht hat, dachte ich ich frag mal hier ...
Der Inneraumtipp ist ok. Danke

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #5
Zitat
Ansonsten habe ich von Freunden gehört, dass man mit Innenraum-Tickets möglichst früh da sein sollte, weil nur eine begrenzte Anzahl von Leuten dann wirklich nach ganz vorne kommen, mit extra Armband und so. Es gibt wohl Bereichsunterteilungen mit Absperrungen und Ordnern.

Wirklich? Habe ich noch nie erlebt. Ich glaube, ich habe das irgendwo schon einmal gepostet aber hier nochmal: Ist das in Köln auch der Fall? Verschiedene Stehplatz-Kategorien oder "Wer zurerst kommt malt zuerst? Mir hat man nämlich gar keine unterschiedlichen Karten angeboten...
Btw.: Wie früh seid ihr denn dann da (muss ja die Sache mit dem Zug planen)? Wir wollen ja schließlich alle ganz nach vorne, oder?

Liebe Grüße, Felis

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #6
Zitat
Zitat
Ansonsten habe ich von Freunden gehört, dass man mit Innenraum-Tickets möglichst früh da sein sollte, weil nur eine begrenzte Anzahl von Leuten dann wirklich nach ganz vorne kommen, mit extra Armband und so. Es gibt wohl Bereichsunterteilungen mit Absperrungen und Ordnern.

Wirklich? Habe ich noch nie erlebt. Ich glaube, ich habe das irgendwo schon einmal gepostet aber hier nochmal: Ist das in Köln auch der Fall? Verschiedene Stehplatz-Kategorien oder "Wer zurerst kommt malt zuerst? Mir hat man nämlich gar keine unterschiedlichen Karten angeboten...
Btw.: Wie früh seid ihr denn dann da (muss ja die Sache mit dem Zug planen)? Wir wollen ja schließlich alle ganz nach vorne, oder?

Liebe Grüße, Felis


ich hab das schon mal bei größeren festivals gesehen, das gilt: wer zuerst kommt malt zuerst.
gute nacht!!

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #7
Zitat

Btw.: Wie früh seid ihr denn dann da (muss ja die Sache mit dem Zug planen)? Wir wollen ja schließlich alle ganz nach vorne, oder?


Also ich will auf jeden Fall ganz nach vorne! Letztes Jahr waren wir im so ungefähr zwischen 14/:00 und 15:00 Uhr da, aber ich weiß nicht so recht, ob das diesmal auch ausreichen wird, weil ja viel mehr Leute erwartet werden.

Ich jedenfalls habe an solchen Tagen immer frei, so dass ich genug Zeit hab für alles. Letztes Jahr in Bonn war's ein bisschen doof, weil ich auf der A1 zunächst mal im Stau gestanden habe und mich dann auch noch richtig fett verfahren habe.

Als ich dann so total verzweifelt irgendwo in Bonn rumgekurvt bin, war ich ganz aus dem Häuschen als ich mit dem Auto plötzlich und wie aus dem nichts vor der Location stand! War purer Zufall! Diesmal werde ich mir Strecke auf der Karte aber genauer ansehen. Zumindest für Köln, denn bei Frankfurt und Berlin weiß ich ja wo's langgeht. Rotterdam und London müssen dann natürlich extra geplant werden!

Wo sind die besten Plätze?

Antwort #8
Zitat

Also ich will auf jeden Fall ganz nach vorne!

Na, das trifft sich doch klasse :D ! Dann können wir uns ja gemeinsam einen Tag lang die Beine in den Bauch stehen... :wink:

Liebe Grüße, Felis

 
Simple Audio Video Embedder