Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: The Dark Side of David Bowie/Goth Oddity (557-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The Dark Side of David Bowie/Goth Oddity

Hi,

hat einer von Euch da schonmal reingehört?



Oder da: [size=0px] [/size] ... oder hier:



Würd mich mal interessieren.

Keep swinging

* beate *

The Dark Side of David Bowie/Goth Oddity

Antwort #1
ich hab mal reingehört.
von mir aus bekommt die scheibe eine definitive negativbewertung. mal abgesehen davon, dass ich eh kein gothic-fan bin, find ich sämtliche songs recht lustlos aufgemacht. die üblichen wirren sythie-klänge mit der dahinwabernden stimmung. ich glaub, auch als untalentierter mensch hätte man die cover besser machen können.
bewertungen findest du ja auch bei amazon. probeweise kannst du ja auch mal bei kazaa & co reinschauen.

ergo: wenn du mich fragst, rausgeschmissenes geld.

Re: ich hab mal reingehört

Antwort #2
Zitat
ich hab mal reingehört.

In welche denn ...?

Keep listening

* beate *

The Dark Side of David Bowie/Goth Oddity

Antwort #3
ich habe allen dreien mal mein gehör geschenkt und bin bei allen zum gleichen fazit gekommen. das soll aber nichts heißen. geh am besten selbst mal auf die suche und höre rein. vielleicht gefällt dir das zeug ja. die geschmäcker sind ja verschieden.

The Dark Side of David Bowie/Goth Oddity

Antwort #4
habe goth oddity zuhause... und finde die cat people
in der version von big electric cat ziemlich genial... der rest
recht aber an die originale bei weiten nicht heran... all the madmen
von alien sex fiend ist noch ganz gut....

 
Simple Audio Video Embedder