Zum Hauptinhalt springen
Thema: Young Americans - Sigma Sessions Clips 1974 (295-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Young Americans - Sigma Sessions Clips 1974



Reinhold


Antw.: Young Americans - Sigma Sessions Clips 1974

Antwort #2
Die Young Americans darf doch gar nicht mehr gehört werden -
verstösst eindeutig gegen die Woke-Bestimmungen.
David Bowie hat als weisser Künstler ein Funk & Soul-Album produziert und sich somit einen Musikstil angeeignet, der der schwarzen Bevölkerung vorbehalten ist - ohne die Geschichte und die Benachteilung dieser Bevölkerunsgruppe deutlich zu machen.
Zudem hat sich seine Geliebte und Backing-Sängerin Ava Cherry ihre schwarzen Kraushaare wasserstoffblond gefärbt - das ist rassistisch und diskriminierend.





Antw.: Young Americans - Sigma Sessions Clips 1974

Antwort #3
Ronja hat das zu spüren bekommen und kann davon nun ein Lied singen.  ;)

Antw.: Young Americans - Sigma Sessions Clips 1974

Antwort #4
Bo sowieso... überall schamlos und ständig "kulturelle Aneignung" betrieben....!
Pfui!
:P

Gruß, Z
(wann wird die Käfigtür eigentlich wieder geschlossen? Ich finde die Irren haben nun lange genug Ausgang gehabt)
 


 
Simple Audio Video Embedder