Zum Hauptinhalt springen
Thema: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022 (1415-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Sons of the Silent Age

Berlin. We can be heroes. Just for one day…
Und Sons of the Silent Age war eins der Stücke auf Heroes, das mir schon früh in den 80ern auf- und gefiel, was ich nicht von allen Tracks des Albums sagen kann. War ich froh zu lesen, dass es @zicky_dustbin auch so ging! Hätte ich damals nie mit Berlin verbunden. Spannend.

Lange bin ich drumrum geschlichen. Schon bei Little Wonder und den Dum Dum Boys gab's Spuren zum SdT und ich dachte: Den könnte man ja mal… Sway meinte: Bei dem Song kriegen wir die Misses nicht gestoppt. Berlin hier, Berlin da... ich bin gespannt. Hat sicher was auf Lager.

Die Performance der Spinnentour hat mich echt lang beschäftigt. Wie kriegt man die Skier zum Song unter? Hähh? Gut, dass Bowie passionierter Skifahrer war, ist bekannt, nur zu diesem Song?? Sicher einwandfrei hübsch dekorierte gymnastische Einlagen von Constance Marie, die doch irgendwie einfach thematisch nicht passen wollen. Unser Kind der Spinne hat hierzu vielleicht eine Spur parat. Peter Frampton übrigens top im Einsatz beim Refrain-Gesang:



Und der Text?
Der gute, eingestaubte Pegg meint, der Song ist einer der herausragenden Stücke auf "Heroes" und auch einer der beunruhigendsten. Na ja, das passt ja gerade mal wieder sowas von…

Es heißt, die Wolke der Depression und des Rückzugs, die über so vielen von Bowies Berliner Werken hängt, manifestiert sich hier in einem kryptischen Porträt schattenhafter Gestalten, die vielleicht wie Hitlers Nazis "auf Podesten stehen, mit leeren Blicken und ohne Bücher" und "sich für ein oder zwei Jahre erheben und dann Krieg führen". Zwischen den mystischen, fast katatonisch dröhnenden Strophen - in denen auch eine von Bowies besten Saxophon-Darbietungen zu hören ist - gibt es triumphale Ausbrüche von "Bowie-Histrionik", wenn Mister Bowie ewige Liebesschwüre kredenzt.

Wie die verfluchten Unsterblichen in "The Supermen" gehen die "Söhne des stillen Zeitalters " nicht, sie gleiten einfach ins Leben hinein und wieder hinaus" und "sie sterben nie, sie schlafen nur eines Tages ein". Diese letzte Zeile ist eine weitere von Bowies vielen Anleihen bei Jacques Brel 'Is Alive And Well And Living In Paris', der Bühnenrevue, die ihn ein Jahrzehnt zuvor mit "Amsterdam" und "My Death" (eins meiner Big Favs) bekannt gemacht hatte.

Wie ihr wisst, tauche ich als bekennende Schisserin nicht gern tiefer in diese Thematik ein. Also - gern ran, wer mag..und kriegt hierzu mal die Skinummer eingespurt. Ich bin gespannt.

Ich lass euch noch was zum Trüffeln übrig, Rundum-Sorglospakete sind ja eher wenig inspirierend. Wär doch schön, wenn sich im SdT-Zirkus mal wieder was dreht.

Schönes Wochenende, Dudes
Oogie

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #1
Lyrics

Sons of the silent age
Stand on platforms blank looks and notebooks
Sit in the back rows of city limits
Lay in bed coming and going on easy terms
Sons of the silent age
Pace their rooms like a cell's dimension
Rise for a year or two then make war
Search through their one inch thoughts
Then decide it couldn't be done

Baby, I'll never let you go
All I see is all I know
Let's take another way down
(Sons of sound, and sons of sound)
Baby, baby, I'll never let you down
I can't stand another sound
Let's find another way in
(Sons of sound, and sons of sound)

Sons of the silent age
Listen to tracks by Sam Therapy and King Dice
Sons of the silent age
They pick up in bars and cry only once
Sons of the silent age
Make love only once but dream and dream
They don't walk, they just glide in and out of life
They never die, they just go to sleep one day

Baby, I will never let you go
All I see is all I know
Let's take another way down
(Sons of sound, and sons of sound)
Baby, baby, baby, I won't ever let you down
I can't stand another sound
Let's find another way in
(Sons of sound, and sons of sound)

(Sons of sound, and sons of sound) Baby, baby, baby
Find another way


Ich liebe den Song auch wie alles auf "Heroes".

LG
Petra

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #2
Lyrics

Ich liebe den Song auch wie alles auf "Heroes".

LG
Petra

Inzwischen geht mir das auch so...bei Sons den Text zu entschlüsseln, ist tricky, finde ich. Da wär ich auf eure Meinung gespannt.

Und ferngesteuert aus Berlin .... la Misses hat grad Technikclinch ... hier eine wunderbare Cover-Version von Chris Connelly, einem Fav von Mr. Moonlight  - Wow!


Zum Frühstück noch ein paar ruhige Klänge von Philipp Glass und der Gegenentwurf zur Skinummer:


Moin 😃

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #3
Einer meiner Favoriten in einer meiner von mir favorisierten Zeit! Ich liebe das ganze Album und es ist durch und durch Berlin! WEST-BERLIN!!!

Laut Eno, der einzige Song der nicht im Studio entstanden ist. Text ist düster und wie schon erwähnt, erinnert an „The Supermen“ aber auch an „Cygnet Commitee“! Beim genauen hinhören, hört man Melodie-Fragmente, die später bei „Ashes“ auftauchen! Über den Sinn des Textes im einzelnen nach zu Denken scheint mir eher Sinnlos wie der Sinn des Zweifelns, Drei Songs später!

Die Sache mit den Skier ist möglicherweise von M. Jackson geklaut. Jackson hatte Knöpfe im Boden der Bühne, wo er seine Schuhe einklinken konnte, um sich dann nach vorne zu beugen, ohne um zu fallen. Er hat sich das patentieren lassen. Wer erster war, lässt sich von mir nicht klären. Beide Tourneen waren im selben Jahr.
Do that again Constance!

Back to the song!
I can't stand another Sound!

Wäre er bei dieser Aussage geblieben, wären die 80ger anders verlaufen! Vielleicht ohne Skier!
Anyway, all I see is all I know and I'll never let him Go! So!
V.

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #4
Einer meiner Favoriten in einer meiner von mir favorisierten Zeit! Ich liebe das ganze Album und es ist durch und durch Berlin! WEST-BERLIN!!!
.....

Die Sache mit den Skier ist möglicherweise von M. Jackson geklaut. Jackson hatte Knöpfe im Boden der Bühne, wo er seine Schuhe einklinken konnte, um sich dann nach vorne zu beugen, ohne um zu fallen. Er hat sich das patentieren lassen. Wer erster war, lässt sich von mir nicht klären. Beide Tourneen waren im selben Jahr.

Ach kuck mal an...so wird ein Schuh draus!
Macht Sinn...



Und der Profi-Klauer war wohl wer? Tippe mal auf unseren Freund...

🤡

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #5
Sons of the Silent Age

Berlin. We can be heroes. Just for one day…
Und Sons of the Silent Age war eins der Stücke auf Heroes, das mir schon früh in den 80ern auf- und gefiel, was ich nicht von allen Tracks des Albums sagen kann. War ich froh zu lesen, dass es @zicky_dustbin auch so ging! Hätte ich damals nie mit Berlin verbunden. Spannend.

   Ja, stimmt...   den Song mochte ich relativ früh...
Die "Heroes" hab ich mir gekauft, auf dem Flohmarkt, als ich dafür eigentlich noch nicht "reif" war... 
Außer dem Song "Heroes" und "Secret Life..." (die auf meinen Mixtapes landeten)  gefiel mir da erstmal gar nichts so recht..
Vor allem die Instrumentals der B-Seite haben mich regelrecht gegruselt, so dass ich erstmal einige Zeit einen Bogen um die Platte gemacht habe...
Ich finde das schon interessant, wie intensiv man manchmal (nur in der Jugend?) solche Platten wahrnimmt...

Aber ab und zu wurde sie dann doch mal wieder herausgekramt... und langsam freundete ich mich auch mit anderen Tracks an...
eben zunächst "Sons of the Silent Age"  - und auch "V2 Schneider" ...    

´"Heroes"... ein Album, an das ich mich über Jahre langsam angenähert habe....  ;)

Heute hör ich es wieder ganz anders - jetzt wo ich seit Jahren in Berlin lebe und auch viel mehr über den Background weiß.


Gruß, Z




Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #6
Liebe Peoploids,

SOTSA!!! L-i-e-b-e ich! Ist für mich ein Gänsehaut Wahnsinns-Knaller!
Check nix vom Text und lass die Vibes einfach round and round floaten!

Aber durch diese wunderbare SdT Wahl, ist mein got to keep searching and searching Geist geweckt und da lese ich erstmals wieder das:
"Sons Of The Silent Age’ mentions two invented musical acts, Sam Therapy and King Dice – names which were later used by real bands. Sam Therapy were founded by Brian Pendleton, formerly rhythm guitarist with Bowie’s beloved The Pretty Things, while King Dice were a New York blues and rock band formed in 1991."
Google mir dann die Finger wund, um etwas über Brians Pendleton's Sam Therapy rauszufinden: NÜSCHT! ....wisst Ihr da mehr zu?
(King Dice mäßig gab's aber kleine Erfolge)
Und jetzt ist noch folgendes passiert! Nix mit "all I see is all I know": feierlich krame ich meine "Heroes" Platte raus, um die Sons zu hören (freue mich über meine vor Jahrzehnten mit Bleistift auf die Innenhülle geschriebenen Texte) und stelle fest, dass das Cover meiner vor Jahrzehnten auf dem Flohmi erstandenen Platte maschinell manipuliert wurde! Waren da die Sons selbst am Werk? Was ist da los? Sehr mysteriös...wie die Sons of the silent Age selber ja auch, they dream and dream und ziehen jedenfalls mich samt Federn und honey tongue in ihren Bann!

Herzliche Grüße an alle Peoploids und vielen Dank für diesen genialen SdT!..  und für alle anderen natürlich auch!
Bluebird


Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #7

"Sons Of The Silent Age’ mentions two invented musical acts, Sam Therapy and King Dice – names which were later used by real bands. Sam Therapy were founded by Brian Pendleton, formerly rhythm guitarist with Bowie’s beloved The Pretty Things, while King Dice were a New York blues and rock band formed in 1991."

Bluebirdchen, ich sag nur: Tommy Tinkrem - klarer Fall fürs Ufer! So geht das nicht - Rätsel über Rätsel, Fragen über Fragen! Wir brauchen Lösungen...

All I see is all I know ... damit soll gemeint sein, die Leute verstehen das Leben nicht. Wie wahr!

LG
🤡



Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #8
...  und stelle fest, dass das Cover meiner vor Jahrzehnten auf dem Flohmi erstandenen Platte maschinell manipuliert wurde! Waren da die Sons selbst am Werk? Was ist da los? Sehr mysteriös...

Könnte es sich dabei um diese italienische Version handeln...?

http://www.discogs.com/release/13532656-David-Bowie-Heroes


Gruß, Z

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #9
Aber durch diese wunderbare SdT Wahl, ist mein got to keep searching and searching Geist geweckt und da lese ich erstmals wieder das:
"Sons Of The Silent Age’ mentions two invented musical acts, Sam Therapy and King Dice – names which were later used by real bands. Sam Therapy were founded by Brian Pendleton, formerly rhythm guitarist with Bowie’s beloved The Pretty Things, while King Dice were a New York blues and rock band formed in 1991."
Google mir dann die Finger wund, um etwas über Brians Pendleton's Sam Therapy rauszufinden: NÜSCHT! ....wisst Ihr da mehr zu?

....und irgendwo finden sich dann doch Spuren und Ansätze im Leben des Brian:
Brian Pendleton – Defecting Grey

Die Kurzfassung: "Er spielte in lokalen Gruppen, insbesondere Sam Therapy , der 1989 ein Demo mit vier Songs aufnahm..."

Schön, dass wir das geklärt haben  ;) ...

LG Oogie

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #10
ohohoh!!!
sdt!
sons!
oogie!
superklasse!
danke, dass du dich den söhnen angenommen hast!

vor gefühlt einer ewigkeit wollte ich dieses vorhaben ja schon mal angehen, dochsie gibgen irgendwie verschütt, die söhne!
shame on me!
und
wieder komme ich hier nicht zum schreiben, da david auf meinem schoss und der tastatur rumschust!
später mehr!

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #11
Aber durch diese wunderbare SdT Wahl, ist mein got to keep searching and searching Geist geweckt und da lese ich erstmals wieder das:
"Sons Of The Silent Age’ mentions two invented musical acts, Sam Therapy and King Dice – names which were later used by real bands. Sam Therapy were founded by Brian Pendleton, formerly rhythm guitarist with Bowie’s beloved The Pretty Things, while King Dice were a New York blues and rock band formed in 1991."
Google mir dann die Finger wund, um etwas über Brians Pendleton's Sam Therapy rauszufinden: NÜSCHT! ....wisst Ihr da mehr zu?

....und irgendwo finden sich dann doch Spuren und Ansätze im Leben des Brian:
Brian Pendleton – Defecting Grey

Die Kurzfassung: "Er spielte in lokalen Gruppen, insbesondere Sam Therapy , der 1989 ein Demo mit vier Songs aufnahm..."

Schön, dass wir das geklärt haben  ;) ...

LG Oogie

sam therapy: sustaines acoustic medicine freunde!

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #12
so,jetzt mal ohne kater auf der tastatur!

wunderbar!
sons of the silent age!
ein meer an interpretationsspielräumen will sich auftun und wir peoploids mittendrin!

was für ein unfassbares brett an song!
wat issn da los???

ein düsterer, schwerer saxophonteppich legt sich auf das graue west- berlin!

ein foursongsinone wirrwarr gilt es hier zu entknoten!
komplexer geht es kaum!
oh mann, da hat uns unser freund aber eine wahre schnitzeljagd hinterlassen!

gestern arbeitete sich mein hirn spontan durch eine art buchstabensuppe, während ich auf der arbeit stand!
buchstabe b: brel, burroughs, berlin, buster( keaton), blank books...
c: cocaine, crack  ,chaos , chaplin, cold war, cab calloway, caligari...

nein, ich muss mich bremsen, da kommt ein kunde!

wie komme ich bloss an den song heran?
silent age:
silent age oder auch silent era wurde die stummfilmzeit genannt.
silent age wurde aber auch die nachkriegszeit genannt,bzw. wird jetzt hier ein schuh daraus, da es sich ja um die söhne handelt!!!
und jetzt kommen wir der sache langsam näher...

so könnten auf der einen seite die söhne der stummfilm ära gemeint sein , also die ersten filmschauspieler  die im filmen sprechen durften, vielleicht gar die schauspieler  deren karriere durch den tonfilm abrupt beendet wurde, oder die söhne des stummen zeitalters ,zu denen auch unser david gehörte!
am besten verdeutlicht durch roger waters in " the wall"!

und davon bin ich immer ausgegangen!
die nachkriegsgeneration, die am mittagstisch nicht reden durfte  , die keine fragen zum krieg stellen durften, deren väter im krieg waren , sprachlos und zerstört heimkamen, gefallen oder verwundet waren  in kriegsgefangenschaft und gar schrecklich viele menschen im kampf getötet hatten!
und sofort fällt mir auch " tommy" von the who ein!
die kinder, die brav sein mussten, in tristen , zerbombten städten aufwuchsen und keine fragen stellen durften, da ihre eltern nur vergessen wollten...

was denkt ihr?
das dachte ich sofort  als ich den song das erste mal hörte und mein einer,ganz lieber  aber alkoholabhängiger opa beim wort krieg plotzlich nicht mehr lieb war...
ist alles nicht wahr, gabs alles nicht...
die nummer eben.
geht ihr da mit?

unsere wunderbare bluebird hatte uns ja schon mit der sam therapy und king dice band sache aufgeklärt, doch ich gehe noch, wie immer, 2 schritte weiter und überlasse euch einige weitere rätsel auf unserer " sons of the silent age" wochenend schnitzeljagd!
sam therapy: es gibt 2 therapien, die diesen namen tragen.
eine heisst: stress appraised measure, sam, wo das stresslevel gemessen wird  die andere heisst sustained acoustic medicine, sam.
king dice:
umgangssprachlich: crack cocaine...
king dice:
ich dachte an den satz " rolling the dice", also würfeln und in der spielerwelt ist king dice die rechte hand des teufels, also der, der mit gezinkten karten, würfeln oder whatsoever spielt...
das macht die schnitzeljagd auch nicht unbedingt leichter!
haben enos karten was damit zu tun?
da hilft wohl nur auflösung von damals beteiligten!
so kommen wir nicht weiter!
das waren erstmal die hirnergüsse der misses zu den söhnen!







Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #13
und warum singt david das wieder im cockney style?
doch eine anspielung auf die nachkriegskindheit in england?
ein weiterer schnipsel auf unserer schnitzeljagd...
ick werde irre!
brian,tony ,edu,hilfe!
oder weiss gar iggymaus mehr?
oder war iggymaus king dice mäßig unterwegs?
hilfe?
mein hirn brennt!
ganze filme( unter anderem the wall und tommy) laufen jetzt in meinem hirn ab!
die apo bewegung, die genau über dieses phänomen berichteten, dass ihre eltern den krieg totschwiegen und und und!
der sonntag ist im eimer!
danke david!

Antw.: Sons of the Silent Age | SdT 02.04.2022

Antwort #14
Well, hier einer der Beteiligten!
Mr. Visconti sagte das Bowie sich auf diesem Album an Mr. Pop hielt. Iggy improvisierte gern am Micro. Zwei Sätze, Micro aus, ein Schluck Wein. Noch ein Schluck Wein, Zwei weitere Sätze, usw.
Flasche leer. So kann ich nicht arbeiten! Nachschub!

Wie heißt es im Song davor: „And I, I'll drink all the time!“
Cheers Sons!
V.

 
Simple Audio Video Embedder