Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Robbie Williams Freunde vor! (433-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Robbie Williams Freunde vor!

Nachdem ich ja festgesllt habe, dass es hier noch ein paar andere außer mir gibt, die Robbie Williams gut finden muss ich mich hier nun doch mal kurz auslassen:

Ich komme grade vom Konzert aus Gelsenkirchen (Schalke Arena) und ich bin ziemlich beeindruckt. War ne klasse Show, die Mr. Wiiliams da abgeliefert hat mit vielen super Songs! Natürlich hat er auch immer zwischendruch ein paar eindeutig zweideutige Scherzchen gemacht, aber das gehört bei Ihm einfach dazu. Ein Mädl ist sogar zu Ihm auf die Bühne gekommen! Das würd ich mir auch mal wünschen!

Schade war natürlich, dass die Schalke Arena so groß ist und ich mit meinen 1,65m nicht besonders viel sehen konnte. Ich hab mich dann weiter nach hinten gestellt, damit nicht so viele Köpfe unmittelbar vor mir stehen, aber Robbiw wurde dadurch natürlich kleiner.

ch war zwar schon ziemlich früh an der Halle (15:00h), aber trotzdem waren schon so irre viele Menschen da, dass man für die ersten Reihen Null Chancen hatte. Da muss man glaub ich echt nachts schon dort campieren.

Zum Glück ist das bei Bowie entspannter!

War eigentlich sonst noich wer aus dem Forum auf den Konzert oder auf einem der anderen DEutschland-Konzerte?

Re: Robbie Williams Freunde vor!

Antwort #1
Zitat
Nachdem ich ja festgesllt habe, dass es hier noch ein paar andere außer mir gibt, die Robbie Williams gut finden muss ich mich hier nun doch mal kurz auslassen:

Ich komme grade vom Konzert aus Gelsenkirchen (Schalke Arena) und ich bin ziemlich beeindruckt. War ne klasse Show, die Mr. Wiiliams da abgeliefert hat mit vielen super Songs! Natürlich hat er auch immer zwischendruch ein paar eindeutig zweideutige Scherzchen gemacht, aber das gehört bei Ihm einfach dazu. Ein Mädl ist sogar zu Ihm auf die Bühne gekommen! Das würd ich mir auch mal wünschen!

Schade war natürlich, dass die Schalke Arena so groß ist und ich mit meinen 1,65m nicht besonders viel sehen konnte. Ich hab mich dann weiter nach hinten gestellt, damit nicht so viele Köpfe unmittelbar vor mir stehen, aber Robbiw wurde dadurch natürlich kleiner.

ch war zwar schon ziemlich früh an der Halle (15:00h), aber trotzdem waren schon so irre viele Menschen da, dass man für die ersten Reihen Null Chancen hatte. Da muss man glaub ich echt nachts schon dort campieren.

Zum Glück ist das bei Bowie entspannter!

War eigentlich sonst noch wer aus dem Forum auf den Konzert oder auf einem der anderen DEutschland-Konzerte?

Ne, ich war diesmal leider nicht dabei, die Sitzplätze waren mir einfach zu teuer und stehen wollte ich in der Arena auf Schalke oder in Hannover nun auch nicht (bis auch nur 163/164 groß). Aber die zwei mal, die ich ihn zuvor gesehen habe ('99 bei Rock Werchter und '01 in Bielefeld - dort vor 7000 Leuten), waren nur genial!!!! Aber diese Preise mittlerweile.... Da waren die 60 DM letztes Mal ja fast geschenkt... Robbie is schon geil! 8O

Robbie Williams Freunde vor!

Antwort #2
war auf keinem Kontzert, aber nach den Ausschnitten im TV zu urteilen hat ersich wohl viel Mühe gemacht auf dei Fans einzugehen. Egal wie erst es ihm selbst damit ist, für Fans ist es das Größte.
Vermisse ich ein wenig beim Sailor. Aber der hat schon sooo viel der Art hintersich, da kann ein wenig Showmüdigkeit schon sein
.

Zitat
WAMS:

http://www.welt.de/data/2003/07/11/132391.html?search=Robbie+Williams&searchHILI=1

 
Simple Audio Video Embedder