Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Frank Zappa (5241-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank Zappa

Antwort #30
Jupp

David führt jetzt mit 33%, und die Ärzte sind ihm auf den Fersen mit 31%

xxSimone

Frank Zappa

Antwort #31
David Bowie Strasse 

- oder nein, warum nicht gleich...

David Bowie Boulevard  :D

 das klingt viel besser... als "Die Ärzte-Gasse" oder so :?
(das geht auch nur für die nähere Umgebung der Charité)

gruß, Z

Frank Zappa

Antwort #32
Jupp...David Bowie Boulevard hat Stil! :ja:

:)

xxSimone

Frank Zappa

Antwort #33
Vom 3 - 5. August 2007 in Bad Doberan (bei Rostock)
  zum 18. Mal Zappanale
  http://www.zappanale.de/

Frank Zappa

Antwort #34
Die Ärzte führen mit deutlichem Vorsprung. :P

Frank Zappa

Antwort #35
Zitat
David Bowie Strasse 

- oder nein, warum nicht gleich...

David Bowie Boulevard  :D

gruß, Z


Das mit dem Straßennamen für Bowie hat sich wohl erstmal erledigt.
Ich lese grade davon das es in Berlin-Schöneberg demnächst einen Hildegard Knef Platz geben soll.
In diesem Zusammenhang wurde aus dem "Berliner Straßennamengesetz" zitiert.

Straßen und Plätze dürfen erst den Namen von Persönlichkeiten erhalten,
 wenn diese mindestens fünf Jahre tot sind.

Und das heißt ja wohl das wir gerne noch sehr sehr lange Zeit warten wollen.

KlausD

Frank Zappa

Antwort #36
Erm, allerdings!!!

(dürfte den "Ärzte" Fans, und allen anderen,  wohl ähnlich gehen) :D

xxSimone

Frank Zappa

Antwort #37
seht Euch mal diese Perle aus der Frühzeit von Mr.Z. an...



:D

gruß, Z

Frank Zappa

Antwort #38
Ich habe in meiner Jugend "Plattenspieler" und "Küchenmaschine" gespielt.

Bin aber nicht berühmt geworden.

Herrlich mit welcher Ernsthaftigkeit Zappa sein "Instrument" spielt, die Lacher aus dem Publikum berühren ihn garnicht.

KlausD

Frank Zappa

Antwort #39
Zitat

Straßen und Plätze dürfen erst den Namen von Persönlichkeiten erhalten,
 wenn diese mindestens fünf Jahre tot sind.


Ja dann:
Bob Marley Allee!

Frank Zappa

Antwort #40
Zitat
Zitat

Straßen und Plätze dürfen erst den Namen von Persönlichkeiten erhalten,
 wenn diese mindestens fünf Jahre tot sind.


Ja dann:
Bob Marley Allee!


ja bin ich auch für!

Frank Zappa

Antwort #41
Zitat
Zitat
Zitat

Straßen und Plätze dürfen erst den Namen von Persönlichkeiten erhalten,
 wenn diese mindestens fünf Jahre tot sind.


Ja dann:
Bob Marley Allee!


ja bin ich auch für!


Dann muß sich nur Jemand finden der den Antrag stellt.

Im Falle Frank Zappa Straße war es ein Kunde meiner Bank der dafür verantwortlich zeichnet.

Bei Interesse [size=0px]HIER[/size]schauen.

Zitat

Das ORWOhaus ist das größte Probehaus für Bands in Europa.
Die Anfänge reichen in das Jahr 1998 zurück. Bis heute hat der
ehrenamtliche Vorstand viele Erfolge gefeiert, nachdem er sich
lange Zeit gegen die Schließung des Hauses wehren musste.

 

In Zukunft entsteht hier eine vollständige Musikfabrik, die ihren Mietern
alles erdenkliche für die musikalische Entwicklung zur Verfügung stellt.
Vom Plektrum bis zur Konzerthalle.

 

Es gibt noch vieles zu erzählen.
Am besten nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir würden uns freuen. 


KlausD

Frank Zappa

Antwort #42
Man kann für sows einen antrag stellen?
Einfach so..
und wahrscheinlich auch ne Menge Geld gebezahlen wa.
Aber ich würds glaub ich nur machen wenn ich dann auf dieser Straße Wohnen könnte :D

Gibts es Eigentlich eine Marlene Dietrich Straße oder Allee oder sonst was in der Art?

Frank Zappa

Antwort #43
Zitat

Gibts es Eigentlich eine Marlene Dietrich Straße oder Allee oder sonst was in der Art?


Na klar gibts die.
Am Potsdamer Platz vor dem Theater.



Ist nur ein Steinwurf vom Hansa-Studio entfernt.

KlausD


OOOuups 

Frank Zappa

Antwort #44
Im FB gesehen



Beste Grüße

Reinhold

 
Simple Audio Video Embedder