Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört (8323-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #30
gerade mal wieder  in der Tube angehört.... ;)



[size=0px]East 17 - It's Alright[/size]

...das mochte ich damals wirklich gern! :cool:
(und mag es immernoch)

gruß, Z

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #31
Jetzt etwas für die Sherlockians!
(gerade bei FB gesehen  - LOOL)


[size=0px]Cindy+Bert bei "Hit's a Gogo"... "der Hund von Baskerville" [/size]

hier eine bessere und längere Version (embedden verboten)


Für die, denen das Lied bekannt vorkommt:
Ozzy Osbourne: Paranoid





Und, jetzt noch was nettes, über das ich neulich stolperte:  :D


[size=0px]Screaming Lord Sutch: Jack the Ripper (1964) [/size]

http://en.wikipedia.org/wiki/Screaming_Lord_Sutch
 

Gruß, Z

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #32
Zitat
Jetzt etwas für die Sherlockians!
(gerade bei FB gesehen  - LOOL)


[size=0px]Cindy+Bert bei "Hit's a Gogo"... "der Hund von Baskerville" [/size]




Gruß, Z



OMG das war meine Generation. *fremdschäm*.

"Eingedeutschte" Hits, brrrrrrrr.

Aber es gab zum Glück Alternativen.

KlausD

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #33
Und, noch etwas schönes entdeckt!

http://www.myvideo.de/movie/8136648' width='611' height='383' type='application/x-shockwave-flash' allowscriptaccess='always' allowfullscreen='true'>

The Smoke - "my friend Jack"
(Das Lieblingslied meines Jackalopes :) )



Die gesamte Show:  Beat-Club, 1967, gesendet aus dem Londoner Marquee,  außer "The Smoke" sehen wir Jimi Hendrix, The Who u.a. ...




Gruß, Z

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #34
Zitat

[size=0px]Cindy+Bert bei "Hit's a Gogo"... "der Hund von Baskerville" [/size]



OMG das war meine Generation. *fremdschäm*.

"Eingedeutschte" Hits, brrrrrrrr.

Aber es gab zum Glück Alternativen.

KlausD


Ach komm, es könnte schlimmer sein!
Immerhin haben sie keinen Schlager draus gemacht!
Gut, der Text ist be..schei...den, aber ich sach immer, einen guten Song kann nichts entstellen.

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #35
Zitat


Gut, der Text ist be..schei...den, aber ich sach immer, einen guten Song kann nichts entstellen.


Mein Kommentar hat sich ja auch nur auf den Text bezogen.

Aber wie du schon sagst: "Einen guten Song......."

KlausD

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #36
Oh Zicky,

da hast du bei mir eine Lawine losgetreten.

In einem Anfall von Nostalgie habe ich meinen Plattenschrank durchstöbert.

Von Mitte der 60er bis Mitte 70er gab es im Beat Club in meiner Heimatstadt
(es war der einzige Club Duetschlands der den Namen tragen darf, weil die Namensrechte bei Radio Bremen liegen)
kaum ein Wochenende ohne große Namen.

Viele Gruppen die am Anfang ihrer Karriere standen, traten hier auf.
Einige davon waren tatsächlich im "TV Beat Club" aufgetreten und kamen anschließend zu uns.

Hier ein paar Beispiele:

BLACK SABBATH



SCORPIONS


Humble pie


THE SMOKE




Status Quo Live 1970



Spooky Tooth Waiting For The Wind



The Rattles The Witch



Amon Düül




Das war auch die Zeit in der ich Bowie entdeckte.

KlausD

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #37
Ehrlich währt am längsten. 
  Das gilt immer.     
    :?

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #38
Zitat
Ehrlich währt am längsten. 
  Das gilt immer.     
    :?


In wessen Plattenschrank stehen denn diese Titel?

Und von wem sind sie.

KlausD

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #39
Ugh, Cindy & Bert!  8O *shudders*

My Friend Jack von The Smoke ist klasse. Kann mir vorstellen daß der Song bei Deines Lopes gut ankommt, Zicky.  :razz:

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #40
Der Soundtrack meiner Teenagerzeit bis heute, bin ja sehr beständig :)



Neil Young - Harvest



Knockin' On Heaven's Door - Bob Dylan



The Beatles - A Hard Day's Night Full Album



Imagine - John Lennon (Live)



DEAN REED - Yesterday When I was Young

LG
Petra

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #41
Klaus erinnerte gestern nochmal daran, was ich vergaß bei meinem  Post, dass im Beat-CLub noch ein "Happy Jack" von "the Who" zu finden ist... (wollte erst nur "the smoke" posten,  aber dachte dann, dass der Rest auch ganz sehenswert ist).

Die Lopes aber fanden "The Smoke" besser.
Und wir bedauern sehr, dass aus dieser Band nicht mehr geworden ist! 
http://de.wikipedia.org/wiki/The_Smoke

Ebenso mögen wir sehr gern Scott Walker mit dem Jacques Brel Klassiker "Jackie"  ("La Chanson De Jacky"), trotz des unanständigen Textes.



alternativ  (audio besser)



Außerdem sehen wir in dieser Beat-Club Sendung an der Seite von Uschi Nerke den Moderator David Lee Travis (aka DLT), welcher gerade im Zuge der Ermittlungen wegen des Jimmy-Savile-Skandals (da schreib ich später noch was zu... 8O ...was ein garstiges Fass ohne Boden!!!)  zweimal wegen Grabscherei verhaftet wurde... aber, wie man hört, wieder auf Kaution frei kam....



@Petra
oh ja, ein paar schöne Tracks, die auch meine Jugend prägten! Besonders John Lennon und natürlich die Beatles. Ich weiß noch ganz genau, wie im Sommer 1976 im Kino meiner Heimatstadt "A hard day's night" gezeigt wurde und ich meine ganze Familie nötigte, hinzugehen! :D
Und den Zeitungssauschnitt aus der Hör-Zu von 1974 über  die Ausstrahlung des Films unter dem Titel "Yeah, Yeah, Yeah" im ZDF hab ich auch noch ganz lange aufbewahrt (bis ihn wohl die Mäuse gefressen haben, kacke).


@Klaus
sehr interessant! Schreib da ruhig noch ein wenig mehr dazu :)
Infos aus erster Hand hat man immer gern! 
(auch damit die ungläubigen Kommentare von Mitforisten Lügen gestraft werden :razz:)
Bei Humble Pie war Peter Frampton dabei... und Steve Marriott starb 1991 bei einem Hausbrand!
...und... diese "Smoke: Jack"-Version gefällt mir aber nicht so gut wie die aus dem Marquee... wirkt schlampiger gespielt...



Gruß, Z

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #42
Zitat

@Klaus
sehr interessant! Schreib da ruhig noch ein wenig mehr dazu :)
Infos aus erster Hand hat man immer gern! 
(auch damit die ungläubigen Kommentare von Mitforisten Lügen gestraft werden :razz:)
Bei Humble Pie war Peter Frampton dabei... und Steve Marriott starb 1991 bei einem Hausbrand!

Gruß, Z


Du hast recht Zicky, schade das man im Internet nichts schreiben kann ohne das es irgendjemand anzweifelt.

Es gab zum Jubiläum des Langelsheimer Beat Club einige Beiträge im NDR.

Wer genau zuhört stellt auch fest wer alles schon im Club gespielt hat.









Für mich und meine Generation (ich war 1968 18 Jahre alt) war der Beat Club unser 2. Wohnzimmer.

Bloß nicht zu Hause mit den Eltern auf der Couch fernsehen.

Und als in Langelsheim das Open Air Festival a la Woodstock veranstalltet wurde, haben sich die ortsansässigen Läden "eine goldene Nase" verdient, aber trotzdem wurde über "die Langhaarigen" gemeckert.

KlausD

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #43
Zitat
Das ist nicht mehr meine Musik....
  :lach:  ja, so geht's...   

Dank für die Videos! Sehr interessant!



Gruß, Z

Aus meinem Plattenarchiv - wiedergehört

Antwort #44
Hier sehen wir die Band "Seahorses"...
An der Gitarre John Squire, der zuvor bei den Stone Roses gespielt hat....  (und vermutlich mit- und vielleicht sogar hauptverantwortlich für deren Erfolg war..)
Außerdem war er damals auch schon als Maler tätig und gestaltete die Plattencover..... (und, ich glaube, auch einige der Gitarren). 

"Love is the Law"


Longversion


Hier eine Live-Version bei Jools Holland (leider olle VHS-Qualität)



Und, was macht Herr Squire, der gelegentlich mit Jimmy Page (vermutlich sein großes Vorbild) verglichen wurde, heute?

Er malt!

John Squire On The Culture Show



Gruß, Z



PS.. , edit +  ergänzt:
Die CD "do it yourself" der Seahorses....wurde produziert... von...?
Naa?    ... Tony Visconti!

 
Simple Audio Video Embedder