Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Moby (16960-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moby

Antwort #15
Zitat
...Ein neues Moby-Album ist auf jeden Fall etwas worauf ich mich freue.

Ich auch! :froehlich:  :jump: :froehlich:

Zitat
... (keine Ahnung worüber er eins schreibt aber das werden wir dann wohl bald erfahren)...

keine Steak Rezepte... :wink:

Beste Grüße

Reinhold


Moby

Antwort #17
"Be The One" - erster Song der EP


Beste Grüße

Reinhold

Moby

Antwort #18
[size=0px]Moby Tour 2011[/size]

tues 24th may - paris - grand rex
[size=0px]sun 29th may - Köln - http://www.livemusichall.de/ [/size]
mon 30th may - amsterdam - melkweg
thurs 2nd june - london - roundhouse
fri 3rd june - belgium - botanique/orangerie
sun 5th june - zurich - xtra
tues 7th june - russia - st petersburg ds yubileyniy
weds 8th june - russia - moscow ds luzhniki
fri 10th june - ukraine - kiev sports palace
mon 13th june - lithuania - trakai island castle
thurs 23rd june - greece - thessaloniki theatre of earth
tues 19th july - spain - barcelona poble espanyol

Beste Grüße

Reinhold

Moby

Antwort #19
Hallo Reinhold,


das klingt ja gut. Vielleicht können wir uns ja diesmal in Köln das Konzert zusammen anschauen?
Mein Junior wäre auch mit von der Partie. :)


Gruß,

hajo

Moby

Antwort #20
Zitat
"Be The One" - erster Song der EP


Beste Grüße

Reinhold



einfach nur SUPER! Freu mich auf das Konzert!

Moby

Antwort #21
Zitat
Hallo Reinhold,


das klingt ja gut. Vielleicht können wir uns ja diesmal in Köln das Konzert zusammen anschauen?
Mein Junior wäre auch mit von der Partie. :)


Gruß,

hajo

Das werden wir machen! :D

Beste Grüße

Reinhold

Moby

Antwort #22
Hm, auf ein Moby-Konzert hätte ich auch Lust, aber Köln ist für mich nicht so gut zu erreichen, die Bahnfahrt dauert immer eine gefühlte Ewigkeit, und Fliegen ist mit Zu- und Abgang und Wartezeiten an den Flughäfen auch nicht wirklich eine Alternative. Außerdem liegt der Termin für mich eher ungünstig.
Ich denke ich warte mal ob es irgendwann noch einen Termin in Berlin gibt... :juggle:

miss peculiar

Moby

Antwort #23
Zitat
Hm, auf ein Moby-Konzert hätte ich auch Lust, aber Köln ist für mich nicht so gut zu erreichen, die Bahnfahrt dauert immer eine gefühlte Ewigkeit, und Fliegen ist mit Zu- und Abgang und Wartezeiten an den Flughäfen auch nicht wirklich eine Alternative. Außerdem liegt der Termin für mich eher ungünstig.
Ich denke ich warte mal ob es irgendwann noch einen Termin in Berlin gibt... :juggle:

miss peculiar



Schade....also es könnte das vorerst einzige Konzi in Deutschland sein.
Mal abwarten, kommen bestimmt noch mehr dazu.

Das letzte Mal in Köln war schon der Hammer. Reinhold war ja auch da.
Solltest du dir wirklich nicht entgehen lassen...
Ein Musikgenie der Extraklasse. Für mich ein würdiger Nachfolger für unseren David. Sooo vielseitig. In allen Musiker-Kreisen steht er hoch im Kurs und wird verehrt auch ohne Number One Hits und Glanz und Glammer. Meiner Meinung nach gibt es im Moment keinen der ihm das Wasser reichen kann....( ausser Nick Cave) :)

Moby

Antwort #24
Ja ich weiß schon daß Moby live klasse ist, hab ihn ja 2009 live in Berlin gesehen  :wink:
Aber finanzielle Mittel und Urlaubstage stehen leider nicht unbegrenzt zur Verfügung und ich hab dieses Jahr schon eine Menge Konzertreisen fest eingeplant. Eingentlich ist mein Budget mit einer Woche London im Sommer schon ziemlich ausgeschöpft... und dazu kommen dann noch so allerlei "kleinere" Abstecher nach Berlin, Dresden und wer weiß was die zweite Jahreshälfte noch an Überraschungen bereithält.

Moby

Antwort #25
Zitat
[size=0px]Moby Tour 2011[/size]

...
[size=0px]sun 29th may - Köln - http://www.livemusichall.de/ [/size]
...



Verlegt von der Live Music Hall zum E-Werk. Karten behalten Ihre Gültigkeit! Einlass:19:00 Uhr Beginn:20:00 Uhr

Alle Songs auf „Destroyed“ wurden nachts in Hotelzimmern überall auf der Welt geschrieben. Quasi ein Soundtrack für menschenleere Städte um zwei Uhr nachts, erweckt „Destroyed“ nächtliche Gefühlszustände zwischen beunruhigender Isolation und  trostspendender Zurückgezogenheit. Das Ergebnis ist eine Sammlung aus 15 Songs, die Atmosphäre und Beklemmung mit dem Allumfassenden und Schönen zusammenbringt – eine melodienreiche Platte, die sich eher ganz nebenbei im Ohr festsetzt, anstatt sich auf den Hörer zu stürzen.

Um die Veröffentlichung seines neuen Studioalbums gebührend zu feiern, hat sich Moby eine ganze Reihe weiterer Highlights einfallen lassen. So erscheint gleichzeitig mit dem Album ein Bildband mit Fotografien, die Moby auf der ganzen Welt während seiner Tourneen aufgenommen hat. Weiterhin wird eine kostenlose Digital-EP, die drei Songs von „Destroyed“ enthält, zum Download auf moby.com erhältlich sein. Darüber hinaus wird eine Kurzfilm-Trilogie zu jedem dieser Tracks online verfügbar sein, bei der Moby selbst Regie geführt hat.

Live wird Moby sein neues Werk bei einer exklusiven Soloshow in Köln vorstellen. Weiterhin wird er im August 2011 auf dem SonneMondSterne-Festival in Saalberg performen.

Beste Grüße

Reinhold

Moby

Antwort #26
Zitat
In berlin now. Hi berlin.
moby


Wieder viel los in der Hauptstadt... :roll:

Beste Grüße

Reinhold

Moby: I definitely listened to a lot of david bowie while growing up

The Day

http://twt.fm/481044



Moby

Antwort #29
Zitat
Jawoll! Fand den Song schon super als er ihn für  "Mylene Farmer - Bleu noir" produziert hat, aber das ist der Oberknaller! Nochmal einen drauf gesetzt. Moby, wer sonst!


Zum Vergleich, Moby`s Produktion für "Mylene Farmer".

" class="bbc_link" target="_blank" rel="noopener noreferrer">http://


hajo :wink:

Ach, so ist das also.  :o
Ja, das ist auch nicht schlecht, aber die andere Version ist noch viiiel schöner!!!  :razz:

Ich hab das gleich am ersten Tag in Dauerschleife gehört und heute auch wieder.  :top:

Verstehe ich das richtig, dass der Song auf keinem Album ist?
Bei Amazon kann man ihn nur als einzelnen Song kriegen.  :nixweiss:

Aurora

 
Simple Audio Video Embedder