Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: [Film] "Stardust" (2761-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #30
auf kulturnews.de ist ein mini ausschnitt zu sehen.ich weiss nicht, was ich davon halten soll.
was sagt ihr?


Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #32
Das teil ist zum scheitern verurteilt...

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #33
Eines der Dinge, die die Welt nicht braucht!

Aurora
(Gilt auf jeden Fall für mich.)

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #34
Ich bin dagegen! 😈😈😈


Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #36
Auf dem Filmfestival von Rom, das vom 15. bis 25. Oktober im Auditorium Parco della Musica stattfindet, wird "Stardust" unter der Regie von Gabriel Range mit Johnny Flynn in der Rolle des Bowie gezeigt.

http://s.davidbowie.de/biopicrom

Reinhold

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #37
Stardust – Official Trailer



Reinhold

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #38
Sofern hier nicht alle in dem Forum den Film in aller höchsten Tönen loben werden, setze ich aus.

Was ist eure Meinung?

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #39
Ich habe nichtmal das Bedürfnis den Trailer zu sehen. Ich bin da komplett raus, egal wie die Töne sind. Zumal die musikalischen Töne ja schonmal ganz und gar nicht stimmen werden.

Nope, ich bin und bleibe dagegen. Es war einfach respektlos den Film entgegen der Wünsche seiner Familie zu produzieren. 😡

Und was ich bisher von Leuten gehört hab scheint der Trailer ja schon furchtbar zu sein :(

LG Simone

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #40
geht gar nicht...

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #41
Naja, der Filmemacher ist Künstler und sein Film sein Kunstwerk. Ich weiß nicht ob Kunst verboten werden kann. Die Familie hat ihre Forderung durchgesetzt, es darf keine Musik von Bowie verwendet werden, was ich sehr schade finde. Ich bin jetzt nicht so ablehnend und würde mir den Film sicher ansehen wollen.

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #42
Naja dann kannst Du uns ja ein Review liefern ;)

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #43
Naja, der Filmemacher ist Künstler und sein Film sein Kunstwerk. Ich weiß nicht ob Kunst verboten werden kann. Die Familie hat ihre Forderung durchgesetzt, es darf keine Musik von Bowie verwendet werden, was ich sehr schade finde. Ich bin jetzt nicht so ablehnend und würde mir den Film sicher ansehen wollen.
ich werde nicht ins kino gehen,das ist ein fakt.
umsonst auf prime oder do werde ich mir das ansehen,dann kann ich ggf.zuhause laut fluchen...
klar,richtig madman,man kann der sache in künstlerischer hinsicht eine chance geben,aber der trailer törnt mich schon ab...
und der darsteller kommt aber so null bowielike rüber...also im trailer...
and,by the way..
hätte man bitte einen schauspieler mit einer hübschen nase nehmen können???
sorry,aber unser freund hat diese wunderschöne britische gerade nase..
da kriege ich optisch echt krätze...
i know,darauf kommt es nicht an,bla bla,aber ich mag eben schöne nasen!
und david hatte eine der schönsten!!
fakt!

Antw.: [Film] "Stardust"

Antwort #44
... diese wunderschöne britische gerade nase..
da kriege ich optisch echt krätze...
i know,darauf kommt es nicht an,bla bla,aber ich mag eben schöne nasen!
und david hatte eine der schönsten!!
fakt!
 
So so, du schreibst von deiner Nase... glaube ich nicht ;)

Reinhold

 
Simple Audio Video Embedder