Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: TVC 15 (361-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TVC 15

Zitat
FAZ.NET

Der Soundtrack Deutschlands
 
01. März 2003
Nick Hornby hat eine Liste seiner wichtigsten Popsongs zusammengestellt. „31 Songs” heißt das Buch, in dem Hornby das eigentliche Projekt der Popmusik offenlegt: Herzensbildung, in seiner angelsächsischen Form, aber durchaus in romantischer Tradition. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hat sich an Hornby ein Beispiel genommen und sich in Deutschland umgehört. Von Heike Makatsch bis Edmund Stoiber: 31 prominente Deutsche erklären, welcher Popsong ihr Leben verändert hat. Christoph Schlingensief zum Beispiel bekennt sich zu Phil Collins.

...

23. Kostas Murkudis, Designer:

"tvc 15" von David Bowie

Weil es über die späten Siebziger in Berlin ist. Weil es einen Club gleichen Namens gibt. Weil es ein schillerndes Gesamtkunstwerk ist.

...

Gesamter Artikel


Und nun meine Fragen: Kennt jemand den Club? Wenn ja WO, wenn nein warum nicht? Wer ist überhaupt dieser Kostas Murkudis, Designer? Was hatte Bowie mit dem zu tun? Und was hatte Bowie mit diesem Club zu tun? Das war doch noch vor seiner Berliner Zeit? Song-Release war doch schon '76???

Vielleicht sollte ich doch langsam ins Bett gehen...

 

TVC 15

Antwort #1
Also die Zusammenhänge verstehe ich zwar auch nicht so wirklich, aber immerhin kann ich dir sagen, wer Kostas Murkudis ist. Er ist ein ziemlich bekannter deutscher Designer mit Atelier in München, der auch international ziemlich gefragt ist. Teilweise sind seine Sachen etwas gewagt, aber immer ausgefallen und interessant. Früher war er, glaube ich, bei Joop! und Helmut Lang.

Liebe Grüße, Felis

Specialis-t in - Design-erss

Antwort #2
I won-derr - ho-w yo-u - al-l-wa-y-s - do - kno-w - Dea-r --
Cheers,

 
Simple Audio Video Embedder