Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020] (2178-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Zusammen David Bowie ...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #225
Immerhin hat David in dem Interview nach der Riverside Show am 08. September 2003 gesagt, dass er es als Schattenseite des WWW betrachtet, so viele inoffizielle Aufnahmen von sich im Netz zu finden.
Hm, das sagt mir so jetzt gar nüscht...hast Du da einen Link zu oä? Wundert mich eigentlich ein wenig, denn was ich immer so mitbekommen habe haben ihn Bootlegs eigentlich nicht sonderlich gestört, sondern er hat sie sogar selbst gesammelt. Damals vor der Tibet House Show (2001 glaub ich) hatte er durch die Blume auf Bnet regelrecht dazu aufgerufen es aufzunehmen/zu filmen...wenn ich mich recht erinnere ;)

LG Simone

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #226
Spontan fällt mir ein: Cygnet Committee, Rock 'n' Roll Suicide, I would be your slave, Lady Grinning Soul, Bewlay brothers, Quicksand.

LG
Petra
Ist doch klasse. Gehören alle zu meinen Lieblingssongs - und passende Bootlegs/Videos fallen mir teilweise auch direkt dazu ein ❤❤


Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #228
toll mit der liste👍


Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #230
Spontan fällt mir ein: Cygnet Committee, Rock 'n' Roll Suicide, I would be your slave, Lady Grinning Soul, Bewlay brothers, Quicksand.

LG
Petra


Na siehste - war doch gar nicht schwer.  :)
Mit Quicksand hätte ich angefangen - ist mein Favourite Bowie Song seit ich ihn irgendwann vor ca 30 Jahren zum ersten Mal gehört habe. Danke für den Wunsch!

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #231
Na siehste - war doch gar nicht schwer.  :)
Mit Quicksand hätte ich angefangen - ist mein Favourite Bowie Song seit ich ihn irgendwann vor ca 30 Jahren zum ersten Mal gehört habe. Danke für den Wunsch!

Meiner ist Cygnet Committee.
The Loneliest Guy ist Nr. 7.

LG
Petra

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #232
Hm, das sagt mir so jetzt gar nüscht...hast Du da einen Link zu oä? Wundert mich eigentlich ein wenig, denn was ich immer so mitbekommen habe haben ihn Bootlegs eigentlich nicht sonderlich gestört, sondern er hat sie sogar selbst gesammelt. Damals vor der Tibet House Show (2001 glaub ich) hatte er durch die Blume auf Bnet regelrecht dazu aufgerufen es aufzunehmen/zu filmen...wenn ich mich recht erinnere ;)

LG Simone

Im www ist es, soweit ich weiß, nicht aber ich habe es auf Konserve.
Bin gerade dabei den Interview-Schnipsel zum Hochladen klar zu machen. (Da meine DVD nicht funzt, besorge ich mir gerade eine Kopie, die mein Sohn zu einem besonderen Anlass im Februar erstellt hat. Wenn er sie mir geschickt hat, reiche ich das nach.)
David hatte das, so wie ich es in Erinnerung habe, schon irgendwie lakonisch gesagt, aber ich denke, da war auch ein wenig Ernst dabei. Ich vermute er hat das irgendwann mehr oder weniger einfach akzeptieren müssen. Es war so im Sinne Segen und Fluch des Internet.
Was man so liest in den diversen Biografien war ihm Geld recht wichtig, besonders nachdem er von Defries so ausgenommen worden war.


Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #233
Meiner ist Cygnet Committee.
The Loneliest Guy ist Nr. 7.

LG
Petra

Wow - so eine feste Rangliste habe ich nicht. Bei der Vielfalt von Styles und Stimmungen wechselt das immer etwas.
Nur Quicksand steht bei mir immer auf Platz 1.

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #234
Wow - so eine feste Rangliste habe ich nicht. Bei der Vielfalt von Styles und Stimmungen wechselt das immer etwas.
Nur Quicksand steht bei mir immer auf Platz 1.

Ich habe auch keine Rangliste, bin mir aber bei meiner Nr.  1 auch sehr sicher. Dahinter kommen ungeheuer viele Songs die ich liebe.

LG
Petra

Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #235
Hm, das sagt mir so jetzt gar nüscht...hast Du da einen Link zu oä? Wundert mich eigentlich ein wenig, denn was ich immer so mitbekommen habe haben ihn Bootlegs eigentlich nicht sonderlich gestört, sondern er hat sie sogar selbst gesammelt. Damals vor der Tibet House Show (2001 glaub ich) hatte er durch die Blume auf Bnet regelrecht dazu aufgerufen es aufzunehmen/zu filmen...wenn ich mich recht erinnere ;)

LG Simone

Also, leider habe ich kein Programm parat, um einen  Ausschnitt mit Bild und Ton zu ziehen, aber den Ton habe ich extrahieren können.

Hier ist der Ausschnitt des Interviews, in dem er gg. Ende sinngemäß darauf eingeht, dass er beginnt, das 20 Jahrhundert zu bevorzugen als es noch nicht alles zugänglich im Inernat gab. Er verpackt das in seinem umwerfenden Humor.
War fantastisch drauf an dem Abend, der Bursche ... ;D



Antw.: Zusammen David Bowie hören [Juni 2020]

Antwort #236
Nicht streiten! Füllt euer Herz mit Liebe heute 😊

„Fill your Heart” / „Buzz the Fuzz”

Bowie spricht viel während des Konzertes

Ah stimmt, da hattest Du es ja schon erwähnt. Falls ich das Bootleg da in Gänze gehört haben sollte war es wohl eher unkonzentriert - oder ich hab mich auf die Songs beschränkt. 🤷‍♀️

Aber das Transkript dazu zu lesen ist echt cool:
David Bowie 1971-09-25 Aylesbury ,Borough Assembly Rooms (Friars) – Aylesbury...

LG Simone

 
Simple Audio Video Embedder