Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Mike Garson's A Bowie Celebration: Just For One Day (2041-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Mike Garson's A Bowie Celebration: Just For One Day

Antwort #90

*Der Inhalt dieses Beitrages spiegelt nur die persönliche Meinung und Empfindung der Autorin wieder.*


Och, diese entsprechen aber zu sehr großen Teilen auch meinen ;)

LG Simone


Antw.: Mike Garson's A Bowie Celebration: Just For One Day

Antwort #92
Die torrents von Bowie Station lohnen schon. Lazarus über 4 GB, sehr hochauflösend, HD Qualität vom feinsten.

Auch die Garson Show super Qualität, auch über 4 GB. So gut war der Stream bei mir nicht wie diese wahnsinns Qualität, Vollbild und super super scharf.
Ich schaue es mir gerade nochmal an.
Lazarus kann ich mir dann in Dauerschleife geben, 2 mal hab ich schon.

Ich finde schon allein Garson überragend.
Anna Calci großartig mit Disco King,
Bernhard Fowler mit Sweet Thing ist der Hammer, ebenso mit Heroes,
Boy George wahnsinnig gut bei Stimme, aber den mag ich eh sehr, immer schon 💞. Gary Oldman sehr bewegend... Gail Ann Dorsay 💞
Macht super Laune, alle sind mit Herzblut dabei, was mich wiederum sehr bewegt.


LG
Petra


Antw.: Mike Garson's A Bowie Celebration: Just For One Day

Antwort #94


Wirklich großartig!

LG
Petra

 
Simple Audio Video Embedder