Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021 (227-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

In The Heat Of The Morning

Passt zwar noch nicht ganz zu den morgendlichen Temperaturen - aber kommen wir heute trotzdem mal zu "In The Heat Of The Morning", eines meiner liebsten Frühwerke, besonders allerdings in der späteren "Toy"-Version.
Ich erinnere mich wie ich in Kaliforien war 2012  und an einem Tag an dem ich nicht so gut drauf war ging ich Abends an den  Srrand (irgendwo zwischen LA und SF), und unter einem tollen Sternenhimmel hörte ich den SdT von Toy auf Repeat. Da ging es mir dann etwas besser 😍.

Laut O'Leary läutete der Song das Ende der Zusammenarbeit mit dem Deram Label ein, der von ihm als zweite Single abgelehnt wurde (neben 'Let Me Sleep Beside You').
David verließ das Label daraufhin im April 1968.

Besonderheiten in der Aufnahme sind ein Streicharrangement und ein paar seltsame Instrumente wie das Sooty Pixie Stylophone, welches von T. Rex's Steve Peregrin Took gespielt wurde.

Die erste Version wurde bei einer BBC Session am 18.12.1967  aufgenommen, aber mit etwas anderen Lyrics und das Eröffnungsriff war noch nicht entwickelt.

Die abgelehnte Single Version für Deram wurde etwas später am 12.03.1968 aufgenommen und noch eine andere BBC Version einen Tag später, mit mehr Gitarre und stärkeren Vocals.

In the Heat of the Morning | Pushing Ahead of the Dame

Lyrics:
The blazing sunset in your eyes will tantalize
Every man who looks your way
I'll watch them sink before your gaze
Señorita sway
Dance with me before their frozen eyes
I'm so much in love like a ragged soldier
Catching butterflies

No man loved like I love you
Wouldn't you like to love me too?

In the heat of the morning
In the shadows I'll clip your wings
And I'll tell you I love you
In the heat of the morning

I'll tie a knot in rainbow's end, organise the breeze
Light my candle from the sun
I'll give you daylight for a friend, I'll do all of these
I'll prove that it can be done
Oh I'm so much in love like the little boy
Who races with the wind

No man loved like I love you
Wouldn't you like to love me too?

In the heat of the morning
In the shadows I'll clip your wings
And I'll tell you I love you
In the heat of the morning


Mono


Stereo


Home Demo


BBC Live Radio Recording


John Peel - Top Gear


Vocals Only


Toy Version


The Last Shadow Puppets

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #1
Ahhh, diesen Song mag ich auch sehr.

LG
Petra

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #2
eine sehr schöne wahl, simone!!!

" in the heat of the morning" hätte damals sicher mehr aufmerksamkeit verdient, doch in dieser zeit  fielen die hits in u.k. ja wie bonbons vom karnevalswagen!

sich neben den beatles, den rolling stones, tom jones, engelbert humperdinck, sandie shaw, manfred mann, amen corner and so on and so on...damals zu behaupten, war sicher nicht einfach.
sie waren die chartbestimmer 1968, wie noch zahlreiche top- oder one hit wonder.

unser freund hatte es nicht so leicht damals, doch er schrieb unermüdlich weiter songs und biss die zähne zusammen. 

eine eigenschaft, die ich immer sehr geschätzt habe!



Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #3
Sehr schön, danke @Simone‍ 🙏

"In the heat of the morning" ist einer der wenigen Songs aus dieser Phase, welchen ich durch "Nothing has changed" und "...at the Beeb" kenne. Und auch mag, muss ich sagen. Ein Song voller Energie und schönen Beats, passt total zu dieser Zeit.

Und ich gebe der misses Recht, unser Freund hatte es nicht einfach in jener Zeit. Das Album "David Bowie" wurde unglücklicherweise zum selben Zeitpunkt veröffentlicht wie "Sgt Pepper..." von den Beatles, welches auch mit viel Vorfreude von den Fans erwartet wurde. Wer hätte dann noch ein Album eines Newcomers beachten können? Zum Glück aller hat Bowie das Musizieren nicht aufgegeben 😃

Ich denke gerade daran an die Musik, die bei uns damals gespielt wurde. Es fällt mir spontan eine spanische Band ein, die ich gerne mochte, und die sich ein bisschen wie unseren heutigen SdT anhörte. Die Band hieß Fórmula V (muss keiner kennen 😉).

LG, Carmen




Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #4
@Carmen Seit wann nennst Du Dich hier eigentlich Carmen?? Fällt mir jetzt erst auf :)

Nach Formula V schau ich mal auf YT

LG Simone

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #5
@Carmen Seit wann nennst Du Dich hier eigentlich Carmen?? Fällt mir jetzt erst auf :)

LG Simone
 
😂😂😂

Nicht so lange. Erst seit letzter Woche. Es wurde aber Zeit. Schließlich habe ich meine Puccini-Phase längst hinter mir 😉

LG, Carmen

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #6
@Carmen Seit wann nennst Du Dich hier eigentlich Carmen?? Fällt mir jetzt erst auf :)

LG Simone
  
😂😂😂

Nicht so lange. Erst seit letzter Woche. Es wurde aber Zeit. Schließlich habe ich meine Puccini-Phase längst hinter mir 😉

LG, Carmen
 
Aber die Bizet-Phase lebenlang, oder? 8)

Reinhold

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #7
In The Heat Of The Morning

Passt zwar noch nicht ganz zu den morgendlichen Temperaturen...


Señorita sway
...
No man loved like I love you
Wouldn't you like to love me too?

In the heat of the morning
In the shadows I'll clip your wings
And I'll tell you I love you
In the heat of the morning
...
Light my candle from the sun
...
 
Es geht wohl nicht um die morgendlichen Temperaturen... :P

Reinhold

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #8
In The Heat Of The Morning

Passt zwar noch nicht ganz zu den morgendlichen Temperaturen...


Señorita sway
...
No man loved like I love you
Wouldn't you like to love me too?

In the heat of the morning
In the shadows I'll clip your wings
And I'll tell you I love you
In the heat of the morning
...
Light my candle from the sun
...

Es geht wohl nicht um die morgendlichen Temperaturen... :P

Reinhold
Schon klar ;)

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #9
Oh, andere wechseln Ihren Namen von Phase zu Phase, inspiriert von Puccini oder auch Bizet. Interessant. Nur Sway bleibt Sway und dass nun auch schon rund 34 Jahre. Kinder, wie die Zeit vergeht. Nach meinen ersten Iggy Pop Konzert musste dringend ein neues Ego her. Der schüchterne Schuljunge wollte Rockstar werden. Auf der Suche nach griffigen Vokabeln studierte ich, die per Schreibmaschine abgeschriebenen und später in Kopien weiterverbreiteten Texte und wurde dann im Bowie-Fundus (wo auch sonst) fündig.

Die Begrifflichkeit „Let`s sway“ dürfte ja den meisten von uns bekannt sein. Für die Namensfindung war aber „Señorita sway“ aus dem heutigen SdT ebenso ausschlaggebend und von immens hoher Bedeutung. Sway, die schwankende wankelmütige Unperson. Und so nannte ich mich fortan Jimmy Sway. Jimmy durfte dann von seiner „Señorita Sway“ träumen, wobei ich bei der Señorita die Begrifflichkeit „Sway“ vermutlich schon immer falsch, als Eigenname interpretiert habe. Wäre es ein Verb, müsste es doch „Señorita sways“ heißen, oder? Wer kann mir hier nach all den Jahren weiterhelfen? Das Jimmy wurde übrigens noch in den Achtzigern gestrichen und fortan dominierte Sway die vielreichen Facetten meines Leben.

Ein „kleiner“ recht unbekannter Song mit großer Wirkung auf mein kleines unbedeutendes Leben. „In The Heat Of The Morning“ ist in der Tat und aufgrund der mir unbekannten „Señorita sway“ ein persönlicher Favorit in dem umfangreichen Werk unseres Freundes. Auf dem Plattenteller rotiert heute, im hier und jetzt, die Top-Gear-Version vom 18.12.1967. Erinnerungen an eine warme Sommernacht des letzten Jahres werden wach. Let`s Sway (@ Blauer Vogel / Verrückter Mann)

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #10
Hola señorita.
       
„Der schüchterne Schuljunge wollte Rockstar werden“!

Was dazwischen gekommen, immer noch zu schüchtern, oder sind wir noch dabei?
Hasta luego.
V.

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #11
Feines Teil. Simone, you made my day 👏👏 in this early bird monday...

Für die Namensfindung war aber „Señorita sway“ aus dem heutigen SdT ebenso ausschlaggebend und von immens hoher Bedeutung.

Na, wenn das nicht ne Federboa wert ist 😉....Sway schwankt nicht nur, er schwingt auch. Meine furiose English for Runaways Kenne sagt mir, dass die Senorita mit den gefrorenen Augen mit ihm schwingen und tanzen wollte. Ohne "s" und nix Eigenname. Widersprecht mir doch 😊.

Kein Punkrock, Sway 😂... aber schöön...

LG
🤡


Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #12
Feines Teil. Simone, you made my day 👏👏 in this early bird monday...

Für die Namensfindung war aber „Señorita sway“ aus dem heutigen SdT ebenso ausschlaggebend und von immens hoher Bedeutung.
  
Na, wenn das nicht ne Federboa wert ist 😉....Sway schwankt nicht nur, er schwingt auch. Meine furiose English for Runaways Kenne sagt mir, dass die Senorita mit den gefrorenen Augen mit ihm schwingen und tanzen wollte. Ohne "s" und nix Eigenname. Widersprecht mir doch 😊.

Kein Punkrock, Sway 😂... aber schöön...

LG
🤡
 
Senorita schunkelt!  ;)

Reinhold

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #13

 
Meine furiose English for Runaways Kenne sagt mir, dass die Senorita mit den gefrorenen Augen mit ihm schwingen und tanzen wollte. Ohne "s" und nix Eigenname. Widersprecht mir doch 😊.

LG
🤡
 
Ich verstehe es auch als Aufforderung (Befehlsform): Señorita, schwinge (und) tanze mit mir!

Aber wie Sway auf den Namen gekommen ist, das ist wirklich eine interessante Geschichte. Ich hätte tatsächlich auf "Let's dance" getippt...

LG, Carmen 

Antw.: In The Heat Of The Morning | SdT 29.03.2021

Antwort #14
to sway = move or cause to move slowly or rhythmically backwards and forwards..

 
Simple Audio Video Embedder