Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Pancho | SdT 06.04.2021 (137-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pancho | SdT 06.04.2021

Pancho

Ach Gottchen, wie naiv zu glauben, dass dieses Jahr Ostern, alles wieder gut sei. Im November letzten Jahres hatte ich „Pancho“ für dieses Jahr Ostern angekündigt. Aber aufgrund der hohen spirituellen Dichte, konnten wir den Biker „Pancho“ nicht zum Osterfeste begrüßen. Kein Platz für „Pancho“. Nun aber! Heute darf „Pancho“ auf sein Bike steigen und es der Welt zeigen. Alle haben Angst vor „Pancho“, die Polizei jagt ihn, nur sein Girl versteht ihn und darf ihn liebevoll „Chou Chou“ nennen. Ach Gottchen, ist das schön.

Aber wer denkt sich den sowas aus? Unser Freund, unser geliebter Chou Chou, natürlich. Klar! Noch vor der Veröffentlichung seiner ersten LP, wurde er in der ersten Jahreshälfte 1967 gebeten, zwei Stücke der belgischen Komponisten Andree Giroud und Willy Albimoor ins englische zu übersetzen. Gesagt, getan und herausgekommen ist dieser doch recht amüsante Song namens „Pancho“. Veröffentlicht wurde dieser von der belgischen Sängerin Dee Dee als B-Seite der Single „Love Is Always“ am 10. Juni 1967.

Sowohl von „Pancho“ als auch von der A-Seite „Love Is Always“ soll es übrigens Demo-Aufnahmen von unserem geliebten Kohlkopf geben. Diese dienten der Vorführung der britischen Aussprache! Mein lieber Herr Gesangsverein, diese würde ich wirklich gerne mal hören! 😊 RSD erbarme dich!

Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #1
" sancho & pancho"???

die lustigen zeichentrickfrösche???

nein, ein wahres, verspätestes " easteregg" von senorita sway!!!

applaus, applaus, applaus!!!

 

Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #2
Ach Gottchen, ist das lange her! Diese Biker-Story  und dass Sway mit Cocktailparties zu Ostern frohlockte. 
In geheimen Quellen lese ich, dass Pancho 1997 mit einer Coverversion auf RCAs Easy-Listening-Compilation 'Another Crazy Cocktail Party' wiederauferstanden ist. Hier als ein lateinamerikanischer Frauenheld 'from the wrong side of the tracks' (hähh?). Und mit Party. Geht noch mehr?

Nix auditiver Genuss...nix Spotify...nix YT, es sei denn, unsere Zauberqueen findet was.

Weiße Grüße (...und das liegt nicht am gestrigen Marianne-Tag)
🤡



Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #3
Wie schön! Ewig nicht gehört!
"Love is always" erinnert mich irgendwie an "Summer wine" von Nancy Sinatra und L. Hazlewood,
liebe Grüße
Bluebird

Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #4
Kohlkopf? Wieso Kohlkopf? 🤔
Hab ich was verpasst?

Ah ja, den heutigen SdT hab ich auch kaum je auf dem Schirm. Aber ich erinnere mich dass wir "Love Is Always" schon behandelt hatten.
Vielleicht hörte ich da sogar auch Pancho wieder - vergessen.

Aber jaaa, die Demos würde ich dann auch sehr gern mal hören.

LG Simone

Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #5
Kohlkopf? Wieso Kohlkopf? 🤔
Hab ich was verpasst?


Folgend der Text. Chou Chou steht für den Kosenamen "Kohlkopf".

Pancho, the world is afraid of Pancho,
and no one speaks to Pancho,
rides his motorbike Pancho,
never shirking Pancho,
always fighting Pancho,
speeding down the highways and the byways
With the police on his tail
No one understands him
But for one girl and that's me Pancho,

I call you chou chou
Pancho, 'cos when he's with me
Pancho is a loving Pancho guy Pancho,
when you kiss me Pancho,
what can this mean Pancho, is this really you?

Pancho
Pancho
Pancho

Eyes cold and determined
Like a knife flash in the dark Pancho,
my wicked Pancho
My darling Pancho,
you stole my heart Pancho,
which disguises Pancho,
the loving kiss or Pancho is it in those eyes?

Pancho, the world is afraid of Pancho
and no one talked to Pancho,
a face lit from inside

Pancho
Pancho
Pancho

Antw.: Pancho | SdT 06.04.2021

Antwort #6
Ein Ohrwurm?
Der Ausgangspunkt meiner Überlegung ist die Beobachtung, dass Aussagen der Form „Pancho = Ohcnap“ einen anderen „Erkenntniswert“ haben als Aussagen der Form „ Ohcnas = Pancho“!
Hinzu kommt, dass im mittleren Drittel das Tempo leicht verhoben wird. Dadurch verliert die Aussage, natürlich leicht an Gewicht! Das ist aber nicht wichtig, da dadurch natürlich nichts mehr falsifiziert werden kann! Und ohne verifizieren zu wollen, stimme ich dem grundsätzlich zu!
Ein Ohrwurm!
V.

 
Simple Audio Video Embedder