Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Interactive CDROM JUMP (999-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Interactive CDROM JUMP

Zitat
[size=0px]He! [/size]Nix gegen Fahrstuhlmusik ... die aus der  David Bowie Interactive CDROM JUMP find ich - [size=0px]im Gegensatz zu Hours ... [/size]- total nett ... pling! plingplingplingpling-pling! 8)


Genau zu dem Ding hätte ich mal ne Frage. Diese Interactive-CD-Rom wird ja immer mal wieder recht preiswert bei ebay angeboten. Habe sie mir aber noch nicht gekauft, weil ich aus der Beschreibung einfach nicht schlau werde. Für welches Betriebssystem ist die denn nun eigentlich, würde die auf meinem PC laufen?

Liebe Grüße, Felis

Re: Interactive CDROM JUMP

Antwort #1
Zitat
Zitat
[size=0px]He! [/size]Nix gegen Fahrstuhlmusik ... die aus der  David Bowie Interactive CDROM JUMP find ich - [size=0px]im Gegensatz zu Hours ... [/size]- total nett ... pling! plingplingplingpling-pling! 8)


Genau zu dem Ding hätte ich mal ne Frage. Diese Interactive-CD-Rom wird ja immer mal wieder recht preiswert bei ebay angeboten. Habe sie mir aber noch nicht gekauft, weil ich aus der Beschreibung einfach nicht schlau werde. Für welches Betriebssystem ist die denn nun eigentlich, würde die auf meinem PC laufen?

Liebe Grüße, Felis


....hi Felis......hab das Ding schon vor Jahren auf meinem Windows98 Rechner installiert ...lief ohne probs....ich schau dennoch mal nach und geb Dir bescheid...

Tom  :-D

Re: Interactive CDROM JUMP

Antwort #2


Zitat
Für welches Betriebssystem ist die denn nun eigentlich, würde die auf meinem PC laufen?

Meine ist laut Beschreibung der Systemanforderungen nur für Macintosh: "LC II, 25 MHz or faster, System 7.0 or later, 8 MB RAM, QuickTIme 1.6.1 oder höher, Sound-Manager 3.0". *haha ...
Damals, als sie rauskam, musste ich mir doch echt noch von jemandem Arbeitsspeicher und 'n CD-Laufwerk leihen, um sie auf meinem kleinen Mac sehen zu können. ;-)

Zitat
......hab das Ding schon vor Jahren auf meinem Windows98 Rechner installiert ...lief ohne probs....

Ist ja 'n Ding ... ist das 'ne Nachpressung oder die Original-CDR?

Keep swinging

* beate *

Re: Interactive CDROM JUMP

Antwort #3
Zitat
......hab das Ding schon vor Jahren auf meinem Windows98 Rechner installiert ...lief ohne probs....

Ist ja 'n Ding ... ist das 'ne Nachpressung oder die Original-CDR?

Keep swinging

* beate *[/quote]

...wenn das die blaue "pappverpackung" ist mit dem interaktiven Tonstudio..und den Clips...und dem Fahrstuhl....und und....

..ist ne normal CD-Rom....gekauft hab ich das mal irgendwann 1996 oder früher....installiert erst später....da ich bis dahin kein CD-R Laufwerk hatte


Tom  :D

Re: Interactive CDROM JUMP

Antwort #4
Zitat
...wenn das die blaue "pappverpackung" ist mit dem interaktiven Tonstudio..und den Clips...und dem Fahrstuhl....und und....


Die da?

Zitat
..ist ne normal CD-Rom....gekauft hab ich das mal irgendwann 1996 oder früher....

Tztz ... was steht'n bei Dir in den Hardwareanforderungen drin?

Keep swinging

* beate *

Interactive CDROM JUMP

Antwort #5
Also ich bin mir ziemlich sicher, dass es die damals bei uns nur für Mac gab und ich total happy war, weil ich eben genau damals einen Mac hatte. Heute kann ich die CD zwar leider nicht mehr gebrauchen ,aber hat schon Spaß gemacht!

Interactive CDROM JUMP

Antwort #6
wozu dient das Teil eigentlich...? bzw, was kann man damit machen...?

Gruß, Z (nix Ahnung)

Interactive CDROM JUMP

Antwort #7
ich hab das ding gestern bei Ebaya ersteigert und da stand dabei, das es auf so ziemlich allen Betriebssystemen läuft inkl. Windows XP. Da bin ich ja mal gespannt ob es funktioniert und was ich damit machen kann.

Re: wozu

Antwort #8
Zitat
wozu dient das Teil eigentlich...? bzw, was kann man damit machen...?

Na, wie gesagt ... fahrstuhlfahren ... runter ... und rauf ... und ...
Kannst ja mal vorbeikommen 'ne Runde fahrstuhlfahren; hab ich lang nicht mehr gemacht.

... sozusagen Fahrstuhlfahren mit Easter-Eggs. Für heutige Verhältnisse vermutlich hoch primitive Animationen, hinter denen sich Bo-Video-Clips und Songs verstecken. Naja, aber irgendwie nett und ich denk, da Du sowas selbst bastelst, haste vielleicht auch'n ganz anderen Bezug zu sowas als ein professioneller PC-Game-Spieler, der vermutlich noch nicht mal mehr drüber lachen würde. Aber eben mal wieder sehr innovativ damals; Peter Gabriel und Bo waren die ersten Pop-Künstler, die eine CDR rausgebracht haben.

Keep lifting

* beate *

Interactive CDROM JUMP

Antwort #9
Noch was innovatives vin Bowie, ist ja toll. ich kann mir zwar schon denken, dass die CD für heutige Verhältnisse lächerlich ist trotzdem freue ich mich schon drauf. Meine Ansprüche an bezüglich Grafik, Sound etc. sind ohnehin nicht besonders hoch.

Interactive CDROM JUMP

Antwort #10
Also ich hatte damals am meisten Spaß daran ein eigenes Video zu Jump they say zusammenschneiden. Dauernd dudelte die CDR im Rechner, weil mein Video ja schließlich perfekt auf die einzelnen Songabschnitte passen sollte. Mein damaliger Freund ist fast durchgedreht, weil er's schon nicht mehr hören konnte.

Für heutige Maßstäbe - muss ich mich aber meinen Vorrednern anschließen - wirkt die CDR natürlich etwas diletantisch, aber damals war's der Renner!

Re: Interactive CDROM JUMP

Antwort #11
Zitat
Zitat
...wenn das die blaue "pappverpackung" ist mit dem interaktiven Tonstudio..und den Clips...und dem Fahrstuhl....und und....


Die da?

Zitat
..ist ne normal CD-Rom....gekauft hab ich das mal irgendwann 1996 oder früher....

Tztz ... was steht'n bei Dir in den Hardwareanforderungen drin?

Keep swinging

* beate *


486/25xx, Windows3.1, 8MB RAM, 5 MEG HD, Video 640*480;  2x CD-ROM; Sound Blaster

ISBN 1-885245-01-7 David Bowie Interactive
von IoN Software UK, BMG DIN A5 Pappverpackung mit blauem Farbverlauf....Inhalt 1-CD-ROM;  mini Poster, Bed. Anleitung.....ist von 1994



Tom  :D

Systemanforderungen

Antwort #12
Zitat
486/25xx, Windows3.1, 8MB RAM, 5 MEG HD, Video 640*480;  2x CD-ROM; Sound Blaster

Sieht so aus, als müsstest Du, wenn Du so ein Exemplar ersteigerst, dringend auf die vorgegebenen Systemanforderungen achten, Felis: Habe es gestern getestet; meine CDR wird von einem herkömmlichen PC ... ;-) ... gar nicht erst erkannt.

Keep swinging

* beate *

Re: Systemanforderungen

Antwort #13
Zitat
Zitat
486/25xx, Windows3.1, 8MB RAM, 5 MEG HD, Video 640*480;  2x CD-ROM; Sound Blaster

Sieht so aus, als müsstest Du, wenn Du so ein Exemplar ersteigerst, dringend auf die vorgegebenen Systemanforderungen achten, Felis: Habe es gestern getestet; meine CDR wird von einem herkömmlichen PC ... ;-) ... gar nicht erst erkannt.

Keep swinging

* beate *


...habs gerade getestet....die "Jump Version" dich ich hier hab läuft noch bis WIN95/98 ohne probs...auch install....nicht unter 2000/NT/XP...ME hab ich jetzt noch nicht probiert....die einzelnen Module...Soundz und MOVs kann man abspielen...jedoch die install rout funzt nich....

Tom  :)

Zitieren von Posts

Antwort #14
Hi, Tom,

ad Zitieren von Posts guck mal hier hab ich 'nen Post mit 'ner Bitte an Dich und ein paar andere: Zitieren von Posts

Keep swinging

* beate *

 
Simple Audio Video Embedder