Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Z. und die Computer, Teil 3: "DSL" (478-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Z. und die Computer, Teil 3: "DSL"

mhm --an die DSL -Freunde unter uns... seit  10 tagen freu ich mich meines DSL... , doch heute abend war's plötzlich vorbei. Langsam ist es verendet. Einmal noch kam es zu Bewußtsein durch Neustart. Aber seit etwa 5 Neustarts tut sich nix mehr.

Symptome:
1.  :evil: das anklicken des DSL-Icons auf dem Desktop  führt erst nach SEKUNDEN oder mehrfachem Anklicken dazu, daß die Box zum Einloggen aufgeht.
Das Einloggen selbst funzt dann problemlos... Kennwort erkannt.... Angemeldet....

2.  :evil: Eingeloggt is nich gleich connection zum web - so  scheints. Jedenfalls tut's so, als wär alles Ok, Browser geht auf, page wird gesucht - Aber alles furchtbar lahhmmm.  schnarch....

3. :evil: ....um dann NIX zu finden. Keine Webseite wird gefunden. stattdessen Fehlermeldung: Seite kann nicht gefunden werden. Und zwar überhaut gar keine Seite, egal, was ich anklicke....

so, das mußte ich jetz mal loswerden (nervnerv, hab irgendwie mit Computern kein Glück momentan).  Hat vielleicht jemand eine Idee oder ähnliches erlebt? Habe Arcor+Isdn. Gibt's einen neuen Virus - oder hat Arcor mir den Saft abgedreht, weil ich zuviel surfe?
...habe heute allerdings ein bißchen ruminstalliert, FTP-Programm,  Yahoo-messenger, realplayer... aber Zonealarm eindeutig erlaubt, Arcor und den Internet-Explorer  ins Netz zu lassen... grrrrrr...

gruß, Z (jetz mit alter Festplatte+Modem unterwegs...grrrr...)
 :machkaputt:

Z. und die Computer, Teil 3: "DSL"

Antwort #1
sorry Z. Würde gerne helfen.
Aber nix Ahnung.
Bin bei T-Online und da funzt es reibungslos. Benutze nicht deren Browser sonder IE.
Hab da am anfang mal alles zum Einloggen reingegeben und seit dem keine Probleme. Ist in Sekunden im Netz.

Hoffe jemand kann helfen... :nixweiss:

Z. und die Computer, Teil 3: "DSL"

Antwort #2
danke...
aber heute morgen - oh wunder - lief es auf einmal wieder, wenn auch mit der bekannten Verzögerung... trau mich jetz nur nich, aus'm Netz zu gehen.... bzw. den Compi abzuschalten...

gruß, Z :?

Re: Z. und die Computer, Teil 3: "DSL"

Antwort #3
Zitat
hab irgendwie mit Computern kein Glück momentan


... dafür bei Gewinnspielen um so mehr und das ist es doch letztendlich was zählt  :D

Re: Z. und die Computer, Teil 3: "DSL"

Antwort #4
Hey, Zicky,

was hattest Du konkret für Fehlermeldungen? Läuft das Teil jetzt vernünftig?

Keep computing

* beate *


[size=0px]PS: ... ich glaube, Du hast Da den Monitor mit dem Rechner verwechselt ... ;-)[/size]

 
Simple Audio Video Embedder